Öl unterm Ansaugkrümmer beim 1.4er Benziner

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von FabiaIIdriver, 08.07.2010.

  1. #1 FabiaIIdriver, 08.07.2010
    FabiaIIdriver

    FabiaIIdriver

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe bei meinem 1.4 86 Ps festgestellt das sich unterm Ansaugkrümmer Öl gesammelt hat und mehrere Tropfen darunter hängen. Habe erst gedacht das es vom Getriebe kommt weil im Bereich der Antriebswellen ( Getriebeseitig ) auch alles nass ist. Gestern ging beim Schalten vom 1. Gang in den 2. der Motor einmal kurz aus, sprang aber sofort wieder an.
    Mittwoch habe ich einen Termin in der Werkstatt.
    Bin mal gespannt was dabei rauskommt. 8| 8|
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaIIdriver, 08.07.2010
    FabiaIIdriver

    FabiaIIdriver

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das die Kurbelgehäuseentlüftung zu sitzt und das Öl rausdrückt?

    Meine Frau fährt viel Stadtverkehr.

    Der Wagen hat ca. erst 5000 km auf der Uhr.

    Hab leider kein Bild machen können.
     
  4. #3 trubalix, 08.07.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ha ha, ich weiß was das ist!
    Das ist das Fett, welches aus den Gleichlaufgelenken rausgedrückt wird und dann tröpfchenweise nach oben bis zu Ansaugkrümmer geschleudert wird.
    Ich weiß sogar welche Stelle das ist und zwar am Flansch zwischen der Manschette und Gleichlaufgelenk selbst.
    Das Problem ist, dass dort keine Dichtung vorgesehen ist. Abwischen und weiterfahren. Du kannst zwar zum AH fahren, aber sie werden nichts machen können.
    Das ist bei allen Autos von VW so.

    Du wirst auch feststellen, dass das kein Öl vom Ansaugkrümmer ist, indem du mit der Hand unten am Ansaugkrümmer wieter greifst. Da wird wieder alles trocken sein. (Aufpassen, dass der Motor nicht zu heiß ist)
     
  5. #4 FabiaIIdriver, 09.07.2010
    FabiaIIdriver

    FabiaIIdriver

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @trubalix

    Danke für die Antwort. Wo befinden sich denn die Gleichlaufgelenke ?

    Zum AH muss ich noch wegen einer anderen Sache ( Türfolien an B-Säule ).
     
  6. #5 badman42, 10.07.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    ich sehe das anders...
    wenn eine antriebswelle fett verliert, ist sie defekt.
    bzw. der faltenbalg undicht.
    ich habe bei meinem eine neue ansaugspinne bekommen und seither ist ruhe ^^
     
  7. rego

    rego

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V Plus Edition mit Vialle Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Service inzwischen Autohaus Europa Berlin
    Kilometerstand:
    98000
    ich hatte beim Service auch einige Tropfen Öl in der Gegend, es wurde mir eine neue Dichtung eingebaut auf Garantie
     
  8. #7 dathobi, 10.07.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ansaugspinne???
     
  9. #8 trubalix, 11.07.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Manschette gerissen ist und dann das Fett verloren geht, dann ist das ein Fehler. Wird aber höchstwahrscheinlich so nicht sein.
    Gleichlaufgelenke sitzen auf den jeweils linken und rechten Antriebswelle, gleich neben getriebe. Dort sind auch Flatenbalg-Manschetten.
    Wenn du dann visuell die Linie vom Gleichlaufgelenk bis zum Ansaugkrümmer verfolgst, dann wird klar, dass die Fetttropfen gerade oberhalb von Gelenken sind.
     
  10. #9 badman42, 11.07.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    meiner meinung nach ist eine antriebswelle, bzw. gelenkmanschette defekt, wenn sie fett verliert!
    ansaugspinne ist das schwarze teil wo die öltropfen dran sind...

    @rego, welche dichtung hast bekommen?
     
  11. #10 trubalix, 11.07.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Na hoffentlich musstest du nichts für die Ansaugspinne bezahlen.

    Bremsenreiniger drauf und beobachten.
    Ich schreibe es nur, da ich das bei 2 Privatfahrzeugen und einem Mietwagen beobachten konnte. Mietwagen -> fast neu (unter 1000 km), Privatautos 1 Jahr und 2 Jahre.
     
  12. #11 FabiaIIdriver, 14.07.2010
    FabiaIIdriver

    FabiaIIdriver

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Laut heutigem Anruf vom :) deutet alles auf defekten Simmerring am Getriebe hin, da wo die Flansche der Antriebswellen rein gehen. Dadurch Öl am Ansaugkrümmer ( hoch geschleudert ). Morgen weis ich mehr.
     
  13. #12 trubalix, 15.07.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Muss aber nach Getriebeöl riechen.
    Bin mal gespannt, was der Freundliche sagt.
     
  14. #13 FabiaIIdriver, 16.07.2010
    FabiaIIdriver

    FabiaIIdriver

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Es wurden beide Simmerringe am Getriebe erneuert. Nach 300-400 km soll ich nochmal reinkommen zum nachschauen. Warten wirs mal ab.
     
  15. #14 AlexP21, 17.07.2010
    AlexP21

    AlexP21

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie an dem Ansaugkrümmer wird ein bißchen Öl durchgedrückt - hat mein Fabia auch und bei den Kundenfahrzeugen auf Arbeit ist das genauso
     
  16. #15 badman42, 18.07.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    bin gespannt, ob bei fabia 2 driver nach 400km wieder alles dicht ist... :!:
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 FabiaIIdriver, 03.08.2010
    FabiaIIdriver

    FabiaIIdriver

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    So ich war nun nach ca 500 km wieder beim :) .

    Scheint alles wieder dicht zu sein :thumbsup: , waren anscheinend die nur die Simmerringe, mal abwarten und beobachten ( hab ja die Anschlussgarantie ) :whistling:
     
  19. #17 AlexP21, 15.11.2010
    AlexP21

    AlexP21

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo FabiaIIDriver.

    Wollte mal horchen ob dein Fabia nach der Reparatur an den Gelenkwellen/Simmeringen nun dicht ist?

    Hast du von der letzten Reparatur eventuell eine Rechnung was alles gemacht wurde und welche Teile genau ersetzt worden sind?

    Vielen Dank im vorraus
     
Thema: Öl unterm Ansaugkrümmer beim 1.4er Benziner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öl im ansaugkrümmer

    ,
  2. ansaugkrümmer leckt öl

Die Seite wird geladen...

Öl unterm Ansaugkrümmer beim 1.4er Benziner - Ähnliche Themen

  1. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...