Öl aus dem Internet oder Bucht, Palgiate oder Importware oder beides

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von scroll tdi, 27.07.2010.

  1. #1 scroll tdi, 27.07.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    Wer hat schon seine Öldosen genauer angeschaut und verglichen? Wie verseucht sind sie Motoröle? Wer kennt sich mit den "Stempeln" aus. Woran kann man erkennen, wo das Öl hergestellt wurde? Wurde noch in den Zeiten des Starken Euros viel Öl billig vom Ausland "England" importiert.

    Wer hatte in 2007 erfahrungen mit dem Königsberger .....de gemacht und dort ein Öl gekauft.

    Bis jetzt hab ich mein Öl immer von einem Direkthändler von Fuchs bestellt. Ebay und Internetware ist mir zu heiß!

    Ein Kollege hatte erst altes Castrol-Öl geliefert bekommen. Herstellung 2008... Wird da die liegengebliebene Baumarktware abgestoßen? Was passiert eigentlich mit den Alten Dosen. Jeder bringt neue Dosenaufmachung und die alten werden irgendwo verscherbelt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kneeslider, 27.07.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    das einem das internet-öl so billig vorkommt liegt an den gigantischen gewinnspannen, die werkstätten - aber auch ATU, Baumärkte usw. sich gönnen.

    wer sich alles bei eBay so knubbelt weiß ich nicht, ich habe mit
    www.juing-oil.de
    und
    www.oil-center.de
    beste erfahrungen gemacht.

    frische ware, schnell geliefert, faire versandkosten. die firmen beliefern auch großverbraucher, sind also keine kleinen klitschen mit zweifelhaftem hintergrund.

    bei castrol steht das herstellungsdatum im klartext drauf, das war 9 wochen alt bei lieferung (juing). und mobil-öl (hustert) hatte schon ein neueres flaschendesign als im örtlichem baumarkt, wo es das 2,5 fache gekostet hätte.

    gruß,
    kneeslider

    ps: misstrauisch wäre ich vielleicht bei anbietern, die nur einige wenige öle in wenigen verpackungsvarianten führen. wer aber "vollsortimenter" ist, wie soll man denn so viele verpackungen "authentisch" fälschen???
     
  4. #3 Quax 1978, 27.07.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ich habe bisher immer bei www.ichwillautoteile.de bestellt, da habe ich bisher nie was falsch gemacht. Immer schönes Shell-Öl in den gleichen Designs wie gegenüber an der Tanke, nur etwa 15€ pro Flasche günstiger.
     
  5. #4 scroll tdi, 31.07.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    Ohne jetzt Jung Oil schlecht zu machen aber da ich nur 505.01 Öl benötige in 5W-40 scheint mir dieser Shop gerade noch überfüllt mit alten Sorten.
    Da wird auch noch extra hingeschrieben: 1 ltr. Castrol Magnatec Professional B4 5W-40 (vorher TXT 50501) und dann wird noch massenhaft TXT verkauft in allen Gebinden. Ebenso stimmen dann die Freigaben fast nicht wenn das Castsrol tXT in C3 verkauft wird.. aber gut das kann nur ein Fehler des Einstellens sein..
    Aral Öl wird noch ohne C3 verkauft.. alles Asbach?
    Da bekomm ich kein Castrol Edge oder so im Goldenen Bottle...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Öl aus dem Internet oder Bucht, Palgiate oder Importware oder beides
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oil center erfahrung

    ,
  2. warum ist motoröl im internet so billig

    ,
  3. juing oil erfahrungen

    ,
  4. billig Importware,
  5. gefälschtes motoröl,
  6. motoröl fälschungen,
  7. ebay dsg öl,
  8. castrol edge Fälschung ,
  9. warum ist motoröl im internet so günstig,
  10. gefälschtes öl im internet,
  11. Plagiat motoröl,
  12. gefälschtes oel,
  13. motoröl plagiate,
  14. wo wird castrol öl hergestellt,
  15. fälschung motoröl bei ebay,
  16. castrol öl plagiate,
  17. erfahrung ölcenter,
  18. castrol öl gefälscht,
  19. öl center Erfahrungen,
  20. castrol öl im ausland
Die Seite wird geladen...

Öl aus dem Internet oder Bucht, Palgiate oder Importware oder beides - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...
  5. Suche Suche beide Türen beifahrerseite Fabia 5J

    Suche beide Türen beifahrerseite Fabia 5J: Hallo erstmal! Meine Freundin hat sich beide Türen der Beifahrerseite demoliert und nach begutachtung durch einen Karosserie Fachbetrieb müßen...