Öl-Verbrauch !?

Diskutiere Öl-Verbrauch !? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an Alle !!! Ich mache mir ernsthafte Sorgen über meinen Ölverbrauch (Fabia 2.0).! Ich möcht nun herausfinden ob meine Sorgen berechtigt...

  1. #1 Snowball, 28.10.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo an Alle !!!

    Ich mache mir ernsthafte Sorgen über meinen Ölverbrauch (Fabia 2.0).!
    Ich möcht nun herausfinden ob meine Sorgen berechtigt sind oder nicht!

    Zu den Fakten:

    -- aktueller km Stand 22.000
    -- Bei 9.000 km 1l Öl (10/W40) nachgefüllt
    -- Bei 15.000 km KD (Ölservice 10/W40 ) gemacht
    -- Bei 21.000 km 0.75l Öl nachgefüllt (10/W40)

    Meine Nutzung des Fabias entspricht etwa zu 50% Autobahn, zu 30% Stadt und zu 20% Landtstaße.

    Bei meiner letzten Überprüfung des Ölstandes (21.000 km) war ein wenig gelber Schleim am Öl-Einfüll-Deckel.

    Der Motor läuft normal und macht auch keine besonderen Geräusche!
    Ich weiß das in der Betriebsanleitung der Ölverbrauch als normal angegeben wird aber meine Vorherigen Autos hatten diesen Ölverbrauch nicht!

    Frage:

    1. Muß ich mir Sorgen machen?
    2. Wo geht das Öl hin?
    3. Hab ich mit Schäden zu rechnen?
    4. Habt Ihr ähnliche Probleme?
    5. Was Euch noch so Einfällt zu dem Thema!!

    Ich habe das Thema in Ähnlicher weiße schon einmal gepostet, aber ich mache mir jetzt ernsthafte Sorgen!

    Gruß an alle
    Snowball
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andredomin, 28.10.2002
    andredomin

    andredomin Guest

    Die Ablagerungen am Einfülldeckel wurden schon mal besprochen (suchen!) und rühren wohl maßgeblich vom Kurzstreckenverkehr her, sind insofern "normal" .
    Abhilfe: das gute alte Fahrrad bzw. die neuen Schuhe, das hilft, auch gegen Kosten und Bewegungsarmut...
    Den Ölverbrauch finde ich auch hoch, habe aber erst kürzlich in einer Autozeitschrift von einem 2.0L VAG Kunden gelesen, dessen Motor noch mehr gefressen hat und der ihn nach einigem hin und her getauscht bekommen hat. Ich denke, heutzutage sollte ein Motor ohne Nachfüllen von KD zu KD kommen, alles andere ist einfach nicht mehr zeitgemäß und sollte den Herstellern auch so beigebracht werden. Es liegt wohl an Dir, was Du bereit bist zu tolerieren und an Skoda/VAG wieviel sie Dir da entgegen kommen.
    André
     
  4. nautic

    nautic Guest

    Hallo Snowball,

    der gelbe Schleim ist wohl tats. ein Ergebnis des Kurzstreckenverkehrs. Letztlich entsteht er wohl dadurch, das der Motor seine Betriebstemperatur entweder gar nicht, oder nur zum Ende der Fahrt ereicht. Es handelt sich wohl um ein Öl-Wasser-Benzin-Gemisch.
    Ob das so gut ist für den Motor bleibt dahingestellt. Jedenfalls ist`s bei mir verschwunden, seitdem ich morgens 45 Km zur Arbeit fahre.

    Der Ölverbrauch kann schon mal so vorkommen. Je nachdem wie der Motor während der Einfahrphase behandelt wurde sind m.E. bis 1 Liter auf 15TKm im Limit.
    Beim Wagen meiner besseren Hälfte lag der Verbrauch auch seit Kauf (Neuwagen) bei 1Liter zwischen den Ölwechseln.
    Ich mein auch davon gehört zu haben, das grad der 2 Liter immer gern ein bisserl Öl nimmt.

    Bist Du sicher, das dein Motor nirgends Öl verliert?

    Grüsse
    nautic
     
  5. #4 Snowball, 28.10.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo !

