ÖL Verbrauch Fabia 1

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Nubbi, 27.04.2011.

  1. Nubbi

    Nubbi

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia MonteCarlo 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherhag
    Kilometerstand:
    240000
    Liebe Cimmunity,

    ich fahre einen Fabia 1 1,4 TDI Style Edition mit 70 PS. In der letzten Zeit ist mein Öl Verbrauch gestiegen. Auf 2500 Kilometer hat er 500-600 ml gefressen.

    Ich fahre sehr viel Autobahn und dann auch zwischen 170-185 km/h. Mein Auto hat eine Laufleistung von 160tk ist 4 1/2 Jahre alt. Laut Werkstatt liege es an der Laufleistung und Fahrweise.

    Ich mache regelmäßige Inspektionen. Ich meine die Füllen mir 10 W 30 ÖL ein. Nachfüllen soll ich mit 5 W 30.

    Was meint Ihr ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Hallo , ich glaube das ein defekt vorliegt. Mein Fabia ( Allerdings 1.9 ) verbraucht ca. 0,5 Liter auf 20.000 km....wenn überhaupt.
    qualmt deiner beim Gas geben ?
    Ansonsten musst du den mal hochheben.bei einem anderen Seat von mir war die Ölwanne undicht.Da hat er auch soviel Öl verbraucht. da musste ich auch so wie du immer 0.5 Liter pro Monat nachschütten...Es muss ja nicht zwingend die Ölwanne sein.PKW können an unzähligen Stellen Öl verlieren.Aber in der Schallschutzwanne und am Motor selber kann man dann entdecken wo eventuell Öl austritt.Bei mir war auch später immer Öl an der Stelle wo ich geparkt habe !
     
  4. Nubbi

    Nubbi

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia MonteCarlo 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherhag
    Kilometerstand:
    240000
    Auf der Bühne war er schon. Komplett Trocken :(
    Kein Blauer Duntzt
     
  5. #4 pelmenipeter, 27.04.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    na ja bei 170 bis 185 sachen arbeitet er ja recht nah an der leistungsgrenze denke ich
    da kann schon der ein oder andere tropfen verschwinden
     
  6. Nubbi

    Nubbi

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia MonteCarlo 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherhag
    Kilometerstand:
    240000
    Ja ich bin eigentlich an der leistungsgrenze :( Leider

    Ich habe vor wenigen Tagen einen Test gemacht 1000 Kilometer gefahren 150-200 ml Verbraucht 150-160 km/H gefahren. Finde dies aber auch ein bisschen Viel.?!
     
  7. 123tdi

    123tdi Guest

    zuerst wenn eine Motor von VW nur 0,5l brauche in 20 000km, sein erstens nicht Messbar und zweitens irgendwas anderes Faul. Zu viel Diesel im Öl (Ölverdünnung)

    Motor also verbrauchen immer etwas Öl, neue Motor brauche auch Öl, 0,5-1,0l auf 10 000-15000km. Bei normaler Fahrweise. Bei viel Autobahn und Hight Speed, brauche mehr Öl. Also rechne das dopplete 1,0-2.0 Litero auf 10 000- 15 000km, dann du haben verschlissene Motor nochmal etwas mehr Öl brauchen.. 20% mehr.. also du brauchen 1,2-2,4liter Öl auf 15 000km... du also brauchen 2l auf 10 000km würde mir da keine Gedanken machen...

    Gedanke? welche Öl du nehme.. du brauche Öl nach VW-Norm 505.01 oder 507.00 .....10W-30 schmeiße in Mülleimer... wo geben solches Öl habe noch nie gesehen... 10w-30... um deine Ölproblem zu minimiere vielleicht andere Ölmarke probieren. gut sein Castrol Diesel Edge in 5w-40 in 505.01... vielleicht weniger verbrauchen als in 5W-30.. viel Glück..
     
