Öldrucklampe Skoda Fabia I

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabia-I-Freund, 16.12.2012.

  1. #1 Fabia-I-Freund, 16.12.2012
    Fabia-I-Freund

    Fabia-I-Freund

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    ich fahre einen Skoda Fabia I BJ 2001 1.4 mit 74kW/101PS.
    Freitag war ich auf dem Weg nach Berlin, nach etwa 50 km ging auf der Autobahn die Öldruckleuchte an und es piepte 3 mal im Auto.
    Ich habe angehalten und den Motor abgeschalten, etwas gewartet und wieder gestartet, dann ging die Leuchte der Wegfahrsperre an, aber der Motor ließ sich trotzdem starten.
    Habe dann ein Klocken bzw Klappern wahrgenommen und die Öldruckleuchte ging wieder an.
    Bei der nächsten Abfahrt bin ich bis zur nächsten Werkstatt gekrochen.

    In der Werkstatt kühlte er etwas ab und wurde wieder vom Monteur gestartet, ohne Leuchte oder Klopfen.
    Dieser tippte auf drohenden Motorschaden aufgrund Lagerschaden im Motor bzw. Nockenwellenkasten? Da soll wohl der Öldruck verloren gehen wenn er schön warm ist.
    Bin seit einer Woche mit dem Ölwechsel dran, aber der Öl-Stand ist noch super.
    Fehlerauslesen brachte nichts..nur sporadischen Fehler "Drosselklappenversteller" oder ähnlich und Wegfahrsperre.
    Kühlwasserstand ist unter Minimum da wohl mein Kühler kaputt ist, wenn ich etwas auffülle dann verschwindet das Kühlwasser bis zu einem gewissen Pegel unter dem Minimum und bleibt so.
    Der Monteur öffnete den Öl-einfüllstutzen und dort war ein gelblicher Schlamm-/Ölfilm dran.
    Heute bin ich mit dem Wagen zurück nach Hause gefahren und etwa 20 km vor meinem Zuhause fing das klocken wieder an und die Öldruckleuchte ging an.
    Vater schaute in den Motorraum und öffnete bei laufenem Motor den Einfüllstutzen, aber da spritze nichts raus sondern es qualmte nur und er tippt jetzt auf Zylinderkopfdichtung?

    Ist da was dran? Wie geh ich am besten vor?
    In der Werkstatt den Öldruck messen lassen? Kann man etwas ausschließen?

    Hoffe auf hilfreiche Antworten :(

    mfg Fabia-I-Freund
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 16.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Warum hat denn die Werkstatt nicht gleich den öldrück geprüft ?( ?
    Wenn es schon klappert ist wahrscheinlich wirklich kein Öldruck da-messen(lassen).Jetzt liegt es daran die Ursache zu finden.
    Am schnellsten ist die Ölwanne unten und du kannst dir mal die Kubelwellenlager ansehen.
    Nockenwellenlager sind da schon schlechter zu prüfen da die Dinger im Nockenwellengehäuse stecken und zum Ausbau des selben muss unter anderem der Zahnriemen runter.
     
  4. #3 Fabia-I-Freund, 16.12.2012
    Fabia-I-Freund

    Fabia-I-Freund

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    war freitag um 4...da macht keiner mehr was :D
    die wollten dass ich das auto da lass über das wochenende, aber da rund 50 km von zuhause entfernt hab ichs gelassen.
    bringen den morgen hier in die werkstatt und hoffe es ist noch was zu machen..
    zahnriemen wäre eh fällig, bin bei 185tkm!
    und ist zylinderkopfdichtung auszuschließen?
     
  5. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    11 Jahre alter Wagen und bei >180tkm noch den ersten Zahnriemen verbaut? Das klingt nicht so berauschend... haben die sich den Zahnriemen wenigstens gut angesehen? Eventuell hat auch die Ölpumpe einen Defekt. Die Tatsache dass kein Öl austritt deutet schon sehr in Richtung der Vermutung von skodabauer (zu niedriger Öldruck).
     
  6. #5 skodabauer, 16.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Du kannst den öldruck auch Pi mal Daumen ohne Messmittel prüfen:Öldruckschalter vorn am Zylinderkopf rausschrauben und Motor starten. Wenn im Leerlauf kein Öl austritt hast du ein massives Öldruckproblem.
    Kopfdichtung würde ich ausschliessen da das Loch in der Dichtung so groß sein müsste dass das Öl quasi aus dem Auspuff läuft bzw die Abgase extrem blau sind.
     
  7. #6 Fabia-I-Freund, 17.12.2012
    Fabia-I-Freund

    Fabia-I-Freund

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    guten abend!
    ist schon gewechselt worden, der zahnriemen! bei 90 tkm.
    hab ihn heut bei mir in die Werkstatt gebracht.
    der Meister tippt auf defekte Öldruckschalter oder die ölpumpe.
    die Lager schließt er wohl aus! jetzt will der Morgen erstmal durchmessen und sich dann melden.
    kann es sein dass das Öl einfach nur alt ist und mal neues reinmuss? dass der ölfilm einfach irgendwie abreißt?
    mfg
     
  8. #7 skodabauer, 17.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Dann müsste das Öl schon asbach uralt sein.
    Sei es drum, zum Tausch der Ölpumpe muss eh die Ölwanne runter und dann kann er ja mal nachsehen.
    Der Zahnriemen muss auch runter-gleich mit tauschen lassen.
     
