Ölpeilstab 2.0 TDI

Diskutiere Ölpeilstab 2.0 TDI im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ! Der 2.0 TDI hat einen Ölpeilstab aus Kunstoff der IMHO der sehr schlecht ist. Der Ölstand ist schlecht ablesbar, das Ding schwingt beim...

  1. Pluto1

    Pluto1 Guest

    Hallo !

    Der 2.0 TDI hat einen Ölpeilstab aus Kunstoff der IMHO der sehr schlecht ist. Der Ölstand ist schlecht ablesbar, das Ding schwingt beim rausziehen sehr stark, so dass man leicht einige Tropfen Öl abbekommen kann.
    Meine Frage(n): Gibt es dafür ein besseres Tauschteil bzw. passen Peilstäbe anderer Modelle ? Kann der Ölstand über den BC angezeigt werden bzw. gibt es eine Warnung bei Unterschreiten des Mindestölstandes ?

    Gruß,
    Pluto1l
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oldman

    Oldman Guest

    Ist bestimmt das gleiche blöde Ding wie bei meinem A3. :stinkig:

    Bei mir zeigt des FIS an wenn zuwenig Öl drin ist.
     
  4. Akkin

    Akkin Guest

    Geht nur, wenn man es totals sauber putzt und dann gegen das licht hält, ich finde den stab auch misslungen !
     
  5. casper

    casper Guest

    Hallo,

    also bei meinem Octi I zeigt mir in meinem Kombiinstrument die gelbe Ölleuchte das zu wenig Öl drin ist und die Rote das der Öldruck zu gering ist.

    Ich würde dir aber raten die gelbe Leuchte nicht aufleuchten zu lassen, da dann bei extremer kurvenfahrt sehr schnell die Rote folgen kann....

    Ob andere Ölmessstäbe passen weiß ich nicht, musst du ausprobieren.
    Wichtig ist dabei nur das die Skale auf selber Höhe in der Ölwanne sitzt und auch genauso unterteilt ist wie bei deinem Original...

    Mfg

    Philipp
     
  6. r.hohn

    r.hohn Guest

    Servus!

    Da ich auch den 2.0 TDI bewege folgende Info:
    Hatte mit meinem Händler vor kurzem erst das Thema zur 30Tsder Inspektion...(Kosteaufwand inkl. LongLife Stempel ca. 230€)
    Es gibt definitiv eine Ölstandsanzeige, genauso wie es eine Verschleißanzeige (aber nur auf einer Seite) gibt, die Aufschluß über Öl etc. gibt. Bei Toleranzüberschreitung wirst du freundlich gewarnt. Der Ölmeßstab ist wirklich ne Katastrophe, habe auch schon geflucht! Irgendwoher muß ja der günstie Preis kommen!

    Morgen früh in der Bild: Skoda spart am Ölstab... :wall: Titelseite!
     
  7. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - bestimmt gleich nach dem Beitrag zum "Pfeilhasen"! Gefährlicher "Pfeilhase" :rofl:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Akkin

    Akkin Guest

    Man wird wohl damit leben müssen, naja, man muß ja nicht ständig ablesen!
     
  10. #8 fgordon, 19.12.2005
    fgordon

    fgordon Guest

    Hmm komisch wieso hat denn ein 1.9TDi den normalen (BJ 10/05) also ohne die komischen Knubbel ?
     
Thema:

Ölpeilstab 2.0 TDI

Die Seite wird geladen...

Ölpeilstab 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  2. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  3. 2.0 TSI 280 PS - Racechip Einbau

    2.0 TSI 280 PS - Racechip Einbau: Hallo! Ist der Einbau des Racechip (www.racechip.de) wirklich so einfach wie beschrieben? Wer hat bereits Erfahrungen damit? Danke
  4. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  5. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...