ÖL IM KÜHLWASSER!? ZKD?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von ChrisLE, 18.11.2007.

  1. #1 ChrisLE, 18.11.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem und zwar habe ich Wasser nachgefüllt, dabei ist mir aufgefallen das mehrere kleine schwarze Punkte darin schwmmen
    Habe dann Wasser eingeschüttet und das Kühlwasser wechselte von BLAU auf DUNKELBLAU/ SCHWARZ

    Nun habe ich die Vermutung das das ÖL ist.

    Kann ich so noch fahren oder mache ich damit noch alles schlimmer?!


    Bitte um Erfahrungswerte!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felicia_GLX, 18.11.2007
    Felicia_GLX

    Felicia_GLX

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6
    Kilometerstand:
    84000
    Kühlwasser wechseln lassen und nicht mehr weiterfahren um grössere Schäden zu vermeiden
     
  4. #3 ChrisLE, 18.11.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    :pinch: Naja kommt Montag in die Werkstatt mal gucken
     
  5. #4 Jochen B., 19.11.2007
    Jochen B.

    Jochen B.

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    `95er Felicia I GLXi 1.3 (50kW)
    Werkstatt/Händler:
    Klaus, Schleusenufer 3 (falls ich`s nicht selber mache)
    Kilometerstand:
    120000
    Wie sieht`s denn umgekehrt aus: gibt`s auch Wasser im Öl (cremiger Schleim oder Tropfen am Ölstab)? Und natürlich noch die Fragen, wieviel Öl und/oder Wasser verliertst Du?

    Möglicherweise sind Öl- und Wasserkleislauf noch gar nicht verbunden, und das Schwarze kommt eindringenden Abgasen.
    Eine Diagnose anhand der Wasserdampfmenge am Auspuff vornehmen zu wollen (wie`s hier mehrfach vorgeschlagen wurde) würde ich mir nicht zutrauen:
    Danach würde ich nämlich jede ZKD für kaputt halten :-).

    Meine ganz persönliche Einschätzung (bei Ausschluß jeder Haftung): Solange das Öl noch in Ordnung ist, und außerdem Sicher ist, dass 1. das Kühlwasser nicht kocht und 2. (das wird schwer einzuschätzen sein) keine Verbrennungsabgase das Wasser aus dem Zylinderkopf verdrängen, würde ich mich noch trauen, weiterzufahren. Wohlfühlen würde ich mich dabei aber nicht!

    Was hat denn die Werkstatt gefunden? Oder ist die neue ZKD schon drinn?
     
  6. #5 ChrisLE, 19.11.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    :rolleyes: war in der Skoda-Werkstatt
    da schwimmt zwar was, wär aber kein Öl, soll ich erstmal weiter beobachten :-S
    naja mal sehen
     
Thema:

ÖL IM KÜHLWASSER!? ZKD?!

Die Seite wird geladen...

ÖL IM KÜHLWASSER!? ZKD?! - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...