Öl mischen?

Diskutiere Öl mischen? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; hey leute, hab mal ne frage: ich muss am 6.12. zum service. d.h. ölwechsel (bei mir 5w30)etc... heute hat mir mein bc gesagt ölstand prüfen...

SuperB9

Guest
hey leute,
hab mal ne frage: ich muss am 6.12. zum service. d.h. ölwechsel (bei mir 5w30)etc...
heute hat mir mein bc gesagt ölstand prüfen... is halt nen bissl unter min.
soll ich so die paar tege weiterfahren oder nen anderes öl aufmischen.
hab nur nen kanister mit 10w40 da. will nicht unbedigt das teure 5w30 aufkippen
wenn die es ne woche später eh wieder ablassen..

was meint ihr?
 
#
schau mal hier: Öl mischen?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Fleder543

Dabei seit
18.09.2005
Beiträge
471
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
Normalerweise sollte auch das 5W30 aufgefüllt werden.
Aber Motoröl kann untereinander gemischt werden, soweit ich das weiß.

Ich habe bei mir auch schon 10W40 nachgefüllt beim 1,8T obwohl ich auch das 5W30 fahre.
Bevor überhaupt kein Öl mehr drin ist, lieber so.

MfG
 

123tdi

Guest
du müssen selber wissen...du haben diesel? würde dann nur Öl nach VW 505.01 nehmen oder eben gleich 507.00 kaufen.. bei aller sparsamkeit, wenn öl 10Euro den liter kosten und du füllen 0,3l auf dann ist das Kosten von ca 3Euro... 'Ehre dein Geld wie Gott und es wird dich plagen wie der Teufel.. ich auch nix wissen ob dein Motor vielleicht kapuut gehe. ich nix wisse wieviel km du in den 7 Tagen fahren... Autobahne ect..besser sein nachfülle..
 

feiter

Guest
123tdi schrieb:
VW 505.01 nehmen oder eben gleich 507.00 kaufen..
Wollte am Wochenende mir das 507 kaufen. Im Supermarkt. War mit 22,-- ! pro Liter der absolute preisliche Spitzenreiter. Im Internet ist es zwar billiger, aber weiß ich, ob da wirklich das angegebene Öl drin ist? Werden wir da abgezockt oder ist das Öl wirklich so viel besser, als die anderen Sorten?
 

uwe werner

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
3.082
Zustimmungen
18
Ort
Goslar
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
Werkstatt/Händler
Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
Kilometerstand
44000
feiter schrieb:
123tdi schrieb:
VW 505.01 nehmen oder eben gleich 507.00 kaufen..
Wollte am Wochenende mir das 507 kaufen. Im Supermarkt. War mit 22,-- ! pro Liter der absolute preisliche Spitzenreiter. Im Internet ist es zwar billiger, aber weiß ich, ob da wirklich das angegebene Öl drin ist? Werden wir da abgezockt oder ist das Öl wirklich so viel besser, als die anderen Sorten?
Ich glaube auch, das da die Autofehrer wieder richtig abgezockt werden. Aber was soll man machen, wenn das Öl für das Auto vorgeschrieben ist.
 

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
feiter schrieb:
123tdi schrieb:
VW 505.01 nehmen oder eben gleich 507.00 kaufen..
Wollte am Wochenende mir das 507 kaufen. Im Supermarkt. War mit 22,-- ! pro Liter der absolute preisliche Spitzenreiter. Im Internet ist es zwar billiger, aber weiß ich, ob da wirklich das angegebene Öl drin ist? Werden wir da abgezockt oder ist das Öl wirklich so viel besser, als die anderen Sorten?
Kauf das Öl hier: Öl-Lieferant Kannst Dir sicher sein, dass Du Öl bestellst und auch bekommst und dass es auch das Öl ist was drauf steht. Ich hab da schon so 8 oder 9 mal bestellt und nie Probleme gehabt.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

R2D2

Guest
Die Motoröle kann man bedenkenlos mischen, völlig egal, ob mineralisch, teil- oder voll Synthetisch. Wichtig ist nur, dass natürlich die Herstellervorgaben eingehalten werden und das steht ja alles drauf bzw. im Handbuch vom Auto drin.

Klar ist dabei aber auch, dass das gute Öl dadurch nicht besser wird, wenn man anderes drauf schüttet, das niedrigere Spezifikationen hat. Ist ähnlich wie mit einer Kette, nur nicht ganz so extrem.

Nur nicht wild machen lassen!!!
 

rburi

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
193
Zustimmungen
0
Ort
Hockenheim 68775
Fahrzeug
Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel
Kilometerstand
28
Kannst ja auch das richtige weil kaufen und auch zum Wechsel dein eigenes mitbringen. Wird bestimmt dann auch um einiges günstiger.

Viele in den VW Foren kaufen auch hier ihr ÖL http://www.ichwillautoteile.de/shop/index.php
 
Thema:

Öl mischen?

Öl mischen? - Ähnliche Themen

Ölwechsel: Restbestand Castrol LL Öl mit neuem Öl dergleichen Spezifikation mischen?: Moin, bei meinem Skoda Octavia 1.4 90KW TSI (benötigt VW 504 00) mit 3,6l Motorölfüllmenge laut Handbuch ist eine Inspektion mit Ölwechsel...
Enormer Ölverbrauch O2 Facelift Bj. 2009: Moinsen liebe Skodagemeinde, ich weiß dass ich hier mit dem Ölverbrauch wieder ein mit Sicherheit lang und breit diskutiertes Thema anspreche...
Schubabschaltung defekt: Hallo liebe Leute, Ich habe einen Fabia BJ2002 Comfort mit 183000km auf der Uhr MKB AUA (Marelli 4LV MSG) 1,4 16V (DOHC) 55kW kein GRA (MSG ist...
Meine Erfahrung LongLife vs. Normal.: Hallo. Wir haben unseren Wagen im Juni 2011 mit 89.000km gekauft. Verbaut ist die 1,6er MPI Maschine. Das LongLife Öl war frisch, sprich vor...
Bordcomputer "Ölstand prüfen": Moin, Elterns Auto hat nen Phänomän... Vor ner Woche zeigt der BC an Ölstand prüfen. 1 Liter nachgekippt alles wieder okay. Schon 1 Tag später...

Sucheingaben

scoda octavia motoröl mischen

,

5w30 mit 5w40 mischen roomster

,

skoda fabia 2009 öl mischen

,
darf man 5w30 mit 10w40 mischen skoda fabia
, kann man motoröl 5w30 mit 10w40 mischen fuer skoda fabia, motoröl mischen, kann man öl 5w30 mit 10w40 mischen, octavia 1u2 Öl mischen , 5w30 10w40 mischen, Motoröl mischen skoda dabia
Oben