Öl nachfüllen aber welches?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Super-Bee, 10.11.2007.

  1. #1 Super-Bee, 10.11.2007
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    hei



    wollt mal bei meinem pdi ein bisschen öl nachfüllen. jetzt meine frage. welches ist das richtige? Longlife oder wie? keine ahnung, gibt nämlich so viel öl und mit diesel hab ich noch keine erfahrungen in sowas.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    normal Longlife, es sei denn du hast umgestellt auf feste Intervalle (ich halte nix von Longlife)
     
  4. #3 shorty2006, 10.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    tdi mit DPF oder ohne ?
     
  5. #4 Super-Bee, 12.11.2007
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    wieviel frisst denn der superb an öl. oder macht der das überhaupt? bei mir ja. bin jetzt 10000 KM größten teil autobahn gefahren und er zeigte mir an das ich öl nachfüllen soll. habe erstmal einen liter reingekippt. ist das normal? kein plan beim diesel da dies mein erster ist. und wie stell ich denn auf feste intervalle um? blöde frage ich weiß aber die löschen doch im tacho die anzeige oder sowas?!?! und was ist da der beste intervall?
     
  6. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    a) Jeder Motor "frist" öl.

    b) Wieviel ist ganz verschieden - hängt sehr von der Fahrweise und auch vom "glück" beim Motor ab.

    c) > habe erstmal einen liter reingekippt. ist das normal?
    Das ist für 10.000 km nicht ungewöhnlich.
    Aber dafür hast Du ja den Ölmeßstab.
    Man sollte regelmäßg mal nachschauen, was das ÖL so macht und ggf. rechtzeitig nachfüllen - und zwar so, daß der Stand ann zwischen "MIN" und "MAX" ist - logisch oder?
    Ist alles in der anleitung schön beschrieben.

    Tipp: So, wie es hier im Forum steht, kommt die Ölwarnung beim Superb sehr spät (angeblich kurz vorm Motorschaden).
    Ich würde daher ab und zu mal nachschauen..

    d) > und wie stell ich denn auf feste intervalle um?
    Das mußt Du beim freundlichen machen lassen.
    Ist aber ne frage, ob Du das machen lassen willst - schau mal in die Anleitung, da sind die einzelnen Optionen für die Service-Intervalle beschrieben, je nachdem, wieviel Du fährtst, können die variablen Intervalle vorteilhaft sein (oder eben auch nicht..)

    Ich z.B. fahre mit variablen Intervallen und muste so erst nach 1 1/2 Jahren mit 32500 km zur 1. Insepktion.
    Jetzt ist das Auto bald 3 Jahre alt und hat schon fast 50.000 drauf - und bisher noch keine Aufforderung zur nächsten Inspektion. für mich hat sich somit also das variable Intervall gelohnt.

    Gruß, Jens
     
  7. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ob sich Longlife lohnt, zeigt sich erst wenn der Motor auch lange hält, ein befreundeter Motorenspezialist und Dieseltuner hält jedenfalls nichts von Longlife, er hat mir empfohlen weiterhin alle 15 TKM das Öl zu wechseln, er selber wechselt sogar alle 7,5 TKM, aber er bekommt das Öl auch günstiger

    wenn man das Öl selber wechselt kann man ruhig dem Motor zu liebe auf Longlife verzichten
     
  8. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
    ich häng mich hier mal ran:

    in meiner Bedienungsanleitung steht für die Motorölspezifikationen:
    Benzinmotoren: VW 504 00 alternativ VW 503 00

    an anderer Stelle hatte ich gelesen, am Besten die gleiche Marke plus die gleiche Spezifikation weiterzuverwenden.
    zwei Fragen:
    - was wurde denn für den Exklusive als Erstaustattung eingefüllt ?
    - welche der zwei Normen ist nun besser geeignet, ich habe ja die Wahl (wo ist denn der Unterschied) wenn ich das Öl jetzt kaufe und zur Inspektion mitbringe.

    sind die Aussagen vom Superb II 1:1 übertragbar ?
    http://skodacommunity.de/index.php?page=Thread&threadID=49137
     
  9. #8 MH-Magic, 14.10.2009
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Manchmal kann es auch schon was bringen, die Ölmarke zu welcheln, damit er nicht mehr soviel frisst. Also so lange zu warten, bis die warnleute kommt halte ich für sehr verantwortungslos. Schaust du denn auch nie mal nach dem scheibenwasser oder lässt du dich da auch "warnen"? :thumbdown:
    Beim Ibiza meiner Freundin hatten die Idioten auch 5-30er draufgemacht beim kauf. naja die waren dann auch schnell weggefressen, weil der 16V sehr hoch dreht. da gingen 1L auf 2000km wech. jetzt hab ich auf 5-40er umgestellt und siehe da, der "verbrauch" ging stark zurück. Das heißt aber nicht, dass du jetzt anderes Öl nehmen sollst! ;)

    PD-Motoren solln das 5-40er kriegen soweit ich weiß. Hatte mal nen 1.9er. Bei mir im 1.8T is 5-30er drin mit nahezu null verbrauch.

    grüße
     
  10. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
    danke erst einmal für die Rückmeldung.
    Ölstand habe ich natürlich kontinuierlich kontrolliert, nachfüllen war bisher nicht nötig.

