Ölstand nach Ölwechsel gestiegen

Diskutiere Ölstand nach Ölwechsel gestiegen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie versteht sich das dann in meinem Fall bei ca. 3000 km Fahrt (Kurzstrecke mit vielen Kaltstarts bei Öltemperatur ca. 77 Grad erreicht wird und...

  1. #21 spiritx, 27.01.2019
    spiritx

    spiritx

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II / 2.0 TDI CR/ 170 PS/ Limousine
    Kilometerstand:
    60000
    Wie versteht sich das dann in meinem Fall bei ca. 3000 km Fahrt (Kurzstrecke mit vielen Kaltstarts bei Öltemperatur ca. 77 Grad erreicht wird und der Motor abgestellt wird) nach dem Ölwechsel? Wieviel an Menge ist der Unterschied am Meßstab von der Mitte der geriffelten Fläche des Meßstabs bis 5mm über Max. ?
     
  2. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.783
    Zustimmungen:
    1.460
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    200ml oder sowas.. durchs ständige unvollständige regenieren spritzt er sehr oft viel diesel nach, grade bei kurzen strecken innerorts läuft die nacheinspritzung auf hochtouren, im gegensatz zur lastfahrt bei 2000 touren im höchsten gang auf der bab, da spritzt er garnix bis wenig nach, weil die abgastemp an sich reicht.

    Aber keine sorge, bei meinem war der stand auch fingerdick über max nach 5000km, weil mein fahrprofil nur 11km arbeitsweg war. Seitdem ich 30km fahren muss is bisher alles im grünen bereich, hab auch noch keine abgebrochene regeneration seither erlebt
     
  3. #23 spiritx, 27.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2019
    spiritx

    spiritx

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II / 2.0 TDI CR/ 170 PS/ Limousine
    Kilometerstand:
    60000
     
  4. #24 Calvineis, 27.01.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Dein Auto war ja auch vom 23R6 (Update) betroffen, eine Folge davon ist ja, dass er öfter regeneriert. Dadurch wird mehr eingespritzt und bei einigen (vielen) Kunden von uns kommt es auch zur leichten bis starken Ölverdünnung.
    Defekt ist nichts, ist einfach eine folge von dem Update.
     
  5. #25 spiritx, 27.01.2019
    spiritx

    spiritx

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II / 2.0 TDI CR/ 170 PS/ Limousine
    Kilometerstand:
    60000
    wie sollte ich jetzt vorgehen? Öl absaugen lassen, neuer Ölwechsel oder weiterfahren bis zum nächsten Ölwechsel in 12000 km?

    Sollte das Öl nach diesel riechen ?
     
  6. #26 maxiskoda, 27.01.2019
    maxiskoda

    maxiskoda

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nordendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
    Kilometerstand:
    157000
    Also das Thema ist im Forum nicht neu.
    In einem älteren Thread hatte ich schon mal geschrieben:

    Ich empfehle schleunigst einen Ölwechsel.
    Wegen Ölverdünnung hatte ich beim letzten Superb erheblich mehr "Motoröl" (ca. 1Liter!) im Motor - Ölwechsel und ein Wechsel des Fahrprofils von "Super-Sparsam" auf "mindestens 1500 rpm beim Fahren und schon war der Spuk vorbei - muss aber kein Allheilmittel sein. Bei meinem aktuellen Superb sorgt das DSG für brauchbare Schaltpunkte.

    Wenn man das Fahrprofil nicht analysiert und daraus Schlüsse zieht, wird sich auch an der Ölverdünnung nix ändern.
    Eine Umstellung auf Festintervall 15 TKM sorgt zumindest dafür, dass öfter frisches Motoröl in den Motor kommt und der Ölstand wieder korrekt eingestellt wird.
     
    casey1234 gefällt das.
  7. #27 Calvineis, 27.01.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Das kommt auf deinen Geldbeutel an, absaugen bzw ablassen bis es zwischen Min und Max ist aufjedenfall.
    Wechseln ist aufjedenfall besser aber auch das wird sich mit der Zeit wieder verdünnen.

    Das Öl riecht meistens nicht nach Diesel, da dieser einen nicht so starken eigengeruch hat wie Benzin.
    Das Öl sollte aber viel dünnflüssiger sein als das neue.
     
