Ölschleim, Wasserverlust

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von bravotwozero, 15.11.2009.

  1. #1 bravotwozero, 15.11.2009
    bravotwozero

    bravotwozero

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    am Fabia habe ich jetzt ein witers Problem... er verliert Kühlwasser und am Öldeckel hat sich ein weißer bis beiger Schleim gebildet. Vom Kurzstrecken fahren kann es nicht kommen, denn fahre ca. 150 km am Tag (1400 ccm, 68 PS). Vielleicht Zylinderkopfdichtung kaputt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barapapa, 15.11.2009
    barapapa

    barapapa

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    fabia I 1,9 PD
    Kilometerstand:
    64000
    so ist es leider für dich ist zu 100% die Kopfdichtung. möglichst bald machen sonst ist der kopf auch bald hin.
    alles liebe max
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Wenn du weißen bis beigen Schleim hast und dazu noch Kühlwasserverlust, würde ich mir gedaanken machen, das nicht irgendwo dein Kühlwasser in die Ölsektion kommt, das kann bis zu einem Motorschaden führen...

    Würde ich mal schnellstmöglich checken lassen.
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    1.4 68 PS ist mit Sicherheit der alte Alu-Skodablock und da kann man zu 99,9% sagen das es die Zylinderkopfdichtung ist. Er dürfte beim Kaltstart auch kurz unrund laufen?
     
  6. #5 bravotwozero, 15.11.2009
    bravotwozero

    bravotwozero

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    seid ihr euch denn so sicher? Weil der Motor erst 67tkm drauf hat...(bj.2001) und ich konnte auch kein öl im Kühlwasser sehen....
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der Forman (mit dem selben Motortyp wie dein Fabia)den ich habe, hat jetzt 65tkm weg und bei 60tkm eine ZKD bekommen. Wenig Laufleistung spielt hier keine Rolle, dass ist eine Schwachstelle dieses Motortyps und dank des Aufbaus aber auch kein großer Akt.
     
  8. #7 Vogtländer, 16.11.2009
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Ich hab schon bei nem Fabi mit 24tkm ne Kopfdichtung gemacht.Waren Glaub die 1.4 AZQ wenn ich mich nicht irre.Dauert nicht mehr als 3 Std wenn man etwas fingerfertig ist.Nur Aufpassen das man beim zusammenbauen die stößelstangen wieder richtig anfädelt xD
     
  9. Hawk

    Hawk

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Als kleiner Tipp, kann ich dir da dieses Werkzeug hier empfehlen:

    http://www.thetoolacademy.com/product_detail.asp?productId=2018


    Ich stehe ich keine wirtschaftlichen Verbindung zu dem Haendler, der Link soll nur das Produkt darstellen welches ich empfehle!

    Es ist nicht teuer und Versand aus UK dauert nur ca 4 Tage. Vergleichbares bei Hazet kostet fast das 6 fache!

    Einfach anwenden und du weisst ob die Dichtung platt ist, hierbei wird geprueft, ob Verbrennungsgase in den Kuehlkreislauf gelangen.

    Sehr sauber, sehr einfach und sehr guenstig!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 krieger15, 25.11.2009
    krieger15

    krieger15

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V 101PS
    Kilometerstand:
    110000
    Also mein Fabia 1.4 16V 101PS hat ebenfalls auf langstrecken einen starken Ölverlust zu beklagen gehabt. Einmal musste ich auch 1/2 Lieter Kühlflüssigkeit nachkippen. Als man bei mir den Zylinderkopf abnahm, bekam das Grauen ein Bild:
    In den 16Ventilen sah es aus wie in einem Kohlekraftwerk. Von den 4 Zylindern hat nur eine volle Leistung gehabt, ein anderer lief nur auf 6Bar, einer auf 11 Bar und so weitern. Ein Kolbenschaft oder sowas war gerissen. Kann mir da jemand sagen, wie dass geht??

    Kurz und Knapp: eine teure sache, die ich privat machen lasse, das kommt mir 900 Euro.
     
  12. S

    S Guest

    Da sind schlicht und einfach die Ventilschaftdichtungen undicht.
    Das ist ein bekanntes Problem bei diesem Motor.

    MfG
     
Thema:

Ölschleim, Wasserverlust

Die Seite wird geladen...

Ölschleim, Wasserverlust - Ähnliche Themen

  1. Fabia 6y rs tdi wasserverlust hilfeee :)

    Fabia 6y rs tdi wasserverlust hilfeee :): Hallo Habe einen fabia 6y rs tdi. Folgenes problem: Kühlwasser wird aus dem ausgleichbehälter ausgedrückt... -.- Es herrscht grosser druck wenn...
  2. Wasserverlust, Ersatzteil zurzeit nicht lieferbar

    Wasserverlust, Ersatzteil zurzeit nicht lieferbar: Hallo bin neu hier und habe ein Problem mit meinem O3 2.0 TDI 06.13 zugelassen und ca. 6300 km gelaufen. Das Auto steht seit 25.11.13 wegen Mängel...
  3. Wasserverlust

    Wasserverlust: Heute habe ich zufällig im Motorraum geguckt und festgestellt, das Kuhlflüssigkeitsbehälter fast leer ist. Dann habe ich Wasser nachgeholt und...
  4. Wasserverlust

    Wasserverlust: Seit ein paar Monaten habe ich mit meinen Oci 1.9TDi Bj 2003 probleme mit der Temperator un leichten wasser verlust. Ich fahre zbs 140 auf der...
  5. Ab Heute wieder beim Händler/ Enormer Wasserverlust - gelöst

    Ab Heute wieder beim Händler/ Enormer Wasserverlust - gelöst: Moin, habe Sonntag Abend dem Verkäufer des AH (ein sehr großer in HH) eine Mail mit meinen Fehlern geschrieben Nach dem ich am Montag um 16Uhr...