Öldruckleuchte beim Motorstart aus 500 Meter fahren geht Öldruckleuchte an und piept

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von 300000, 18.03.2014.

  1. 300000

    300000

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wäre schön wenn Ihr nee Idee habt:
    Will jetzt nicht lange schreiben wollte Steuerkette in Fachwerkstadt wechseln...wollten die nicht weil über 308000 km Fabia 1,4 mpi 60 ps - haben anderen Motor besorgt eingebaut ständig Wasserverlust... gesucht 3 Wasserpumpen ein und ausgebaut festgestellt Motorblock gerissen - schnauze voll von Fachwerkstadt!!!


    Alten Motor genommen alten Hasen gesucht Steuerkette selber gewechselt...Motor rennt! Jedoch Problem Öldruckläuchte ist beim Startvorgang aus (müsste an sein) und nach 500 Metern fahrt geht die Öldruckleuchte an und piept (müsste aus sein). Öldruckschalter getauscht ---- keine Idee --- wo könnte der Fehler sein?

    Danke fürs Lesen würde mich über Anregungen freuen. Hatte vor den guten noch 300000 zu fahren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 18.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Welche Lampe denn? Die Rote oder die Orange? Vielleicht liegt es auch an nem verstopften Ölpumpensieb? Genug Öl is ja wohl drinn?
     
  4. 300000

    300000

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Rote ist meines Wissens die Öldruckleuchte um die geht es nicht um die Motorleuchte (orange).
    Natürlich ist Öl und Ölfilter neu. Der alte Motor hat auch nen anderen Zylinderkopf mit Hydrostößeln bekommen.
    Läuft super zieht wie "Schmitz Katze" blos halt diese Leuchte.
     
  5. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Ich wage mal einen Schuß ins blaue! Der Kopf mit den Hydro's passt nicht zur Ölpumpe die ja bekanntlich aus dem Motor ohne Hydro's stammt :!:
     
  6. 300000

    300000

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beide Motoren haben die gleichen Motorkennbuchstaben, sollten doch irgendwie gleich sein. Aber eine Möglichkeit.
    Ich meine es kann nur ein elektrisches Problem sein ... da der Motor ja super läuft ... und die rote Ölkontrolleuchte nicht leuchtet wenn der Motor aus ist... auch beim Zündschlüssel rum drehen wenn alle Lampen im Armaturenfeld angehen, ist die rote Ölkontrollleuchte aus. Der Motor springt problemlos an und nach etwa 300 - 500 Meter Fahrt geht die rote Ölkontrollleuchte an und piept. Die bleibt auch an egal wie weit und schnell man fährt. Obwohl das ja genau umgekehrt sein sollte.
    Ich habe mir jetzt noch nicht getraut einfach mal zum probieren die beiden Kabel (vom Öldruckschalter) zu tauschen ... weiß nicht was dann im Steuergerät passiert. Kann da überhaupt was passieren?
    Schon mal Danke für Hinweise!
     
  7. #6 Fluraktor, 20.03.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Schade, ich weiß da auch kein Bescheid bei deinem Motor.

    Üblicherweise schalten die Öldruckschalter aber gegen Masse so das nur ein elektrischer Anschluß vorhanden sein muß.

    Da du aber zwei davon hast kann es durchaus anders sein.
    Es gibt zweistufige Öldruckschalter die bei verschiedenen Drücken schalten und in Abhängigkeit der Motordrehzahl abgefragt werden.
    Das erklärt aber nicht das vor dem Start ohne Öldruck bei dir die rote Warnlampe ausbleibt.

    Dann gibt es auch noch Kombifühler die einen analogen Druckaufnehmer und einen Druckschalter beinhalten.

    Aber kann es in deinem Fall nicht auch sein das der Öldruckschalter nicht zum Motor paßt?
    Das du einen Schließer verbaut hast aber einen Öffner gebraucht hättest?

    Wenn dein Stecker keine Steckkodierung hat kannst ruhig mal umpolen. Sind nur kleine Ströme die da fließen - die zerstören nichts.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. 300000

    300000

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Gedanken zu meinem Problem Fluraktor!
    Viel Input muß ich mal wachsen lassen...
    Hatte den Öldruckschalter beim VW Händler gekauft nach den Angaben aus dem KFZ Schein.
    Werde dort mal fragen. Ich berichte...
    Danke.
     
  10. #8 alioker, 21.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    wenn das so wäre, Themenstarter schreiben, nach 500m gehen Öldruckwarnung an, dann wäre bei negiertem Signal, Öldruck bis 500m schlecht,, auch nicht normal...
    weg schmeißen, wenn man Öldruck selber nicht messen kann, alles spekuliere...
     
Thema: Öldruckleuchte beim Motorstart aus 500 Meter fahren geht Öldruckleuchte an und piept
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. funktion öldruckschalter schließer 1.8t

Die Seite wird geladen...

Öldruckleuchte beim Motorstart aus 500 Meter fahren geht Öldruckleuchte an und piept - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...