Ölschlamm im Ausgleichsbehälter

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Wunschkind81, 03.06.2014.

  1. #1 Wunschkind81, 03.06.2014
    Wunschkind81

    Wunschkind81

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    STM Berlin
    Kilometerstand:
    112000
    Hallo Ihr Lieben,
    Habe bei unserem Superb 2 BJ:2008 schwarzes Kühlwasser im Ausgleichsbehälter.
    Am Ölmessstab sind aber keine Wassertropfen auch nicht am Öl einfüllstutzen Deckel. Kein Leistungsverlust kein Wasserverlust oder weißer Qualm.
    Kühlwasser haben wir schon abgelassen, sah aber normal aus, auch keine Ölaugen im Wasser gesehen.
    System mit Spülung gespült, vorher Ausgleichsbehälter gesäubert. Wieder schwarz im Wasser.
    Ölkühler eventuell.?
    AGR Kühler ?
    Vielleicht Ruß von den Abgasen? Kann das so schnell wieder schwarz werden?
    Jemand schon mal solch eine Erfahrung gemacht?
    Sind Ratlos.

    Danke euch, für Tipps
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb*Pilot, 03.06.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wo nichts ist, ist auch nichts zu finden.
     
  4. #3 Wunschkind81, 03.06.2014
    Wunschkind81

    Wunschkind81

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    STM Berlin
    Kilometerstand:
    112000
    Wird schon was sein, müssen wa halt finden, aber Danke die Antwort..
    Ist ja kein Zauberwasser.....
     
  5. #4 skodabauer, 03.06.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ölkühler ausklemmen-also beide Wasserschläuche "kurzschliessen"- und System sauberspülen. Bleibt es so hast du den Übeltäter .

    mobil geschrieben
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ölschlamm im Ausgleichsbehälter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda aqy öl im ausgleichsbehälter

    ,
  2. schwarzes kühlwasser tsi

Die Seite wird geladen...

Ölschlamm im Ausgleichsbehälter - Ähnliche Themen

  1. Suche Ausgleichsbehälter für die Vergasermaschine

    Suche Ausgleichsbehälter für die Vergasermaschine: Hallo, Ich bräuchte ein Ausgleichsbehälter für Kühlwasser. Laut Meister soll der beim vergasermodell anders sein als beim Einspritzer. Im...
  2. Wärmeprobleme und Ölschlamm am 1.4 mpi

    Wärmeprobleme und Ölschlamm am 1.4 mpi: Ich habe seit ein paar Tagen einige Probleme mit meinem Fabia. Der Fabia springt morgens immer direkt an und läuft im Stand auch recht rund, wenn...
  3. Loch im Ausgleichsbehälter

    Loch im Ausgleichsbehälter: Bei "Motor warm" treten bei Ausgleichsbehälter ganz kleine Wasserbläschen aus, mit was kann ich das kleben, bzw. beeinträchtigt das irgendwas ??...
  4. [CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen

    [CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen: Nabend ;) mir ist heute das Wischwasser ausgegangen, soll ja vorkommen, habe es nachgefüllt und mich dabei mal wieder etwas im Motorraum...
  5. Klima-Ausgleichsbehälter

    Klima-Ausgleichsbehälter: Hallo zusammen! Seit einer Woche steht mein Octavia Combi Rs in der Werkstatt wegen defekter Klima. Gestern bekomme ich den Anruf, der Fehler...