Octi´s neuer Kinderwagen - Die "Woche der Rekorde"

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von Octi2007, 11.07.2012.

  1. #1 Octi2007, 11.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo an alle,
    tja, was soll ich sagen. Heute war es nun soweit: Der Octi hat nun keinen Octi mehr ;( . Zwar steht er noch da, aber die Ablösung ist heute vollzogen worden.

    Wie ja viele von Euch wissen, erwarten wir im August unser 1. Kind, sodass nun der passende Kinderwagen her musste. Geworden ist es nun ein:
    Skoda Superb Combi 1,8 TSI Elegance :love: :thumbsup:
    Der Wagen ist ein Import aus Belgien mit EZ 01/11 und hatte einen km Stand von ca. 4.200 km bei Übernahme; quasi neu :thumbup: . Ausstattungsmäßig weiß er durchaus zu überzeugen. So sind u.a. an Bord
    • Xenon
    • Parklenkassistent
    • beheizbare Windschutzscheibe
    • Glamour Leder beige
    • Columbus inkl. FSE
    • Multifunktionslenkrad
    • Regensensor
    • Scheibenrollo´s in Türen hinten
    • elektrisch anklappbare Spiegel
    • Sitzheitzung vorn und hinten
    • uvm.
    Wenn ich ehrlich sein darf, kriege ich (noch) gar nicht alles zusammen ?( . Natürlich fehlt es auch nicht an der Sicherheitsausstattung. Soweit ich das recherchiert habe ist die analog zum Deutschen Fahrzeug. Allerdings fehlen leider die Seitenairbags hinten, die ich im Falle einer Neubestellung ganz sicher geordert hätte.

    Eigentlich war das Ganze im Moment noch gar nicht geplant. Da aber nun mein guter "alter" Octi nun doch schon etwas in die Jahre kam und wir auf unseren Langstrecken-Fahrten den Kofferraum schon ohne Kind (fast) immer voll hatten, haben wir uns umgesehen. Nun ging die Überlegung dahin ob nun Octi Combi oder Superb. Beide hatten ihre Vor- und Nachteile. Gerade das PLUS an Ablagefächern hätte eigentlich für den Octi gesprochen. Natürlich haben wir uns auch andere Marken angesehen; so z.B. Hyundai i40, Mazda 6, Toyota Avensis usw.; aber keines der Autos konnte uns so sehr überzeugen wie der Superb. Man kann also durchaus sagen, dass damit ein kleiner Traum für uns in Erfüllung geht. Der Kauf war nun die Folge aus Allem: richtiges Auto, perfekte Ausstattung, guter Preis - da konnte man eigentlich nur zugreifen. :thumbsup: :thumbup:

    Auch wenn mich viele nun für verrückt erklären und ich vermutlich auch ein wenig Versuchskaninchen bin. Aber der nächste Schritt ist, dass der Wagen noch eine Vialle LPDi Gas-Anlage bekommt. Nach meinen Recherchen laufen die inzwischen recht zuverlässig, so dass ich mich darauf freue, diesen tollen Wagen auch wieder so sparsam bewegen zu können.

    Diesen Thread werde ich natürlich auch dafür nutzen um meine Erfahrungen, Eindrücke oder auch Probleme zu schildern. Letzerer Punkt kann hoffentlich vernachlässigt werden :D Natürlich werden die Berichte auch das Thema LPG-Anlage beinhalten, sodass ihr nicht nur auf dem Laufenden seit, sondern interessierte sich auch über Erfahrungen aus erster Hand informien können.

    So, nun gibt´s erstmal noch ein Bildchen; weitere folgen dieser Tage. Bin heute ziemlich fertig...

    Viele Grüße
    Octi2007

    P.S. Der Nickname wird definitiv bleiben, auch wenn ich keinen Octi mehr hab
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia Combi 2003, 11.07.2012
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    Glückwunsch zum Neuen... schickes Auto... :thumbsup:

    Ich find das alles irgendwie lustig...
    Ich hab heute morgen auch mein Vertrag für eine Superb Limo 1.8TSI Elegance unterschrieben, 8)
    und was hab ich dafür Inzahlung gegeben? Mein Octavia Combi 2.0 Collection... :D
    Kleiner Unterschied ist nur das ich vom Combi auf Limo umgestiegen bin.


    Und das Beste wäre noch wenn Du auch dieses Jahr mit dem Superb wieder nach Kassel kommst sowie 2009... :)

    Ich bin auch wieder dabei..
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Glückwunsch zum großen und geräumigen Kinderwagen :thumbsup: .

    Viel Spass damit;)
     
  5. #4 Octi2007, 15.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo an alle.
    Erstmal Herzlichen Dank für die Glückwünsche zum neuen Auto !