  8. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    185 ist echt ganz schön schnell ... ist er denn gechipt ? Also ich finde den Verbrauch von Öl trotzdem nicht gerade wenig... allerdings lies mal was in der Bedienungsanleitung steht unter Ölverbrauch :=)
     
  9. Nubbi

    Nubbi

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia MonteCarlo 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherhag
    Kilometerstand:
    240000
    Ja das die Öl Verbrauchen das war mir auch bewust. Allerdings aufeinmal der Schnelle Anstieg...
    Danke für den Tip mit dem anderen ÖL ich selber benutze zum Nachfüllen Shell Helix 7 AV Diesel 5W30.

    Wegen dem ÖL-Wechsel muss ich mal mit der Skoda Werkstatt Schimpfen :D

    Nicht gechipt gut eingefahren hehe :) Ist mein Baby..
     
  10. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Gut eingefahren ? joa ,vielleicht liegt es auch da dran....


    Also wenn bei meinem Fabia was Faul ist kann ich damit Leben :=)
    in 40000 km und 2 x Ölwechsel nur einen Liter nachgeschüttet .... beim Verbrauch von 4.9 Litern :thumbsup:

    Bei mir war ja schon einiges Defekt - aber ich glaube der Motor ist ganz okay
     
  11. Nubbi

    Nubbi

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia MonteCarlo 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherhag
    Kilometerstand:
    240000
    Darmals Neu bekommen :) Ich könnte damit nicht Leben :( Ist mein erstes Auto... Habe in der Letzten Zeit auch sehr viel Geld inverstiert. Ich muss alle 15000km zum ÖL Wechsel. Fahre ich nur 100 km/H auf der Autobahn habe ich einen Verbrauch von 3,8 Liter :)
     
  12. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Du hast das falsch verstanden .... mit deinem Verbrauch an öl könnte ich auch nicht Leben ... ich meine ich lebe mit meinem 0,5 Liter / 20.000 km gut.
    bei nur 100 schaffe ich auch 3,8 Liter ... Aber ich habe keine Zeit für sowas gerade :=) ich muss HEIZEN !!!!

    PS : Wie wäre es mit Castrol Longlife Öl ? Das fahre ich gerade - 30.000 Km kann man damit fahren.Was mir aufgefallen ist - die Hydros klackern weniger (bzw kürzer) wenn er kalt ist.
     
  13. #12 pelmenipeter, 27.04.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ist doch auch ein pumpe düse oder irre ich da ?

    ich hab immer 5w40 drin mit 505.01er norm
     
  14. #13 pietsprock, 28.04.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Bestell deiner Werkstatt einen schönen Gruß und richte aus, dass es an der Laufleistung nicht liegen kann... Mein Fabia hat aktuell 822.000 Kilometer auf dem Tacho und verbraucht 0,75 Liter Öl auf 50.000 Kilometer...


    Deine Fahrweise ist natürlich sehr zügig, aber ob das einen so hohen Ölverbrauch verursachen kann, weiß ich nicht...



    Gruß
    Peter
     
  15. 123tdi

    123tdi Guest

    um Ölverbrauch zu ermitteln, du müsse abgelassene gewechselte Öl sammeln und mit Menge von eingefülltem Öl vergleichen. Dann du müsse alte Öl zu Ölanayse schicken und habe % von Diesel und Biodiesell im Öl.. Hieraus errechnen du den Realen Ölverbrauch.. Mache Werkstätten füllen etwas mehr Öl ein die andere weniger somit kann Öl nachfülle entfallen und Fahrer denke brauche kein Öl... dass manche Motoren mehr Öl brauchen ich schon glaube.. und manche wenig und nix nachfülle müsse... nur wenn du Fahre 3h Autobahn Vollgas und dann du hier schreibe meine MOtor nix Öl brauche dann gute Mann lüge.. Motor verbrauche Öl..
     
  16. #15 defianter, 28.04.2011
    defianter

    defianter

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 1,8
    Werkstatt/Händler:
    AH Fischer Jena
    also ich verbrauche aktuell auf 2000km einen liter öl mit der 100 PS benziner maschine. meiner ist ebenfalls komplett trocken. BJ. 01/2005, 65000km. nach der umstellung von 5w40 auf 10w40 ist der verbrauch aufgrund der viskosität des öles etwas geringer geworden. allerdings bin ich kein raser. der autobahnanteil liegt etwas bei 50% und das bei einer geschwindigkeit von ca. 140 km/h
     
  17. #16 pietsprock, 28.04.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ich bin mindestens die letzten 9 Jahre mit meinem Fabia nicht mehr 3 Stunden mit Vollgas über die Autobahn gefahren. Wahrscheinlich nichtmal 3 Stunden über 120 km/h...


    Das ein Motor kein Öl verbraucht, hat ja auch niemand gesagt, aber es ist schon sehr von der Fahrweise abhängig. Und da ich ja bekanntermaßen ehr zu den gemäßigteren Fahrern gehöre, wird die Öltemperatur bei meinem Motor meistens wohl ehr im unteren Bereich liegen...


    Gruß
    Peter
     
  18. 123tdi

    123tdi Guest

    oh sorry wollte dich nicht direkt ansprechen mit kein Öl verbrauchen. Dein Ölverbrauch und ich glauben liegen im nicht messbaren Bereich... war nur ein Beispiel, hier einer schreiben er fahren viel Autobahn und Vollgas und wundert über Ölverbrauch.. Ob an Themenstarters Ölverbrauch tatsache an der Fahrweise liegt und die Laufleistung, daher müsste er mal nicht rasen auf der Autobahn und dann schauen wie es dem Ölverbrauch geht. Hinzu kommen, wenn Öl frisch gewechselt, brauche am anfang weniger Öl.. Ölverbrauch geht auch erst richtig los wenn Öl schon 10000km im Motor..
     
  19. #18 pietsprock, 28.04.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    In der Tat braucht ein Auto je nach Fahrweise unterschiedlich viel Öl...

    Als ich vor etwa 13 Jahren zum ersten mal einen TDI gefahren bin - damals einen Leihwagen für ein Wochenende A3 1,9 TDI - lass ich in der Bedienungsanleitung, dass der Ölverbrauch bis zu 1 Liter pro 1.000 Kilometer betragen kann.

    Da war ich natürlich erstmal schockiert und habe vor der Abfahrt erstmal das Öl nachgemessen und dann nach dem Wochenende auch - Resultat: so gut wie kein erkennbarer Ölverbrauch auf knapp 900 Kilometer...

    Natürlich sichert sich ein Hersteller (in dem Fall Audi) mit so einer Aussage in der Bedienungsanleitung ab, aber es erzeugt auch eine gewisse Verunsicherung...



    Gruß
    Peter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scorpion90, 28.04.2011
    Scorpion90

    Scorpion90

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne vielleicht dumme Frage aber wie oft macht ihr denn Öl Wechsel wenn ihr sagen könnt, das nach 20000 km etc. So viel Öl verbraucht wurde. Also ich mache alle 10000 - 15000 km nen Ölwechsel und zwischenzeitlich muss ich so gut wie gar nichts an Öl nachfüllen...
     
  22. #20 pietsprock, 28.04.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Meistens ist ja der Ölwechselintervall bei 15.000 KM oder einem Jahr vorgegeben, je nachdem, was zuerst eintritt...



    Bei meinem Fabia lasse ich das Öl zwischen 30.000 und 60.000 KM wechseln... höchste Distanz zwischen zwei Ölwechseln war bisher 69.571 KM


    Gruß
    Peter
     
Thema: ÖL Verbrauch Fabia 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölanayse longlife

    ,
  2. verbrauch öl diesel skoda fabia

Die Seite wird geladen...

ÖL Verbrauch Fabia 1 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...