Ökotuning / Ecotuning wer hat es getan ?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Ckone, 19.12.2006.

  1. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Nabend,

    sagt mal hat jemand schon mal nen Ökotuning / Ecotuning zb. von SKN - Tuning Erfahrung gemacht ?
    Das Thema Chip Tuning wurde ja schon oft genung durchgekaut aber über das "andere" Tuning würde mich nen Erfahrungsbericht interessieren.

    Wer hat , wer weiß , wer kann ?

    Gruß Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 19.12.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Benziner kannste da laut deren Prospekten bei den kleinen Motörchen so gut wie nix sparen. Und wenn es nur darum geht musst du glaub ich auch so 70.000km fahren damit dus wieder raushast. Habs mal für mein Auto überschlagen gehabt.

    Also lohnt sich nicht für dich meiner Meinung nach. Besonders bei deinem niedrigem Verbrauch.
     
  4. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Hab mein Auto nun 1 Jahr und bin 32.000 Km gefahren. Das Wären dann noch 2,5 Jahre bis es sich rechnet.
    Da ich mein Auto "tot" fahre denke ich schon das es sich lohnt, schaden tut es ja nicht, oder ?

    Als Vielfahrer ist das Thema schon ne Überlegung wert.
     
  5. #4 Takahashi, 19.12.2006
    Takahashi

    Takahashi Guest

    rudicarrera hat das ökotuning von skn gemacht, und er berichtet nur gutes davon. da wird er aber sicher in diesem fred auch noch selber stellung zu nehmen.
     
  6. #5 Drachier, 18.03.2007
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo CKON ;-)
    wir haben ein ähnliches Thema schon vor Jahren hier mal diskutiert, damals ging es um Verlängerung des Abrollumfanges durch die Eintragung von Reifen der Größe 195/65-15".

    Das macht fast 10% mehr aus und dürfte sich auch beim Spritverbrauch positiv auswirken. 1800 statt 2000/min. bei 100km/h.
    Leider habe ich mir damals (viel zu breite 7x15" Alu's) aufschwatzen lassen, dadurch wird die Sache nicht ganz vergleichbar ausgehen. (Winter 6x15").
    Oder hat jemand "zufällig" noch neuwertige 6x15 Stahlräder/Alu's rumliegen?

    Mein Sohn hat noch einen Satz /65 Winterreifen übrig und paralell werde ich mich mal beim TÜV schlau machen.

    Die Reifen werden dann vor/nach Ostern gewechselt.

    Ausrechnen kann mann/Frauauch das bei z.B.:
    http://www.7-forum.com/service/reifenrechner.php

    Ob der Verbrauch durch Chip-Tunning oder eine längere Übersetzung (VW BlueMotion) zustande kommt kann uns ja Wurst sein!

    Werde meine Test Erfahrungen dann selbstverständlich Posten, dauert aber noch ein bissi!

    Beste Grüße

    Drachier :-)
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    An den Thread kann ich mich dunkel erinnern... das ist doch völlig Blödsinn... Mit den 195/65er Reifen bekommst du fast 6 cm mehr Durchmesser vom Reifen, das will ich mal sehen, wie das noch ins Radhaus passen soll, das schleift im Fahrbetrieb doch sicher an allen Ecken und Enden. Zudem wird der Durchzug in allen Gängen leiden.

    Das Öko-Tuning macht m.E. schon Sinn, allerdings hat man bei normalem Chiptuning und anschließend gleicher Fahrweise normalerweise auch schon einen geringeren Verbrauch. In der Realität wird das aber sehr schnell kompensiert und man hat i.a. bei etwa gleichen Verbauch einfach bessere Fahrleistungen.
     
  8. #7 progresso, 18.03.2007
    progresso

    progresso Guest

    Ecotuning ist Schwachsinn (Garantie weg, Betriebserlaubnis weg) - entweder Chiptuning oder den Originalzustand lassen. :rofl:
     
  9. #8 pelmenipeter, 18.03.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    da habe ich aber schon andres bei skn gelesen :blabla:
    also ich denke ich würde lieber nen eco-tuning machen lassen.
    Beim einfachen Chip ist zwar einiges mehr an Leistung da aber das Getriebe bleibt das gleiche. Und da meiner mit 205er Reifen in der Ebene schon bis 205km/h geht würde ein Chip es nur in den roten Bereich schaffen und das Drehmoment wäre häufiger an der Grenze. Also reicht ein ECO-Chip für etwas mehr Kraft und weniger Vebrauch aus.
    Der RS verkraftet doch mehr Drehmoment als der normale 1,9er oder sehe ich das falsch ?
    Obwohl ich ja viele hier kenne die nen normalen Chip im 1,9er haben und voll zufrieden sind und bisher keine Probleme hatten.
     
  10. #9 progresso, 18.03.2007
    progresso

    progresso Guest

    Jo, aber mit TÜV-Gutachten + Eintragung, plus 36 Monate Garantie kostet dir das ganze fast 1.000 €. Und da müsste man dann schon fast 150.000 km fahren damit es sich überhaupt rentiert, mal abgesehen davon dass der Diesel bei uns nicht 1,15 € kostet sondern "nur" 0,90 €. Fazit: Ecotuning bringts voll nicht, besser :fahrrad:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dr.Evil, 18.03.2007
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    Also ich kann nicht klagen, hab das E-Tuning vor genau 95000KM machen lassen...
    Der Verbrauch sank, in der Stadt um etwa 0,5 - 08, Liter.
    Ausserhalb, viel Autobahn, war es weniger, etwa 0,3-0,5 Liter.
    Bei strikten 120km/h auf den Weg in die Schweiz bin ich mit 5,1l ausgekommen (Sommer + wenig Verkehr + wochentags). War vorher mit dem gleichen Modell nicht möglich... Bei Vollgas stehen im Mom-Verbrauch 14,5l, vorher 16l und auch mehr...Er ist auch unten herum nicht mehr so wie Kaugummi, läuft auch ruhiger... Einen Nachteil stellte ich fest, die Zündkerzen verschlissen schneller (gemessen am Elektrodenabstand), hab bis heute etwa 3x gewechselt alle 40000KM, keine Ahnung ob das Auswirkungen sind davon...Spritseitig war nur noch SP+ drinne...

    Ich würde es wieder machen, selbst bei meinem Neuen, der hoffentlich bald kommt.
     
  13. #11 pelmenipeter, 18.03.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    mh
    und wie siehts beim Diesel aus ?
     
Thema:

Ökotuning / Ecotuning wer hat es getan ?

Die Seite wird geladen...

Ökotuning / Ecotuning wer hat es getan ? - Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  2. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  3. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...
  4. Kombiinstrument ausbauen, wer weiss wie es geht?

    Kombiinstrument ausbauen, wer weiss wie es geht?: Moin, wer kann mir sagen wo ich ansetzen muß um das KI auszubauen? Schrauben hab ich bisher keine gesehen, die sitzen vermutlich unter der Blende...
  5. Wer hat VCDS und kann mir helfen

    Wer hat VCDS und kann mir helfen: Hi liebe Skoda Fahrer. Ich benötige dringen Hielfe ich muss ein KI das ich an meinem Oktavia 1U ersetzen musste nun an die Wegfahrsperre...