    Die ersten Tage und ca. 300 km mit dem neuen sind jetzt rum. Und was soll ich sagen. Ich bin sprachlos. Komfort, Farhkomfort, Leistung - es passt einfach alles. Etwas skeptisch bin ich momentan noch beim Thema Verbrauch. Nach nun ca. 270 km. steht die Nadel zwischen 1/2 und 3/4 - Leider vergaß ich beim Tanken die Ebene 2 auf "0" zu setzen; bin daher gespannt was am Ende bei rauskommt.

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich viele Dinge am Wagen noch nicht verstehe; die Fragezeichen in meinem Gesicht werden derzeit täglich mehr. Angefangen von der richtigen Sitzpostion, Radioeinstellung (Bass für ordentlichen Klang) bis hin zu so banalen Dinge wie Einstellung der Mittelarmlehne ist so ziemlich alles dabei, wo ich Fragen hätte.
    Da ich aber noch dabei bin die Anleitung zu studieren und auszuprobieren, werde ich die Fragen vielleicht später noch ausformulieren. Hierzu wird es dann aber nen eigenen Fred geben, da ich dies wohl eher ins Superb II Forum gehört. Hier soll es ja speziell um MEIN Fahrzeug und meine Erfahrungen damit gehen; wohingegen die Fragen sich ja eher pauschal auf Superb beziehen.

    Heute gab es dann auch die Sommerräder. Nachdem leider diverse Forenangebote (Gruß an Macrciii :thumbsup: ) aufgrund des Zustands bzw. der Zualssung für mein Fahrzeug nicht passten, hatte ich mich damit abgefunden, neue Räder zu bestellen. Ersten Angeboten zur Folge hätte dies ca. 1.000 Euro gekostet. Heute Morgen allerdings hatte ich eine Mail von einer Kollegin im Kasten. Ein Angebot ganz aus meiner Nähe

    17" Triffid Felgen für Octavia / Superb inkl. Dunlop Reifen.
    Zustand: NEU - Reifen und Felgen wurden lediglich für eine Überführungsfahrt von ca. 20 km genutzt.

    Kostenpunkt: 630 Euro

    Da hab ich zugegriffen; werden vermutlich Anfang der Woche den Weg an den Supi finden.

    Etwas geärgert hab ich mich heute allerdings auch.
    Wie ihr ja wisst, hab ich das beige Glamour-Leder drin. Dies wurde vor Auslieferung des Wagens auch nochmal aufbereitet. Und was muss ich heute sehen: Am Fahrersitz ist im unteren Drittel schon ein dunkler Streifen zu sehen. Vermutlich hat der Gürtel meiner Dienstkleidung abgefärbt und das gerade mal nach 3 Tagen :( ;( X( ?(
    Nun ja; nun muss ich sehen, was ich mache. Vermutlich werde ich mich jetzt erstmal nach Lederpflegemittel umsehen (müssen) um das weg zu kriegen. Anschließend müssen vermutlich doch Schonbezüge drauf - hab irgendwie keine Lust ständig Leder zu putzen... So schön das Leder auch ist; so ärgerlich ist das Ganze jetzt..

    So, dass soll´s für heute erstmal gewesen sein.

    Viele Grüße
    Octi2007

    P.S. @Octavia Combi 2003 - bist du dir sicher, dass die Limo auch 3T heißt?
     
  6. #5 Octavia Combi 2003, 15.07.2012
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    Soweit ich weiß heißt die Limo 3T4 und der Combi 3T5..
     
  7. #6 Lutzsch, 15.07.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Für die dauerhafte Lederpflege empfehle ich http://www.lederzentrum.de/
    Die Produkte sind unschlagbar, zwar nicht ganz preiswert, dafür aber ihr Geld wert. Von Reiniger bis Tönung nach Wunsch- oder Sonderlederfarbe- alles ist möglich. Bisher ist mir nichts besseres unter die Finger gekommen. Videomaterial zur korrekten Anwendung gibt es ebenfalls in Hülle und Fülle.

    Viel Spaß und eine gute Zeit mit dem SC.
     
  8. #7 Octi2007, 15.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    wow, danke schonmal für die Tipps.
    Wenn ich dran denke, mach ich morgen mal Bilder von den Stellen und lad sie hier hoch... Ich meine, im Grunde ist´s nicht viel... Ich ärgere mich nur, dass ich mir darüber nach nur 3 Tagen schon Gedanken machen muss..

