Oelstand 1,2TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von t.k., 15.11.2011.

  1. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Hallo,

    nach 2 Fabias bin ich nun stolzer Besitzer eines Octavia Combi 1,2TSI. Bin richtig froh diesen Motor gewählt zu haben, der läuft richtig klasse.
    Nach 600km hatte ich gestern mal die Ölstand kontroliert und mußte feststellen, dass das Öl über dem Max Makierung des Messstabes liegt.
    Hat noch jemand die gleichen Erfahrungen mit zuviel Öl gemacht? Ich weiß normalerweise ist das andsersrum ;-)!
    Ich hab mal gehöhrt das zuviel Öl schädlich für den Motor sein soll.
    Bei meinem Fabia mit dem 1,2 l 3 Zylinder Motor gibt es ein gleiches Phänomen. Dort wird auch immer vom Messtab zuviel Öl angezeigt, obwohl man nach Herstellervorgabe eingefüllt hat. Mein Freundlicher hatte damals bei einem Vorführwagen auch die gleichen Fehlmessungen.

    Gruß

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavist, 15.11.2011
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    Ölstand mit waagerecht stehendem Fahrzeug bei abgestelltem Motor prüfen.
    Isses dann immernoch über Max-Markierung, dann solltest du was rausnehmen (lassen).
     
  4. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Kann es den sein, dass man im Werk zuviel Öl einfüllt. Ich habe irgendwie bedenken Öl abzulassen.
     
  5. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Nein das kann nicht sein. Der Wagen muss wie beschrieben waagerecht stehen, abgestellt sein und sollte ca. ne Stunde nicht gelaufen sein damit sich das Öl absetzen kann. Wenn dann noch zu viel drin ist zum :) fahren. Zuviel Öl schadet dem Kat.
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Im Werk wird zuverlässig eher zuwenig eingefüllt. 8)
    Darum sind ja die Werkstätten angewiesen vor der Auslieferung des Fahrzeuges, also bei der sogenannten Übergabeinspektion, u.a. alle Füllstände zu kontrollieren und aufzufüllen. Von meinem Händler weiß ich, daß da jedesmal das große Nachfüllen beginnt.
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ..möglich dass der Praktikant eine unruhige Hand beim Auffüllen gehabt hat und etwas zu viel eingefüllt hat, da ab Werk etwas zu wenig drin war.

    In der Werkstatt können die einfach über das Ölpeilstabröhrchen was absaugen.
     
  8. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Hallo,

    ich habe jetzt einen halben Liter abgelassen. Jetzt ist der Peilstab genau in der Mitte!

    Sollte nun alles ok sein.

    Gruß

    Thomas
     
  9. #8 Robert78, 23.11.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hätte ich nicht gemacht.
    Wenn du jetzt in der Mitte bist war der Ölstand nur geringfügig drüber.
     
  10. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Also ich versuche den Ölstand möglichst immer auf 3/4 vom Maximum zu halten. So viel Öl abzulassen ist nicht sonderlich sinnvoll. So weit über Maximum kann es nicht gestanden haben, vielleicht hast du nicht ganz korrekt abgelesen oder ablesen können.
     
  11. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Das oel ist ja nicht weg! Hab es ja aufgehoben! Kann ja wieder was zurück kippen.

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  12. #11 ByteVRS, 24.11.2011
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Ohne das ich viel Ahnung habe aber dennoch hoffe ich das du das öl wie soll ich sagen gut aufgehoben hast so das es nicht verunreinigt wird... Dennoch ist es gebraucht und wenn wird ich nur neues nachfüllen! Sicher ist sicher... Kenne das nur so von Arbeit her ohne speziell auf den Motor einzugehen.... eben nur bei der Herstellung von teilen etc.

    Mfg
     
  13. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Solange es nicht verunreinigt wurde und nicht zu lange aufbewahrt wird, kann man es wohl noch zurück kippen. Aber der Ölstand sollte halt doch eher über der Hälfte der Markierung bleiben.
     
  14. t.k.

    t.k.

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi I 1,2 HTP / Octavia Combi II 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Roth Daaden
    Kilometerstand:
    700
    Ich habe das Oel in einer Tupperschüssel aufgefangen und in eine alte saubere Saftflasche gefüllt. (Hoffe meine Frau liest nicht mit ;-)!)
    Sollte also nich verunreinigt worden sein. Ich habe heute auch wieder ca 150ml zurück gekippt. Das Oel steht jetzt bei 3/4 des Peilstabes.


    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  15. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Dann sollte alles Sicher sein. Mit 3/4 Stand machst Du meiner Meinung nach überhaupt nichts verkehrt.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. 123tdi

    123tdi Guest

    ich wolle mich nicht zu weit auf Fenster lehnen.. aber.. du musse Bedienungsanleitung schaue wann du Ölstand messe müsse.. Bei kalte oder warme Motor.
    Ich öftere lese gerade bei kleine Hubraum dass Ölstand bei warme Motor gemesse werde muss...
    Bei alte Auto von Früher waren oft große breite Ölwanne! (4-6 Liter...)
    Neue Modelle haben oft schmale hohe Ölwanne.
    Jetzt muss man beachte dass bei kleine Ölwanne wie (Flasche) wenn Öl zurücklaufe, gleich Peilstab reagiere mit höhere Stand.
    Wichtig ist dass Ölstand stimmt bei fahrende Auto!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bei einem Ölstand auf mitte oder minimum ich habe schlaflose nacht wenn man so viel Fahre!!
    Wichtig sein schon Ölstand auf Max zu halten..
    Sein Quatsch Ölstand auf mitte zu halten!!
     
  18. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Meine Meinung :)
    Wenn es so auf 3/4 steht, kann beinahe nichts schief gehen. Der Ölstand ist dann auf keinen Fall zu hoch und auch mit gutem Sicherheitsabstand nicht zu niedrig.
     
Thema: Oelstand 1,2TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tsi motor ölstand weit über max

Die Seite wird geladen...

Oelstand 1,2TSI - Ähnliche Themen

  1. Ölstand & Lampenwechsel

    Ölstand & Lampenwechsel: Hallo zusammen, ich habe heute mal den Ölstand meines Skoda Fabia III kontrolliert. Der Stand ist weit unter der geriffelten Markierung. Trotzdem...
  2. Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum.

    Nach knapp 23000 kilometern ölstand auf minimum.: Nachdem ich bei 15000 kilometern eine Warnung wegen zu wenig kühlwasser bekommen habe kam heute bei 23000 kilometern die Meldung das der Öl Stand...
  3. Fehlercode B1041 Ölstand Thermalsensor

    Fehlercode B1041 Ölstand Thermalsensor: Hat jemad eine Idee was das Problem sein könnte? Skoda Fabia 1.6 Tdi 90PS, Modelljahr 2011 Fehlermeldung: B1041 Stromkreis Kurzschluß an Batterie...
  4. Problem mit Ölstand

    Problem mit Ölstand: Ich habe einen 13 Jahre alten Nissan Almera und seit dem letzten Ölwechsel das Problem, dass der Ölmessstab quasi nichts mehr anzeigt. Wenn der...
  5. O3 1,2tsi 77kw Auspuff

    O3 1,2tsi 77kw Auspuff: Hallo . Suche für meinen O3 einen neuen Auspuff oder Endtopf da ich einen dezent Sportlichen Sound möchte. Gesendet von iPhone mit Tapatalk