    Ich habe meinen Motor in der Einfahrphase sehr schonend gefahren (mittlerer Drehzahlbereich).

    Öl verliere ich auch keins (Motor sieht wie neu aus und keine Flecken am Boden).

    Gruß
    Snowball
     
  6. nautic

    nautic Guest

    Hallo Snowball,

    keine Flecken unterm Auto ist nicht gleichbedeutend mit keiner Undichtigkeit! Mein Octavia ist von unten gekapselt, d.h. da tropfts dann in die Abdeckung und nicht auf den Boden, andererseits bei der von dier beschriebenen Menge wären das ja nicht bloss ein paar Tröpfchen.
    Was mich etwas wundert ist die Kombination aus Ölverbrauch und gelbem Schleim. Was übrigens beim Wagen meiner Freundin geholfen hat, Ölverbrauch jetzt nahe Null, war die Umstellung auf ein anderes Öl (Viskosität und Qualität).
    Wieviele Kilometer fährst Du so pro Strecke?

    Grüsse
    nautic
     
  7. #6 Snowball, 28.10.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo nautic!

    Kurzstrecke:
    2km und zurück 2km 5*die Woche,und was man sonst noch so fährt in der Stadt.
    Autbahn:
    Im durchschnitt 100-200km die Woche.
    Land:
    Schwer zu sagen hmm.ist Unterschiedlich. Am Stück so 30km.

    Gruß
    Snowball
     
  8. #7 Snowball, 29.10.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo an alle!

    Hmm,muß ich mir nun Gedanken machen oder ist der Ölverbrauch bei dem 2.0l Motor Normal ?

    @andredomin
    Auf die Toleranz meines oder irgendeines Skoda Händlers braucht man nicht zu hoffen,da in der Betriebsanleitung steht : "alles Normal "!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Titzi

    Titzi Guest

    Hallo Snowball,

    ich fahre auch einen 2,0ltr Fabia und ich muß sagen mein Oelverbrauch ist bei weitem nicht so hoch, nach der ersten Autobahnfahrt (da hatte ich ~3400km runter) habe ich 250ml nachgefüllt und dann war der Ölstand wieder auf max.!
    Und jetzt habe ich ~13700km runter und der Oelstand hat sich nicht verändert!!!
    Oel ist 10/W40 das ich nachgekippt habe/ vom Händler bekommen!

    Speckulationen:
    Aber wo bleibt nur Dein Oel ?( , sind deine Abgase leicht blaulich verfärbt, wenn Du den Motorstartest? (Kaltstart) Wenn der Motor warm ist deht sich ja alles ein wenig aus, und dann kann es sein das sich die Undichte stelle selbstverschließt!

    eventuelle Schäden:
    Wenn Dein Motor das Oel verbrennt, gibt bald Dein Kat den Geist auf, da dieser Verunreinigt/Verrußt!!!

    gez.:
     
  11. #9 Snowball, 31.10.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hallo Titzi !

    Hmm, trifft alles nicht zu !

    Vielleicht liegt es ja doch an den vielen Kurzstrecken (Motor nicht auf Betriebstemp.) !?

    Das Seltsame ist nur das mein voriges Auto (VW Polo) so gut wie kein Öl verbraucht hat, und das bei gleichem Fahrverhalten.

    Muß ich wohl doch mal in die Werkstatt !!! :-(

    Gruß
    snowball
     
Thema:

Öl-Verbrauch !?

Die Seite wird geladen...

Öl-Verbrauch !? - Ähnliche Themen

  1. Sprit Verbrauch 1.2 TSI

    Sprit Verbrauch 1.2 TSI: Hallo zusammen, Ich habe seit Januar einen SB mit 1.2 TSI motor 90 PS mit DSG Getriebe. Früher war ich mit einem 140ps Diesel mit Schalter...
  2. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  3. Anzeige Langzeit-Verbrauch reset?

    Anzeige Langzeit-Verbrauch reset?: Heute mal ne recht kleine Frage: Mein Superb hat ca. 7500 km runter, der Langzeitverbrauch bezieht sich jedoch nur auf ca. 2500 km. Ich kann mich...
  4. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...
  5. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...