    Gruß
    Octi

    P.S. Spaß muss man den SC Besitzern nicht wünschen... Der kömmt von ganz alleine :)
     
  9. #8 Ampelbremser, 17.07.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  10. #9 Octi2007, 17.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    schon passiert ;)

    Gesendet mit Tapatalk 2
     
  11. #10 Octi2007, 17.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo an alle,
    seit heute hat der Dicke auch seine Sommerschuhe an. Und ich muss sagen, die Triffid-Felgen wirken schon echt geil auf dem Auto. Mir gefällts super.

    Allerdings weiß ich nicht, was der Vorbesitzer in den 4.000 km mit dem Auto veranstaltet haben muss. Die Winterräder muss ich auf jeden Fall erstmal wuchten lassen. Alles ab 110 waren Vibrationen im Lenkrad, die kaum auszuhalten waren. Jetzt mit den Sommerrädern ist alles schick.
    Hab ihn daraufhin heute mal auf der Bahn nen kleines Stück bis 180 gezogen. Ich bin begeistert :thumbsup: Erstmal die Zeit, die er gebraucht hat, auf das Tempo zu kommen, über das (kaum vorhandene) Motorgeräsuche im Innenraum, das absolut sichere und stabile Fahrverhalten und das Geschwindigkeitsgefühl macht einfach alles Spaß.

    Wo ich Probleme habe, ist eine richtige Sitzposition zu finden. Um ganz ehrlich zu sein, war das Einstellen des Sitzes ohne die Elektrik doch deutlich einfacher. Hab schon viel probiert, aber das so richtig Passende war noch nicht dabei. Klar sitzt sich´s bequem im Auto, aber irgendwie gefällt mir Sitzhöhe und Abstand zum Lenkrad noch nicht...

    Viele Grüße
    Octi2007
     
  12. #11 Lutzsch, 17.07.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Dann einfach mal das Lenkrad mir verstellen ;)
    Gerade in Verbindung mit elektrischen Sitzen lässt sich meines Erachtens nach die perfekte Sitzposition finden.
     
  13. #12 Octi2007, 18.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @Lutzsch
    Den Versuch hab ich auch schon durch. Ist zwar noch nicht perfekt, aber ich nähere mich der Lösung ;)

    Gruss
    Octi

    Gesendet mit Tapatalk 2
     
  14. #13 Octi2007, 23.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Es ist mal wieder Zeit für ein Update.
    Heute war nun der 2. Tankstopp bzw. der 1. Tankstopp nach der Erstbetankung fällig. Soll heißen, dass ich nun den ersten realistischen Wert in punkto Verbrauch habe.
    Das Ergebnis waren 7,74 Liter / 100 km. In Anbetracht der Umstände dieser Tankfüllung bin ich damit (vorerst) nicht ganz unzufrieden. Hierzu gehört zum einen der Betrieb der Winterreifen über ca. 50% der Tankfüllung, die häufige (temperaturbedingte) Nutzung der Klima und natürlich das "Austesten" des Wagens. Soll heißen, dass man die Pferdchen unter Haube auch mal hat etwas arbeiten lassen.

    Da ich mir in den letzten 1,5 Jahren (seit unserem Umzug) einen sparsameren Fahrstil angewöhnt habe, hat mich nun beim Superb etwas der Ehrgeiz gepack. Ich will mal sehen wie sparsam man den Wagen bewegen kann. Allerdings habe ich auch nicht vor mit 80 einem LKW auf der BAB hinterzuschleichen. Die Bedingungen sollen realisistisch und alltagstauglich bleiben.
    Auf diese Art und Weise konnte ich den LPG-Verbrauch vom Octi z.B. von 10-10,5 auf 8,5 - 9 Liter drücken. Berücksichtigt man nun, dass LPG ca. 15-20% Mehrverbrauch im Vergleich zum Benzin hat, so habe ich es geschafft etwa um diesen Prozentsatz unter Werksangabe zu kommen. Denn wenn ich den Wert richtig im Kopf habe, dann müsste beim 1U 2,0 116PS ein Benzinverbrauch von ca. 8,5 Liter kombiniert in der Liste gestanden haben!?

    Ob ich das auch beim Superb schaffen werde halte ich im Moment für unwahrscheinlich. Das liegt zum Einen daran, dass die Pferdchen mitunter doch mehr verleiten, als dafür gut wäre; zum Anderen fahren wir künftig häufig zu dritt; was bedeutet, dass ich wesentlich mehr auf Klimatisierung und Heizung achten muss und werde als ich das für mich selbst tun würde. Davon abgesehen, muss ich auch erstmal sehen, was sich durch die neue LPG-Anlage für ein Gasverbrauch ergibt. Im Moment habe ich mir 2 Ziele gesetzt, die mir zunächst realistisch erscheinen.

