öl verbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von m123maurice, 03.05.2014.

  1. #1 m123maurice, 03.05.2014
    m123maurice

    m123maurice

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Echt (Niederlande)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,0 l (115 ps)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda händler Venray (Niederlande).
    Kilometerstand:
    112000
    Also, habe soeben mal mein öl gecheckt. Bijna ein liter musste ich nachfüllen obwohl das auto vor 3500 km neues öl bekommen hat und ich ihm bis max. gefüllt habe. Laut VW (Skoda) ist das normal. Was sagt ihr dazu ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 v6franklin, 03.05.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    kommt auf dein Motor an! bei dem 2.8l V6 Benziner steht im Handbuch das es durch aus normal ist das er bis zu 1Liter auf 1000km Öl verbraucht! je nach fahrweise versteht sich! aber selbst ich mit meiner durch aus zügigen Fahrweise hab ein geringeren Ölverbrauch! schau einfach mal im Handbuch nach, was dazu geschrieben steht!
     
  4. #3 3U_1.9 TDI, 03.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Ja die 2 Liter Maschine ist ein Ölfresser. Habe das schon öfter gehört.
     
  5. Onte

    Onte

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance; 2,5 V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohlke in Zedlitz (http://www.autohaus-gohlke.de). Und niemals wieder Hußner in Altenburg!!! (Ich könnte Geschichten erzählen...)
    Kilometerstand:
    106.000
    Ich kann da nur für meinen Motor sprechen.

    Der verbraucht von Ölwechsel zu Ölwechsel keinen Tropfen.
     
  6. #5 3U_1.9 TDI, 04.05.2014
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Der wird sicherlich den ein oder anderen Tropfen verbrauchen, nur ist der Ölstand dann nie ins Minimum gegangen.;)
    Ich mußte zwei Mal etwas nachkippen, da war aber auch schon der nächste Ölwechsel in Sicht.
     
  7. #6 Bernd64, 04.05.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Also ein Liter auf 3500km ist definitiv nicht normal.
    Das wären hochgerechnet auf ein 30Tkm-Intervall über 8 Liter.
    In dieser Zeit muß ich nur einen einzigen Liter nachkippen.

    Gruß Bernd
     
  8. #7 christian-s2, 04.05.2014
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    beim 2,0 Benziner kommt das leider häufiger vor.
    meine 1,9er TDI hatten auch nie ein Problem damit
     
  9. #8 Trinitii, 04.05.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Ölfressen ist bei VW leider so ein häufig auftretendes Phänomen, der eine Motor machts mehr, der andere weniger. Daher sichert sich VW damit ab, dass der ein Ölverbrauch von 1l auf 1000km normal sei, aus meiner Sicht ist das aber absolut inakzeptabel. Wie bereits erwähnt, ist der 2.0 Benziner so ein ganz schlimmer Kandidat, die FSI Reihe soll aber auch kein Kostverächter sein.
    Mein 1.9 TDI hat wiederum z.B. auf 27.000km, also fast ein Ölwechselintervall, bisher keine 1,5l gebraucht.
     
  10. #9 <Superb>, 05.05.2014
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich kipp bei der 2.8l maschine knappe 2l auf 10tkm nach... finde ich zwar auch ein bischen viel aber diverse leute haben mir versichert das das normal ist.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  11. #10 Bernd64, 05.05.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das sind dann auch nur knappe 0,2l auf tausend km. Das kann man ja noch akzeptieren.
    Aber ein Liter ... 8|

    Gruß Bernd
     
  12. #11 schreiber2, 05.05.2014
    schreiber2

    schreiber2

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI Kombi 103 KW
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Scholz / Schleiz
    Kilometerstand:
    105000
    Meine Werte sind (waren)
    - 1.9 TDI Pumpe Düse, 130 PS: da konnte man die Uhr danach stellen, alle 20000 km 3/4 l
    - 2.0 TDI CR, 140 PS: alle 10000 km einen halben Liter
    - 1.2 TSI, 105 PS: alle 10000 km 0,75 l

    Wenn allerdings im Handbuch steht "... alle 1000 km bis 1 l Öl ..." nützt das Reklamieren wohl nichts.
     
  13. #12 Bernd64, 05.05.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Kann ich gar nicht glauben, daß so etwas im Handbuch stehen soll 8|

    Gruß Bernd
     
  14. #13 DerRoteRabe, 05.05.2014
    DerRoteRabe

    DerRoteRabe

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I 2.0 TDI BSS-Motor (EZ Mai 2008) mit modifiziertem Ölpumpenantrieb (System Wild, WÜ-Unterpleichfeld)
    Werkstatt/Händler:
    VW-AUDI-SKODA - Haendler in HH
    Kilometerstand:
    111000
    =0,2ltr./1000 km für den S1-2.0 CR TDI (140 PS). Das kann ich bestätigen.
    DRR
     
  15. #14 Darkking, 05.05.2014
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    1l auf 1000km ist beim 2,0l Benziner mehr als normal, dies ist auch beim Octavia 1 so...
     
  16. #15 marcelt3000, 17.05.2014
    marcelt3000

    marcelt3000

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3u 2,0 TDI Edition 100
    ich fahre einen 2,0 TDI und ich muss ca. 1l alle 5000km nachkippen.
    Grundsätzlich würde ich behaupten, dass 1l auf 1000km unterste Grenze ist.
     
  17. böpi

    böpi

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg i.O.
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 elegance tiptronic EZ 03/2004
    Kilometerstand:
    205000
    Bei meinem geht so etwa 0,5l alle 1.500km drauf, und das war schon immer so (hab ihn seinerzeit mit 20tkm gekauft). Beim 2.8 sei das normal, sagt die Werkstatt. Wenn es tatsächlich konstruktionsbedingt so ist, dann muss das ja bei allen 2.8 so sein. Wenn es aber bei dem einen so ist, bei dem anderen nicht, dann mangelt es schlicht an der Fertigungspräzion (weils billiger ist...).
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Trinitii, 26.06.2014
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    0,5l auf 1000km halten sich beim 2,8er denk ich noch im Rahmen, sind ca. 0,3 ltr auf 1000km, damit muss man bei dern Maschine eben leben können...
     
  20. #18 Lucky Punch, 30.06.2014
    Lucky Punch

    Lucky Punch

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbenau/Spreewald
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    CBC - Spreewald
    Kilometerstand:
    196000
    moin maurice. beim 2.0L 115ps ist das kein wunder. scheiss motor. säuft sprit, säuft öl und zieht kauf ne wurst vom teller.

    dein ölverbrauch is ganz normal. der motor ist weitreichend dafür bekannt. :(

    sorgen müsstest dir machen wenn de bei dem motor kein ölverbrauch hättest.

    da kann man sich nur den guten alten ausgereiften 1.9tdi und 1.8/1.8t zurück wünschen.

    aus eigener erfahrung hatte unser (passat) 1.8er auf 15tkm nicht mal 1L verbrauch und unser (superb) 1.9tdi mit longlife bei 30tkm einen ganzen liter. kommt ja immer auf die fahrweise an.
     
Thema: öl verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat verbraucht viel öl 1 9 tdi

    ,
  2. skoda fabia 1.9 sdi öl fresser

Die Seite wird geladen...

öl verbrauch - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  5. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...