Ölfresser und Spezifikation

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Ölfresser, 26.02.2010.

  1. #1 Ölfresser, 26.02.2010
    Ölfresser

    Ölfresser

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde.
    Bin neu hier im Forum und stelle bestimmt die Frage die bis ultimo diskutiert wurde...aber gut...
    Mein Superb 2.8 v6 Benziner von 2004 frisst auf 1000 km ca. 1 Liter Longlife 3. Er ist auf Longlife Intervalle ausgerichtet.
    Das geht ja richtig ins Geld.
    Hat jemand nen Tipp? Kann ich da auf andere Spezifikationen BMW (Longlife 4), Mercedes (229.51) etc. zurückgreifen oder muss ich die VW 504 udn 507 beachten.
    Ich brauche im Supermarkt (halte aufgrund schlechter Erfahrung nichts von Onlineshopping) nur zu schauen, wo hängt der höchste Preis dran, dann habe ich mein 5W-30 gefunden.
    Das kann doch nicht sein, oder???
    Ich bedanke mich im voraus für eure Nachsicht...Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo Chris, zuerst mal recht herzlich willkommen.
    Wenn du LL fährst, musst du das 5W-30 nach VauWeh Norm 504.00/507.00 nehmen.
    Das Thema Ölverbrauch bei LL ist nicht nur hier, sondern auch in verschiedenen anderen Foren sehr viel diskutiert worden. Die Meisten haben dann von LL auf festen Intervall (Max. 15000Km/1 Jahr) umgestellt.
    Da kann man von 5W-30 auf andere Viskositäten umsteigen. Das 0W-40 von Mobil1 ist zB eins der Öle, welches dann am meisten genommen wird. Der Ölverbrauch ist da in der Regel zurückgegangen. Es gibt aber noch viele andere Öle, die man dann fahren kann. Schau einfach mal in deine Betriebsanleitung, da stehen die von VW freigegebenen Ölnormen drinn.
    Im Supermarkt - oder ähnliche Märkte - würde ich mir kein Öl kaufen. Vermutlich wäre das Öl in einer Apotheke nicht teurer.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 26.02.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Bei dem hohen Ölverbrauch muß man schon von erheblichem Verschleiß im Motor ausgehen.

    Ich würde an deiner Stelle auf Motoröl nach VW-Norm 50200 oder 50400 umstellen. Das sind dann Öle 0W/40, 5W/40 oder 5W/50.
    Welche Öle nach VW Norm QG-2 für den V6 freigegeben sind, bitte mit der Betriebsanleitung abgleichen.

    Du mußt die Longlife-Suppe nicht fahren. Ich bin kein Freund der LL-Öle, da diese in meinen Augen keine hohen Belastungen aushalten und nicht temperaturstabil genug sind (d. h. sie verdampfen) :!:
     
  5. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    also ich bestell immer hier ... der verkauft auch bei eBay ... z.B. 8,90 für 1Liter Longlife III von Aral ... beim freundlichen hab ich für eine Flasche fast 25€ bezahlt!

    http://www.oelshop24.de
     
  6. #5 hartnack, 26.02.2010
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    Dito... ich fahre die LongLife Suppe nur solange wie ich Garantie habe, um die Anzahl der Durchsichten relativ gering zu halten :whistling:

    noch ne günstige Ölquelle : http://www.motor-öl-günstig.de/vmch...p.browse&category_id=122&Itemid=63&TreeId=114

    und noch eine :http://kfz-felgen-service.de/motoroel

    wenn es kein LL Öl sein muss kann ich nur das 5w 40 Addinol High-Star aus dem Praktiker empfehlen ...liegt so um 16 € 5 Liter und ist absolut kein schlechtes Zeugs....

    oder hier noch ein vollsynthetisches 5w40 von Addinol :http://www.motor-öl-günstig.de/43-5W-40-Motoroel/5W-40-ADDINOL-MV-0546-5-Liter-Motoroel.html

    8)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SteffenR, 03.03.2010
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Da ich ebenfalls einen nicht zu vernachlässigenden Ölverbrauch (ca. 1l/2000km) hatte, habe ich ebenfalls auf 15000er Intervall umstellen und 10W40 einfüllen lassen.
    Ergebnis: Ölverbrauch gegen null!!!
     
  9. #7 Ölfresser, 05.03.2010
    Ölfresser

    Ölfresser

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Zahlreichen Tipp`s.
    Werde wohl umstellen. Danke...
     
Thema:

Ölfresser und Spezifikation

Die Seite wird geladen...

Ölfresser und Spezifikation - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.8 tsi Ölfresser

    Octavia 1.8 tsi Ölfresser: Hallo zusammen, Dass der 1.8er ein Motor mit Öldurst ist habe ich mittlerweile erfahren. Jedoch erscheint es mir sehr viel dass ich auf 20tkm 4l...
  2. Spezifikationen SD Karten im neuen Columbus (Superb III)

    Spezifikationen SD Karten im neuen Columbus (Superb III): Hallo allerseits! In meinem neuen Superb habe ich 2 SD Karteneinschübe im Handschuhfach. SD 1 ist angedacht für Musik, SD 2 für Videos. Also habe...
  3. Ölfresser 1,8 TSi

    Ölfresser 1,8 TSi: Habt ihr auch solche Ölfressenden Motoren? Hat gestern in der Auto... gestanden. Gibt es diesen Mangel auch bei den kleineren TSI? Wer hat solche...
  4. Ölfresser - 1,6i - 75kw - BJ 2004, knapp 84tkm

    Ölfresser - 1,6i - 75kw - BJ 2004, knapp 84tkm: Mahlzeit in die Comnunity seit einiger Zeit muss ich ständig Öl nachkippen. Im März hab ich bei 79500tkm einen Wechsel machen lassen, im Mai nach...
  5. Frage zur Öl Spezifikation und: Flexibles oder festes Serviceintervall?

    Frage zur Öl Spezifikation und: Flexibles oder festes Serviceintervall?: Moin, mir ist gestern aufgefallen, dass es bis zu Inspektion noch 1700 km hin ist. Mein Roomster 1.4 16V hat nach knapp11 Monaten gute 18.000...