Öl absaugen oder doch lieber ablassen?

Diskutiere Öl absaugen oder doch lieber ablassen? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich habe jetzt schon öfter an Tankstellen solche "Ölabsaugungsstationen" gesehen. Dort zieht man den Ölmessstab heraus und schiebt statt...

  1. #1 Joker1976, 25.04.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    194000
    Hi,
    ich habe jetzt schon öfter an Tankstellen solche "Ölabsaugungsstationen" gesehen.
    Dort zieht man den Ölmessstab heraus und schiebt statt dessen einen dünnen Schlauch bis zum Anschlag hinein. Dann schaltet man die Pumpe ein und schon soll das Öl restlos aus dem Motor sein.
    Ich kann mit das nicht so ganz vorstellen, daß das wirklich gut sein soll bzw ich bezweifle, daß wirklich das Öl und der Schlamm restlos entfernt werden.

    Beim Öl ablassen über die Ablassschraube an der Ölwanne öffne ich ja einen Punkt an der tiefsten Stelle des Motors, wodurch doch bestimmt mehr altes, verunreinigtes Öl entnommen werden kann!


    Was meint ihr dazu?
    Was bevorzugt ihr?
     
  2. Emil

    Emil Guest

    ablassen
     
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    205000
    Ich würde auch immer das Öl ablassen,
    es kommt doch dadurch alle Schmutzpartikel auch
    mit heraus.
     
  4. ?

    ? Guest

    Ich bezweifel das der ganze Dreck und Schlamm beim absaugen wirklich rauskommt. Wenn der Ölfilter dann auch nicht gewechselt wird, so ist das doch wie Duschen ohne Füße waschen oder? :nieder: :duspinnst: :D
     
Thema: Öl absaugen oder doch lieber ablassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda octavia Motoröl absaugen

    ,
  2. skoda octavia tsi 1.8 öl absaugen

    ,
  3. Öl absaugen oder doch lieber ab lassen

    ,
  4. 1.5 tsi öl absaugen,
  5. skoda fabia tdi öl absaugen?,
  6. öl absaugen skoda fabia ,
  7. skoda fabia htp öl absaugen,
  8. seifenspender schlauch ölabsaugen,
  9. ölabsaugen lieber nicht,
  10. öl absaugen oder ablassen
Die Seite wird geladen...

Öl absaugen oder doch lieber ablassen? - Ähnliche Themen

  1. Superb III AHK nachgerüstet, 125°C Öl --> Öl Temperatur senken?

    Superb III AHK nachgerüstet, 125°C Öl --> Öl Temperatur senken?: Hallo, ich habe mir letztes Jahr im Oktober einen Skoda Superb III 2.0 TDI 190 PS aus 2018 gebraucht gekauft. Da ich den Superb mehrmals im Jahr...
  2. Kodiaq 2.0 TSI bittet nach 3000km um Öl

    Kodiaq 2.0 TSI bittet nach 3000km um Öl: Hallo, nach einer kurzen Fahrt und dann Auffahrt auf die Autobahn hat mein neuer Kodiaq bei 3000Km Laufleistung heute die orange Anzeige Ölstand...
  3. DSG ÖL SUPERB 3 2.0 TDI 140kW

    DSG ÖL SUPERB 3 2.0 TDI 140kW: Hallo, bald ist ein Getriebeölwechsel fällig. Da ich nicht so wiel für den Öl beim Freundlichen zahlen möchte, habe ich mich entschieden es...
  4. DSG Öl wechseln, welches Öl ?

    DSG Öl wechseln, welches Öl ?: Hi zusammen, ich will mein DSG mit neuem ÖL befüllen lassen bzw. eine DSG Spülung durchführen lassen. Die Werkstatt verwendet auf Nachfrage ÖL...
  5. Variable Inspektion/Öl Wechsel

    Variable Inspektion/Öl Wechsel: Guten Morgen Leute Das Thema ist bestimmt schon breit getreten aber konnte zu meinem Fall leider nichts finden, hoffe ihr könnt mir trotzdem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden