Ölfrage 1.5 TSI

Diskutiere Ölfrage 1.5 TSI im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, bei meinem Karoq steht jetzt der erste Ölwechsel an. Ich habe gelesen, das man bei einem Motor mit OPF auf eine spezielles Öl achten...

TomHH34

Dabei seit
23.07.2003
Beiträge
649
Zustimmungen
5
Ort
Nähe Hamburg
Fahrzeug
Skoda Karoq 1.5 ACT OPF
Werkstatt/Händler
Kauf: Skoda-Zentrum WOB
Kilometerstand
ca. 26000
Moin,

bei meinem Karoq steht jetzt der erste Ölwechsel an.

Ich habe gelesen, das man bei einem Motor mit OPF auf eine spezielles Öl achten soll, damit der OPF nicht zu schnell verrusst und es zwingend dann ein 0-W20 sein sollte.

Kann da jemand mal Stellung zu nehmen. Aktuell muss ich für eine solche frage bei meinem Freundlichen einen Termin machen...

Gruß
Thomas
 
#
schau mal hier: Ölfrage 1.5 TSI. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
Kommt drauf an, welcher MKB und welches Baujahr/Modelljahr, aber ja, ist möglich, dass du zu 0W20 nach VW 50800 gezwungen wirst. Je nach Motor und Bj. könnten allerdings auch Alternativen möglich sein, zB 5W30 nach VW 50400. Ohne genaue Infos ist eine Einschätzung schwierig.

Gruß
 

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
7
was heißt da gezwungen,fängst du jetzt schon wieder an,er soll das nehmen was der Hersteller vorgibt und wenn es das 0W20 ist dann soll er es nehmen,mittlerweile wurden deine Horrorgeschichten über das 0W20 die du hier überall verbreitest ganz klar wiederlegt!!
 

Grauerbär

Dabei seit
08.07.2018
Beiträge
366
Zustimmungen
257
Ort
Dinslaken
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Service Fasselt
Kilometerstand
wird nicht weniger
was heißt da gezwungen,fängst du jetzt schon wieder an,er soll das nehmen was der Hersteller vorgibt und wenn es das 0W20 ist dann soll er es nehmen,mittlerweile wurden deine Horrorgeschichten über das 0W20 die du hier überall verbreitest ganz klar wiederlegt!!
Aus meiner Sicht hat das doch garnichts damit zu tun. Gezwungen deswegen, weil Skoda bei gewissen Motoren nur noch das VW 508 00 befüllen darf. Ob es jetzt schlecht ist, oder nicht tangiert mich hier an dieser Stelle extrem peripher.

Als Beispiel:
Motorkennbuchstabe (MKB) DKZA
In diesem Fall der 2.0L/140kw TSI darf nur noch mit VW 508 00 befüllt werden. Egal ob LongLife oder Festintervall. Das gleiche ist ja auch bei Octi RS ab einem gewissen Motor usw.

Bei anderen Motoren kann sowohl das eine, als auch das andere eingefüllt werden.

Immer ruhig Fury.
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.919
Zustimmungen
2.132
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Sehe ich auch so.

@Toggolino
wo genau liegt dein Problem?
Was bezweckst du hier, außer @casey1234 persönlich zu attackieren?

Darf er nicht seinen Standpunkt vertreten, so wie du deinen (Art und Weise überdenkenswert)?

wenn der Hersteller nur noch 0W20 zulässt, ist man ja quasi „gezwungen“ das zu nehmen und hat keine Alternativen oder nicht?

Also einfach mal die persönlichen Anfeindungen weglassen und sachlich bleiben! Geht das? Danke!

Mit freundlichen Grüßen
 

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
@Toggolino
wo genau liegt dein Problem?
Was bezweckst du hier, außer @casey1234 persönlich zu attackieren?
Ich versteh das auch nicht. An >meinem Beitrag< ist nichts provokativ. Das ist zu 100% die Faktenlage, nicht mehr und nicht weniger. Zudem ist der Beitrag auch noch komplett frei von einer Wertung.

Keine Ahnung, was er hat, ganz ehrlich. Wie kann man morgens schon so schlecht gelaunt sein? Da läuft was schief im Leben...

Gruß und einen schönen Tag an alle! *Bussi aufs Bauchi*
 

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
7
man ist zu gar nichts gezwungen aber wenn man die Garantie erhalten will muss man halt das Öl nehmen was der der Hersteller vorgibt das ist nun mal so,caseys Abneigung und seine Horrorgeschichten über das 0W20 sind ja hier im Forum bekannt einen Beweis das es nichts taugt hat er bis heute nicht nicht erbracht,aber es wurde mehrmals hier im Forum wiederlegt das es eben doch was taugt,auch im Oilclub wo casey gespeert wurde sind die 0W20 Ölanalysen nicht schlecht,daher kapiere ich jetzt nicht warum man so ein Wirbel um das 0W20 macht,man nimmt es einfach und gut ist es!!
 

Grauerbär

Dabei seit
08.07.2018
Beiträge
366
Zustimmungen
257
Ort
Dinslaken
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Service Fasselt
Kilometerstand
wird nicht weniger

casey1234

Dabei seit
12.04.2016
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.384
Fahrzeug
Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
wenn man die Garantie erhalten will muss man halt das Öl nehmen was der der Hersteller vorgibt
Hab ich etwas anderes behauptet? Nein. Der Hersteller gibt nunmal je nach MKB und Bj. verschiedene Normen vor bzw. teils eine breitere, teils eine weniger breite Anzahl an Möglichkeiten frei. Was man fahren kann/soll/muss, kann man pauschal nicht beantworten. Nichts anderes habe ich gestern zum Ausdruck gemacht. Dein Bashing und diese Abschweifungen zu völlig anderen Themen ist daher höchst unangebracht.

daher kapiere ich jetzt nicht warum man so ein Wirbel um das 0W20 macht,man nimmt es einfach und gut ist es!!
Stimmt, weil ja das, was der Hersteller vorschreibt, auch ganz bestimmt immer das Beste für das Material und den Geldbeutel des Kunden ist (höhö^^).

Echt jetzt?
Was muss man tun, um in einem Ölforum gesperrt zu werden?
Einer anderen Meinung sein als die (nicht objektiv urteilenden) Admins. Wenn man sich (dort) nicht mundtot machen lässt, bekommt man eben einen Maulkorb verpasst, so läuft das im oil-cl... in einer Didakt... Demokra... Internetfor... Moment, blick nicht mehr durch. Dazu muss nichts weiter gesagt werden, da ich dazu bereits ein >Statement< abgegeben habe.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
7
komisch ist nur das casey nicht nur bei oilclub gesperrt worden ist,sondern auch bei Motor-Talk und einem weiteren Forum!
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.919
Zustimmungen
2.132
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Bei MT bin ich auch kurz davor... ist also keine Kunst... das ist aber auch unglaublich was dort abgeht... naja egal...
 

Duffy

Dabei seit
29.09.2016
Beiträge
1.620
Zustimmungen
710
komisch ist nur das casey nicht nur bei oilclub gesperrt worden ist
Aaaalllter! Nun ist doch mal gut. So wie du drauf bist, ist deine Sperre hier bestimmt auch nicht so weit entfernt ;) Also immer schön locker durch die Hose atmen. Wenn du glaubst das hier jemand Mist schreibt, kannst du das gern widerlegen aber das Zauberwort heißt "widerlegen".
 

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
7
wenn hier einer Mist schreibt ist es casey1234,schon über Monate zieht er über das 0W20 Öl her,und schreibt was von Ölverdünnung und Spriteintrag, keine Reserven und weiteren Blödsinn,selber benutzt hat er das 0W20 noch nie,er dichtet sich da was zusammen so wie es ihm gefällt.Das Ganze wird aber durch Ölanalysen im Oilclub und auch hier wiederlegt,aber scheinbar interesiert es ihn nicht,für ihn ist nur das 5W30 das Maß aller Dinge.Und wiederlegt wurde das Ganze hier auch schon zig Mal VW Erstbefüllung 0W-20 - Polo GTI 2.0 OPF - 12.000 Km - Ölanalysen und Ölanalytik für Motor und Getriebe



ich kann noch mehr posten das sind nur Beispiele!
 
Zuletzt bearbeitet:

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.919
Zustimmungen
2.132
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Ganz prima... „Öltemperatur 5-10 Grad höher“

Ich habe den gleichen Wagen und bei mir ist die Öltemperatur mit 5W30 sogar niedriger als mit dem 0W20... und nun?

ich war am Anfang echt etwas überrascht wie heiß der Motor bei gemäßigter Fahrweise wird... das waren über 100 Grad bei normaler Fahrweise fast normal! Jetzt geht er nur über 100 Grad, wenn man ihn richtig tritt...
 

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
7
ich habe meinen Karoq Sportline auch mal gescheucht,aber das 0W20 kam nur knapp über 100 Grad,im normalen Alltag schaffte er das noch nie!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Duffy

Dabei seit
29.09.2016
Beiträge
1.620
Zustimmungen
710
für ihn ist nur das 5W30 das Maß aller Dinge.
sorry aber deine Kommentare sind scheinbar nur Hasstiraden gegen @casey1234. Warum auch immer. Denn wenn du seine Beiträge gelesen hättest, wüsstest du, dass er 5W30 wahrlich nicht zu seinen Lieblingsölen zählt. Also lass es und schreibe Kommentare die anderen helfen. Im übrigen hat er auch nicht geschrieben "du musst 5W30 nehmen" sondern, dass das eine vom Hersteller angebotene Alternative sein könnte aber ich glaube das ist für dich Nebensache. Oder?
 

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
7
lese mal seine Märchen über das 0W20 dann sprechen wir weiter!! Beispiel gefällig Motoröl bei OPF Motoren
wenn er meint er hätte super Ahnung von Motorölen und in jedem Thema anderen Usern Unkenntnis und Quatschschreiberei vorwirft dann frage ich mich warum er selber so einen Quatsch über das 0W20 schreibt obwohl er es noch nie benutzt hat!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ölfrage 1.5 TSI

Ölfrage 1.5 TSI - Ähnliche Themen

1.8 TSI Ölverbrauch + Kühlwasserverlust behebbar?: Moin zusammen. Ich habe nun mittlerweile recht viele Threads und Beiträge hier gelesen, doch bräuchte ich in diesem Fall mal das Schwarmwissen...
Welches Öl für 1.5 TSI ACT wird bei Ölwechsel akzeptiert bzgl. Garantie etc.: Hallo zusammen, vermutlich denk sich der ein oder andere "schon wieder" ein Öl Thread. Ich hab mich schon durch einige Themen durchgelesen, aber...
Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage): Hallo liebe Forengemeinde, als (bald) neuer Besitzer eines neuen Octavia Combi 1.5 TSI mit OPF beschäftige ich mich u.a. auch mit dem Thema...
S3 Facelift Leergewicht (4x4 TDI oder TSI): Hallo alle, vielleicht kann mir jemand helfen.... Ich suche Leergewichte von Superb 3 Facelift Modellen für 2 verschiedene Motoren: TDI 200 PS...
140kW TDI vs TSI: Hallo, nach 4 Jahren mit meinem Superb Combi 140kW TDI DSG (L&K) steht jetzt eine Neuanschaffung an. Bislang 170.000 km abgespult - Probleme...
Oben