Öldruckkontrolle piept und leuchtet rot

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von roter Hannoveraner, 11.06.2013.

  1. #1 roter Hannoveraner, 11.06.2013
    roter Hannoveraner

    roter Hannoveraner

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre den 3-Zylinder Fabia.

    Bei einer längeren Autobahnfahrt hatte ich kürzlich erstmals eine piepende und leuchtende Öldruckkontrolle. Bei konstanter Fahrt gings sie wieder aus, wenn man vom Gas ging oder in Autobahnabfahrten ging es wieder los.

    Ich habe dann einen Ölwechsel machen lassen (war ohnehin bald fällig). Öl haben sie mir 10 W40 draufgemacht.
    Den Öldrucksensor habe ich auch austauschen lassen, um diesen Fehler schonmal auszuschließen.

    Das Problem ist aber leider noch nicht weg. Wenn er kalt ist komme ich grob 8-10 km, dann geht das Gepiepe los.

    Woran kann das sonst noch liegen? Ich möchte mir ungern eine neue Ölpumpe aufschwatzen lassen und anschließend piept es immer noch ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 11.06.2013
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Hast Du denn in der Werkstatt auf den Fehler hingewiesen wenn du schon mal da warst?

    Wenn ja was wurde dir dort gesagt?
     
  4. #3 roter Hannoveraner, 11.06.2013
    roter Hannoveraner

    roter Hannoveraner

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Jepp na klar, die waren sich recht sicher, daß es der Sensor ist, steht ja auch häufig so hier in Foren. Deshalb habe ich den halt wechseln lassen.
     
  5. #4 dieselschrauber, 11.06.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Da hilft nur ne Öldruckmessung mit Manometer. Bist zwar in meiner Nähe, aber so ein Mano habe ich leider nicht ;)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Öldruckkontrolle piept und leuchtet rot

Die Seite wird geladen...

Öldruckkontrolle piept und leuchtet rot - Ähnliche Themen

  1. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  2. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...
  3. Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.

    Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit vier Wochen einen Superb II Limousine DTI 125kw DSG Baujahr 11.2009. Die Nutzung der Suchefunktion ergab keinen...
  4. fabia cool edition Folie grau&rot nachrüsten

    fabia cool edition Folie grau&rot nachrüsten: Wir sind evtl. dran einen weissen fabia zu kaufen - Preis/Ausstattung etc. stimmt. Nur die Farbe ist etwas dröge und das Design des Cool edition...
  5. cs90's Superb 3 - oder der rote Riese

    cs90's Superb 3 - oder der rote Riese: Hallo zusammen, mensch jetzt fahre ich schon den zweiten Superb, der auch schon wieder auf den sechsten Monat und die erste Inspektion zugeht und...