  8. #28 spiritx, 27.01.2019
    spiritx

    spiritx

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II / 2.0 TDI CR/ 170 PS/ Limousine
    Kilometerstand:
    60000
    Könnte man sich somit das Abdrücken des Kühlsytems ersparen? Das wäre der nächste Schritt gewesen.

    Hatte auch erwähnt, dass ca. 300-400ml Kühlmittel fehlen.

    Nicht das die ZKD, der ZK oder der Motorblock die Fehlerursache sind.
     
  9. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    299
    Moin.
    dir ist aber schon klar, dass sich Wasser beim erwärmen ausdehnt? Und das du dadurch natürlich morgens im kalten Zustand "weniger" Wasser im Behälter hast, als Abends im warmen Zustand.
     
  10. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.783
    Zustimmungen:
    1.460
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    bei mir schwankt der stand im sommer zwischen mitte und max und im winter zwischen kurz über min bis max. temperatur macht schon was aus
     
  11. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Und zwar mit ca. 5x10^-4 1/K.
     
    Sprit(vernichter)² gefällt das.
  12. #32 Ratzfatz, 29.01.2019
    Ratzfatz

    Ratzfatz

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Bitte diese Verschlüsselung dekodieren.
    Dann kann man möglicherweise erraten was deine Mitteilung bedeuten soll.
     
  13. #33 SuperBee_LE, 29.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    1.301
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Mal zehn hoch minus vier, eins pro Kelvin.
     
  14. #34 Ratzfatz, 29.01.2019
    Ratzfatz

    Ratzfatz

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    So, habe nun hoffentlich das Rätsel richtig gelöst???
    Müsste sich hier um den Ausdehnungskoeffizient vom Kühlwasser handeln.
     
  15. #35 SuperBee_LE, 29.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    1.301
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Na wer hätte das gedacht? o.O
     
  16. #36 Ratzfatz, 29.01.2019
    Ratzfatz

    Ratzfatz

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin ja nun noch nicht lange dabei. Aber diese Antwort auf meine drei Fragezeichen ist typisch für dieses Forum, welches doch für Skoda-Besitzer gedacht ist. Nicht alle Autofahrer sind Techniker.
     
  17. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    299
    Moin,
    ja ja manchmal steht man eben auf dem Schlauch ;). War aber auch schwer. Erst reden wir von Ausdehnung des Wassers bei Erwärmung und dann schiebt @matt diese ominöse Formel hinterher :D Sorry, das musste jetzt raus.
     
  18. #38 Robert78, 29.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    2.056
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    Vor allem so "ungenau"....schließlich ist es ja ein Gemisch. :P
     
    IFA gefällt das.
Thema:

Ölstand nach Ölwechsel gestiegen

Die Seite wird geladen...

Ölstand nach Ölwechsel gestiegen - Ähnliche Themen

  1. Kann (Sollte) man beim S2 CFGB den Ölwechsel selber machen?

    Kann (Sollte) man beim S2 CFGB den Ölwechsel selber machen?: Mein S2 ist BJ12 und hat Longlife, also alle 2 Jahre oder 30tkm lt. KI. Wäre es sinnvoll einen zusätzlichen Ölwechsel jedes Jahr selber zusätzlich...
  2. Do it yourself (DIY) Ölwechsel am 1.4 TDI (CUSB)

    Do it yourself (DIY) Ölwechsel am 1.4 TDI (CUSB): Hi, ich habe gestern an unseren Skoda Fabia III Combi 1.4 TDI (90 PS) mit CUSB Motor selbst den Ölwechsel durchgeführt und dachte ich schreibe...
  3. Ölwechsel selbst und wie variables Intervall einstellen?

    Ölwechsel selbst und wie variables Intervall einstellen?: Hallo, bei mir zeigt er seit paar Tage die Ölwechselmeldung an, weil ich dann die 15tkm runter habe aber eigentlich müsste es doch ein variables...
  4. Octavia RS TDI CR Ölwechsel

    Octavia RS TDI CR Ölwechsel: Hey Leute! Ölwechsel steht ab bei meinem Octavia RS 2.0TDI RS. Hatte bis jetzt immer 5W30 von Mobil drinne nit 15.000er Intervall bzw...
  5. Longlife ruft nach 1 Jahr zum Ölwechsel

    Longlife ruft nach 1 Jahr zum Ölwechsel: Hallo zusammen, Zum leidigen Thema Serviceintervall hätte ich mal eine Frage. Letzte Inspektion mit Ölwechsel war 02/2018. Eingestellt wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden