Öl-"Verbrauch" beim 2010 1.4 TSI

Diskutiere Öl-"Verbrauch" beim 2010 1.4 TSI im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, wer fährt hier denn auch den o.g. 1.4 TSI aus dem Baujahr 2010? Ich war nun mit 12000 km das zweite Mal zum Öl nachfüllen, weil die...

  1. #1 mario01, 22.11.2010
    mario01

    mario01

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wer fährt hier denn auch den o.g. 1.4 TSI aus dem Baujahr 2010?

    Ich war nun mit 12000 km das zweite Mal zum Öl nachfüllen, weil die MFA mich dazu aufgefordert hat. MFA meldet erst wenn 1l !!! fehlt. Das erste mal nach ca. 6000 hätte ich ja noch eingesehen wegen Einlaufphase, aber nun schon wieder. Mein :) meinte das wäre u.U. bei dem Öl so, ich könnte auch das Wartungsintervall auf fest und damit den Öltyp wechseln dann wäre es besser. Jetzt muss mir mal einer erklären warum ich noch Öl wechseln soll, bei den erwarteten 20.000 km im Jahr ist das Öl einmal komplett durchgefeuert. Allerdings sehe ich das bei 18€ pro l nicht ein.

    Wie siehts bei euch aus?

    ps. Ich fahre ganz durchschnittlich, hohe Drehzahlen sind dank DSG auch eher die Ausnahme.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boe

    Boe Guest

    Tach auch,

    also NOCH würde ich mir keinen Kopp machen, wegen dem Ölnachfüllen. Bei den paar Tausend Kilometern, die Du erst gefahren bist. Wenn er das nach 30.00 oder 40.00 km immer noch macht, dann sind die Fertigungstoleranzen bei Deinem Motor nicht sehr toll, aber aber noch vertretbar.
    In dem Falle empfehle ich in der elektronischen Bucht nachzuschauen, welche günstigen Motorenöle (VW 50400/50700) es zu kaufen gibt. Momentaner Renner Meguin Compatible 50700, ca 5 Euro/Liter. Hersteller ist die Liqui Molly Gruppe, zu der Meguin gehört. Meinem 2.0 TDI PD 103 kW bekommt der Saft bestens.
    Übrigens sind ein Liter ÖL in 6000 km sowohl laut jedem Skoda-Händler und auch laut SAD völlig normal. ich würde aber Himmel und Hölle in Bewegung setzen, daß das während der Garantiezeit behoben wird. Die Fertigungstoleranzen könnten nämlich auch sehr gut sein, und Dein Turbo, oder was auch immer hat ein Leck?!? Vielleicht sogar ein Marder? Wäre zwar sehr unwahrscheinlich, aber der Teufel steckt bekanntlich im Detail.

    Grüßle vom Boe
     
  4. Varta

    Varta

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift 2009 1.4 TSI
    Hallo,

    unser Octi ist ein ein 2009er. Er hat jetzt ungefähr 21000 km drauf und ich
    habe vor kurzem ca. ein halben Liter Öl nachgeschüttet. Das finde ich einen
    sehr guten Wert.

    VG, Varta
     
  5. #4 robak-007, 22.11.2010
    robak-007

    robak-007

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Octavia2FL 1.4 TSI Elegance BJ.01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    meine ist januar 2010, 19000km gelaufen und noch kein öl nachgefühlt und zu inspektion zeigte mir noch über 8000km
     
  6. #5 Superb*Pilot, 22.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    166 ml/1000 km ist nicht besorgniserregend, aber du kannst damit rechnen, daß sich an diesem Ölverbrauch auch in Zukunft nichts mehr ändert. Es gibt auch andere, die auf 6000 km 1 Liter Ölverbrauch haben. Insofern nichts ungewöhnliches.

    Du solltest aber öfters den Ölstand kontrollieren und nicht warten bis Kontrollleuchten zum Nachfüllen auffordern. ;)
     
  7. #6 Roter Pegasus, 08.12.2010
    Roter Pegasus

    Roter Pegasus

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL, 1.4 TSI 90KW
    ICh fahre den 2009 1.4. Habe jetzt 38000km drauf. Bis zur 30000km Inspektion habe ich 0.5l nachgefüllt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Öl-"Verbrauch" beim 2010 1.4 TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.4 tsi öl 12000 km

    ,
  2. TSI 1.4 ölverbrauch 8000km

    ,
  3. verbraucht tfsi 1.4 l tiguan öl

    ,
  4. skoda octavia öl nachfüllen 12000 km,
  5. 1 4 Ltr. - 90 kW 16V TFSI ölverbrauch
Die Seite wird geladen...

Öl-"Verbrauch" beim 2010 1.4 TSI - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  2. Entertainmentsystem Columbus beim Mietwagen spinnt

    Entertainmentsystem Columbus beim Mietwagen spinnt: Hallo. Ich hab gerade einen Superb von Europcar geholt. Also ich noch schnell das Telefon nachdem Parken einrichten wollte wurde das Display...
  3. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  4. LED-Hauptscheinwerfer mit AFS im Licht und Design Paket beim Stlye?

    LED-Hauptscheinwerfer mit AFS im Licht und Design Paket beim Stlye?: Hallo, ich komme mit dem Scheinwerfern nicht ganz klar. Ich möchte mir evtl. einen Octavia Style erwerben. Die LED Scheinwerfer mit AFS kann man...
  5. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...