Öl problem

Diskutiere Öl problem im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, habe folgendes prob. wenn ich meinen öl deckel öffne finde ich an der deckel innenseite komische gelbe schleim rückstände. was kann des...
#
schau mal hier: Öl problem. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Power Feli

Guest
hi

deutet auf eine Defekte Zylinderkopfdichtung hin.
is denn das Kühlmittel verölt bzw.
klebt am Kühlmittelbehälterdeckel Ölschlamm?

gruß power feli
 

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo !

Glaube ich nicht, kommt vom Kurzstrecken fahren, ist nur etwas Kondenswasser,heize Ihn mal richtig und es geht weg.

MFG
Apollo
 

Power Feli

Guest
hi

könnte auch sein! aber wie gesagt schau mal nach ob am Ölmessstab schaum oder Wasserbläschen hängen. bzw. das Kühlwasser verölt ist wenn ja dann isses die Kopfdichtung.

gruß power feli
 

seinedudeheit

Guest
hi all,

ich habe das vor zwei jahren auch mal bemerkt und es hier im forum mal angesprochen, weil ich mir ziemlich sorgen gemacht habe - aber dieser schleim ist bei mir auf jeden fall auf den kurzsteckenverkehr zurückzuführen gewesen und ich habe mittlerweile seitdem schon locker 25.000 kilometer zurückgelegt ohne probleme. ich wundere mich zwar manchmal, warum mein wagen praktisch kein öl verbraucht aber das mag auch damit zusammenhängen, daß ich praktisch auch keine kurzstrecken mehr fahre.

sicherlich ist vorsicht die mutter in per porzellankiste aber in meinem fall habe ich mir die sorgen wohl umsonst gemacht.

lg
BB
 

Rennsemmel

Guest
@ Power Feli. nach mal nicht die Pferde Scheu. :peace:

@all
Schleim und Schaumbildung im Motoröl entstehen von Wasser im Öl. Und wenn am Deckel Schleim ist, dann ist am Peilstab auch Schleim. Ist aber in den meisten Fällen Kondenswasser und verschwindet nach längerer Betriebszeit (lange Autobahnfahrt). Ist also bei Kurzstreckenfahrern vor allem im Winter ganz normal.
Das heißt aber auch das man den Motor nicht scheuchen soll, den Wasser im Öl reduziert die Schmierfähigkeit. Einfach mal gemütlich eine längere Strecke fahren und das Wasser „rauskochen“.

Öl im Kühlmittel und – oder ständiger Verlust von Kühlmittel sollten da aber ein Grund zur Sorge sein und einen sofortigen Besuch bei der vertrauenswürdigen Fachwerkstatt veranlassen.

MfG
Thomas
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Öl problem

Öl problem - Ähnliche Themen

Ölfilter - komme nicht weiter: Hallo zusammen, ich bin gerade beim Öl- und Ölfilterwechsel. Nachdem ich das Abgasrückführungsrohr abgebaut hatte, kam ich so an den Deckel des...
Scoda Fabia 1, Benzin, Startprobleme bei warmen Motor: Scoda Fabia 1 (6Y2), Benzin, 1390 cm3, 75PS, Baujahr 2003, 85000km, Typenschlüssel 8004/340 Hallo miteinander, Mein Problem: Im kalten Zustand...
Wahlfehler Telefonfunktion Columbus: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Eine abgespeicherte Telefonnummer im iPhone mit der ich mein Hoftor öffne funktioniert nicht, sobald...
Matrix LED Innenseite beschlagen: Hi, hat das noch jemand? Habe meinen gestern abgeholt, Nach zweite Fahrten beide male die Innenseite des Matrix LED leicht beschlagen an der...
Kofferraumdeckel schleift auf Heckstoßstange - rost Baujahr 2015: Hallo Zusammen, ich habe bei meinem Skoda Rapid Spaceback 1,6 TDI Edition vom Baujahr 2015 festgestellt, das der Kofferraumdeckel an der...
Oben