Ölfilter und Öl für variable Serviceintervalle

Diskutiere Ölfilter und Öl für variable Serviceintervalle im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann es sein dass es im Oktavia III keine Ölfilter mehr gibt, meinte ich hätte sowas gelesen. Ich kann es nicht glauben! Habe ich meiner Anleitung...

  1. #1 Brucker, 08.04.2015
    Brucker

    Brucker

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein dass es im Oktavia III keine Ölfilter mehr gibt, meinte ich hätte sowas gelesen. Ich kann es nicht glauben!
    Habe ich meiner Anleitung auch gelesen, dass bei festen Serviceintervallen ein anderes Öl vorgeschrieben ist (z.B.0W30 Longlife) und bei variablen Intervallen (z.B. 5W30) macht das Sinn?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jens_w., 08.04.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo erstmal,

    Natürlich hat der O3 einen Ölfilter. Und es ist normal das man für Longlife anderes Öl verwendet als beim Festintervall.
    Also alles im grünen Bereich.

    Gruß Jens
     
  4. #3 mightyphil, 09.04.2015
    mightyphil

    mightyphil

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    291
  5. #4 trainer22, 09.04.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Es spricht auch nichts dagegen, Longlife-Öl beim Festintervall zu nutzen
     
  6. #5 jens_w., 09.04.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Man entschuldige meine zu wenig detailierte Ausführung zum Thema :P

    Gruß
    Jens
     
  7. #6 Smellysoxs, 09.04.2015
    Smellysoxs

    Smellysoxs

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    In meinem scout Diesel 135kw (03/2015) ist das "Castrol SLX Prof. 5w30 longlife III" "eingefüllt"...
    Unterschiede zum Castrol EDGE sind mir nicht bekannt
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölfilter und Öl für variable Serviceintervalle

Die Seite wird geladen...

Ölfilter und Öl für variable Serviceintervalle - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  2. Nach Ölfilter-Wechsel, kein Vortrieb.

    Nach Ölfilter-Wechsel, kein Vortrieb.: Hallo Kollegen, heute habe ich den Motorölfilter entfernt und 250ml altes Motoröl abgesaugt, um später "Lambda Oilprimer" anwenden zu können....
  3. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  4. Kombi: Variabler Ladeboden

    Kombi: Variabler Ladeboden: Hallo zusammen, ich möchte gerne kleine Kisten in den variablen Ladeboden verstauen. Kann mir jemand sagen, wie groß (Höhe) die Kiste sein darf,...
  5. Wo ist der Ölfilter

    Wo ist der Ölfilter: Hallo Gemeinde, es ist echt lächerlich die Frage, aber wo zum Teufel ist der Ölfilter beim 2.0 TDI (150PS) ?? Habe jetzt schon bei vielen Autos...