Ölablasschraube

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von otmar30, 27.12.2012.

  1. #1 otmar30, 27.12.2012
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    Ölablasschraube mit dem Dichtring,müssen diese beim Ölwechsel unbedings mitausgetauscht werden?
    lg.Otmar :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Willst Du es wegen 50 Cent darauf ankommen lassen?
     
  4. #3 Lutzsch, 27.12.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die Schraube nicht, der O-Ring schon.
     
  5. #4 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Bei den aktuellen Ablasschrauben kann man die Dichtung aber nicht Werkzeuglos entfernen...nur mal so als Hinweis.
     
  6. #5 Lutzsch, 27.12.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Demzufolge komplett. 8o
     
  7. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Skoda möchte die Ganze Schraube wechseln, ist nicht nur wegen dem Dichtring sondern auch wegen dem Gewinde der Schraube .
    wie DATHOBI sagt , wegen 1- 2,- €
    mfg. ..
     
  8. #7 otmar30, 27.12.2012
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    keine Frage,wegen paar euronen natürlich keine probs

    eben,wie sich jetzt herausgestellt hat,müssen diese Schrauben doch ausgetauscht werden.
    Vortschritt ,eben! :) :D
     
  9. #8 otmar30, 27.12.2012
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    ehhhm, reicht eine ratsche nimmer aus? 8| :pinch:
     
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Irgenwann kommen wir dann in den Bereich, wo Skoda nicht mehr das Öl, sondern gleich den Motor....... oder gleich das komplette Auto :?:

    Wenn man eine Schraube erstellt, dessen Gewinde duch umformen erstellt wurde, wäre ein auswechseln nicht nötig. Da würde ein Dichtring reichen. Nennt sich auch verantwortumgsvoller Umgang mit Recourcen :!:
     
  11. #10 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    LESEN!!!
    Der Dichtring ist werkzeuglos nicht zu entfernen!
     
  12. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    ehhhm ne eine Ratsche nie...ne Nuss will immer dabei sein . 18er(bei Neuwagen) oder19er

    den Dichtring muß man wenn mit nem Seitenschneider entfernen.

    mfg
     
  13. #12 otmar30, 27.12.2012
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    ok....aber ein Computer muss nicht an die ablasschraube angeschlossen werden oder? :D :whistling:
     
  14. #13 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    :sleeping:
    Gaaanz schwach...ab hier wírds wohl albern, oder?
     
  15. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    otmar30 , kanst du gerne machen :D bringt nur kein Erfolg.

    mfg 8)
     
  16. #15 otmar30, 27.12.2012
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    ja mei,irgendwann kommts bestimmt noch "austausch einer ablasscheaube maxidot/zurücksetzen"..... ^^

    p.s. altmodischer Otmar30
     
  17. #16 alimustafatuning, 27.12.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    deine Frage läßt sich nicht komplett beantworten.

    Es gibt Ölwannen aus Stahl, da wird dann auch bei Skoda nur der Dichtring ausgetauscht. Dichtring aus Kupfer.

    Bei der Aluölwanne ist es eben einheitlich, da wird die Schraube komplett mit Dichtring getauscht, da es tatsachlich ein Teil ist und nicht getrennt getauscht werden kann.

    Sicherlich kann man auch die alte Schraube mit Dichtring wieder nehmen,
    ich habs schon bei der Stahlölwanne gemacht und bei der anderen Komplettschraube auch.
    Die waren danach immer noch dicht.
    Aber es gibt auch so Vögel beim Skodaservice welche die Ölablassschraube mit zu viel Drehmoment anziehn..... bei aller Sicherheit mit der Schraube... wird dann an anderer Stelle geschlampert!
     
  18. #17 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe eine Stahlölwanne in Verbindung mit der dollen Schraube wo man nicht die Dichtung tauschen kann.
     
  19. #18 otmar30, 27.12.2012
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alimustafatuning, 27.12.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na ja bei Stahl gehört halt die Kupferdichtung drauf, dann wurde da halt auch geschlampert! Kupferdichtung gibts immer extra... und nie komplett!
     
  22. #20 dathobi, 27.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe schon den ein oder anderen Ölwechsel hinter mir...aber ein Kupferring habe ich noch nicht dran gehabt. Und laut Teileliste steht auch keine Dichtung drin und von daher ist es natürlich mit einer ganzen Schraube mit Dichtung richtig.
     
Thema:

Ölablasschraube