  9. #8 Fabia-I-Freund, 24.12.2012
    Fabia-I-Freund

    Fabia-I-Freund

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Auto war in der Werkstatt, Ursache war die ölpumpe die sich wohl einfach im Betrieb abschaltet.
    jetzt hab ich Ne neue pumpe drin, zusammen mit neuem zahnriemen 800 Euro bezahlt. hoffe das Problem ist gelöst.
     
  10. #9 fabia-combi, 24.12.2012
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Was nicht weiter diskutiert wurde, ist dieser gelbliche "Schleim". Das bedeutet, das Wasser und Öl zusammenkommen und das bildet sich meist im Kurzstreckenbetrieb. Bei meinem Forman hatte ich das damals mal und da musste ne neue ZKD rein. Nur so nebenbei, um Dich vorzubereiten...
     
  11. #10 dathobi, 24.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Nicht wirklich, ich hatte einen 100 Ps Benziner (Fabia1) und da hatte ich da hin und wieder mal und meiner war sicherlich kein Kurzstreckenauto mit 40 Km am Tag. Habe ihn dann mit 250Tkm agegeben aber nicht wegen Motorproblemen.
     
  12. #11 debaser, 25.12.2012
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Der Ölschlamm am Einfülldeckel ist bei dem Motor in der Tat normal. (Jedenfalls im Winter) Liegt einfach daran, dass dort beim Einfüllstutzen eine Art "Trichter" drauf ist, welcher einfach nicht heiß genug wird, als dass sich diese Pampe dort lösen könnte.
     
  13. #12 dathobi, 25.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Dieser Trichter ist halt eine Verlängerung wegen dem Luftfiltergehäuse...aber wie schon geschrieben, es liegt nicht grundsätzlich an Kurzstreckenfahren...
     
  14. #13 Fabia-I-Freund, 27.12.2012
    Fabia-I-Freund

    Fabia-I-Freund

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    der monteur hat ZKD ausgeschlossen und meinte die pampe wäre bei kurzstreckenbetrieb normal..
    ist glaub ich auch erst jetzt im winter aufgetreten.
    er sagte jedenfalls dass mein motor für die 185 tkm noch sehr gut klingt und ruhig läuft :)

    gleich noch ne frage..bei welcher inspektion wäre denn kraftstofffilter dran gewesen?
    wenn ich bei mir die benzinpumpe nicht bis zum ende fördern lasse (während ich zündung an hab) dann springt er meistens nicht an.
    ist das ein zeichen für ne alternde kraftstoffpumpe, ist der filter dicht oder ne leitung verstopft?
    wenn ich die wirklich bis zum ende pumpen lass und dann starte springt er immer an..

    mfg
     
  15. #14 thomas64, 27.12.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hallo,

    für den kraftstofffilter ist kein wechsel vorgesehen, lass ihn erstmal drin.

    zur benzinpumpe/benzindruck: beim öffnen der fahrertüre läuft sie automatisch an (falls der druck abgefallen ist, zb wegen längerem stillstand), so das beim startvorgang schon der volle kraftstoffdruck ansteht (für schnelleres anspringen)

    also zündung ein und warten ist eigentlich nicht nötig!

    das automatische anlaufen der pumpe beim öffnen der fahrertür ist standartmässig (natürlich nur bei ottomotoren) im bordnetz steurgerät codiert.

    also wenn du das summen der benzinpumpe nach längerer standzeit beim türöffnen nicht hörst, kann es 2 gründe dafür geben.

    1.) diese funktion ist nicht codiert oder raus codiert worden
    2.) der mikroschalter des türschlosses fahrertüre ist defekt
     
  16. #15 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Für den Spritfilter gibt es kein Zeitfenster oder Intervall zum Wechseln.
    Wie willst Du das schaffen? Das mit dem Pumpen lassen oder eben nicht? So schnell kannst Du doch garnicht im Auto sitzen und den Schlüssel einstecken und drehen...
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 skodabauer, 28.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Schon mal beim Fabia TDI die Fahrertür aufgemacht? Die haben das auch. Diese Funktion wurde aber irgendwann abgeschafft-ich glaube 2004 oder 2005.
     
  19. #17 Fabia-I-Freund, 02.01.2013
    Fabia-I-Freund

    Fabia-I-Freund

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ja mein microschalter ist leider defekt :D deswegen läuft die pumpe nicht an wenn ich die tür öffne..
    erst wenn ich die zündung anmache läuft sie an. wenn ich unmittelbar nach dem einsteigen und gemütlich hinsetzen den motor starte dann springt er meistens nicht an.
     
Thema: Öldrucklampe Skoda Fabia I
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öldruckschalter skoda fabia

    ,
  2. skoda fabia öldruckschalter wechseln

    ,
  3. ölpumpe skoda fabia 1.4

    ,
  4. skoda fabia 1.4 16v oeldrucklampe,
  5. öldruckleuchte skoda fabia,
  6. öldruck prüfen fabia 6j,
  7. skoda roomster 1 4l nach ölwechsel öldruckkontrolle,
  8. öldruck fabia i,
  9. fabia öldruckschalter wechseln,
  10. Wie hört sich eine defekte ölpumpe an skoda fabia,
  11. öldruckschalter scoda fabia,
  12. soka fabia öldruckschalter,
  13. öldruckschalter skoda fabia 14 16v 2001,
  14. skoda fabia öldruckschalter tauschen,
  15. 1 9 atd fabia kein öldruck,
  16. öl skoda roomster 1 4,
  17. oelpumpe skoda fabia 1 4
Die Seite wird geladen...

Öldrucklampe Skoda Fabia I - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...