    Um auf meine Frage zurückzukommen: VW 504 00 alternativ VW 503 00
    -> von der Interpretation der Forumulierung aus der Bedienungsanleitung eher VW 504 00 ? VW 503 00 ist ja nur die Alternative ?
    -> oder doch das 503 00 er, anscheinend wurde es ja bei dir verwendet


    so ich antworte mir mal selbst:
    504 ist für longlife 3
    http://www.liqui-moly.de/liquimoly/produktdb.nsf/id/d_3706.html
    503 ist für longlife 2
    http://www.liqui-moly.de/liquimoly/produktdb.nsf/id/d_1150.html

    -> was nun ?
    ->
     
  11. #10 MH-Magic, 14.10.2009
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Obacht, ich sprach von der Spezifikation, nicht von der VW-Norm! :!:
    Also ich hab 5W-30 drin was sehr wohl die VW 504 00 Norm hat.

    gruß
     
  12. #11 Alfred_ML, 15.10.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    @Beule:
    Wenn du dein Öl selbst besorgen und dabei auch deiner Geldbörse was Gutes tun willst, empfehle ich so etwas: Klick
    Da kaufe ich schon seit Jahren und hab nur gute Erfahrungen gemacht. Die richtige Ölspezifikation ist für deinen übrigens 5W-30 nach VW 50400/50700, so wie das von dir verlinkte Shell Helix-Ultra-Extra 5W-30 Longlife3 auch - dort sogar noch versandkostenfrei, was willst du mehr?

    MfG Alfred
     
  13. #12 timopolini, 15.10.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    hatten die nicht immer 0w 30 ??

    also mein tdi hatte das und mein 2,8er hat das auch wieder...

    und wenn ich en sharan ma des öfteren gejagt hab hat man das am ölverbrauch auch gemeint. von nem bekannten der 2,0 tdi frisst richtig öl, gut 1 liter auf 2000-3000km
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Alfred_ML, 16.10.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Die Betonung liegt auf "hatten". Das 0W-30 (LL2 - VW50300) ist mittlerweile doch schon etwas angegraut und wurde im VAG-Konzern durch 5W-30 (LL3 - VW50400/50700) erstzt. Nicht zuletzt wegen des doch bei vielen erhöhten Ölverbrauchs mit der dünnen 0W-Suppe. Dass die mitgelieferten Bedienungsanleitungen dieser Änderung mitunter hinterherhinken, steht auf nem anderen Blatt.

    MfG Alfred
     
  16. Napi

    Napi Guest

    Mobil 1 ESP Formula 5w30 ist ein sehr guter Schmierstoff mit hervorragendem Widerstand gegen Scherkräfte den du in der Bucht schon ab 8 Euro pro Liter bekommst. Nur so als klener Tip. ^^
     
Thema: Öl nachfüllen aber welches?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb öl

    ,
  2. welches öl für skoda superb

    ,
  3. motoröl skoda superb

    ,
  4. skoda superb 2 öl,
  5. motoröl für skoda superb,
  6. welches öl für skoda octavia,
  7. skoda octavia öl nachfüllen,
  8. skoda superb 1.8t öl,
  9. skoda superb motoröl,
  10. skoda suberb 3u ölmenge 2002,
  11. welches öl bei skoda octavia baujahr 2007,
  12. Superb motoröl,
  13. skoda superb 3u motoröl,
  14. welches Öl für Skoda superb 3u,
  15. skoda octavia baujahr 2007 welches öl?,
  16. skoda superb 3u 2.0 tdi öl,
  17. skoda superb ölanzeige,
  18. motoroel für skoda superb,
  19. motorölmenge skoda superb 3u diesel,
  20. motoröl skoder superb 1.8t,
  21. motoröl skoda superb diesel 1.9 2002,
  22. skoda octavia baujahr 2007 öl ,
  23. skoda fabia combi öl nachfüllen,
  24. skoda octavia ölfreigaben,
  25. welches öl bei skoda octavia bj 2003
Die Seite wird geladen...

Öl nachfüllen aber welches? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...