    1. Verbrauch Benzin unter 7,0 Liter / 100 km (ob das zu schaffen ist, wird davon abhängen wie schnell die LPG-Anlage ins Auto kommt)
    2. Verbrauch LPG nicht über den Wert vom Octi; also ca. 8,5 Liter (hier wird alles vom Mehrverbrauch LPG zu Benzin abhängen, der von Anlage zu Anlage unterschiedlich sein kann)
    Im Grunde kann ich auch das eine aus dem anderen ableiten. Sind es wieder ca. 20 % Mehrverbrauch, dann komme ich bei 7,0 Liter Benzin auf ca. 8,4 Liter Gas. Damit wären beide Ziele erreicht. Ich bin gespannt, ob ich das schaffen kann und werde euch auf dem Laufenden halten.

    Nun interessiert mich natürlich, was ihr von den Zahlen haltet und wie realisitisch ihr meine Ziele einschätzt...

    So, nun noch kurz zum Rest:
    Inzwischen komme ich immer besser mit dem Wagen klar; Columbus gibt mir gelegentlich noch Rätsel auf. Die Sitzposition passt inzwischen auch so, dass ich mich rundum wohl fühle im Auto. Einige meiner Fragen sind auch schon im Superb-Forum beantwortet worden, in dem ich inzwischen auch angemeldet bin. Auch an dieser Stelle Herzlichen Dank an alle dortigen Schreiber, die auch in der Community lesen !
    Paradox ist, dass ich manchmal schon mit der Bedienungsanleitung im Bett liege und darin lese; nur um mich weiter mit den vielen Einstellungen vertraut zu machen. So geschehen z.B. jüngst um die verschiedenen Einstellungen von Heizung, Lüftung, Klima usw. zu verstehen.
    Was ich genial finde ist das Ladungssicherungssystem im Kofferraum. Nachdem ich (nach ca. 1,5 Wochen) endlich rausgekriet habe, wie das Schienensystem funktioniert habe ich schon Beladung im Kofferraum transportiert und damit gesichert. Eine absolut geile Idee, die Skoda da hatte; hier sollten sich manch andere ne gehörige Scheibe von abschneiden.

    So, mehr fällt mir im Moment erstmal nicht ein ;)

    Viele Grüße
    Octi2007
     
  15. #14 Octi2007, 31.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Nachdem ich ja nun versprochen hatte hier meine Efahrungen mit meinem Superb zu posten, möchte ich diesen Thread um folgendes Thema ergänzen.

    "Spürbarer Leistungsverlust durch Klima möglich ?"
    Da das Thema aber (der Übersichtlichkeit halber) in einem eigenen Thread behandelt wird, sende ich hier nun den entsprechenden Link dazu; man muss bzw. sollte ja nicht alles doppelt posten.

    Nur ein (Zwischen)fazit von mir:
    Die Climatronic im Superb kühlt extrem gut; manchmal vielleicht zu gut. Ob das in jedem Superb so ist oder ob bei mir sogar ein Defekt in Frage kommt ist noch offen. Fakt ist ist jedoch, dass die im Thread beschriebenen "Probleme" bei (für Deutschland) extremen Temerparaturen jenseits der 35 Grad aufgetreten sind. Hier war ein deutlicher Leistungsverlust und ein erheblicher Mehrverbrauch zu verzeichnen, wie ich´s vom Octi eigentlich nicht kannte. Im Vergleich zu anderen Superbs liegen aber die Mehrverbrauchswerte (lt. BC) durchaus im Rahmen.
    Bei Temperaturen von 20-23 Grad waren Leistungsverlust und Mehrverbrauch kaum noch spürbar. Auch das beschriebene Problem, dass trotz hochregeln der Temperatureinstellung extrem gekühlt wurde konnte nach dem Absturz der Aussentemperatur nicht mehr festgestellt werden.

    Viele Grüße
    Octi2007
     
  16. #15 Octi2007, 10.08.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Tja, nun ist es soweit.
    Jetzt hat unser Kinderwagen auch sein Passagier :) :thumbsup:

    Heute Morgen um 08:00 Uhr erblickte unser Sohn das Licht der Welt. Mama und Baby gehts soweit gut; und der Papa ist etwas geschafft...

    Nun kann der Kinderwagen endlich seiner Bestimmung übergeben werden :thumbsup: :thumbup:

    Viele Grüße
    Octi
     
  17. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kleine Familie! :-)
     
  18. #17 Lutzsch, 10.08.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann- nun erholt Euch erst einmal...zu dritt
     
  19. #18 tdipower89, 10.08.2012
    tdipower89

    tdipower89

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    4311 Schwertberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra J Sportstourer 1.7 CDTi "Active" / Suzuki GSX-R600 K9
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    94000
    Auch von mir (unbekannterweise) die allerbesten Glückwünsche den frisch gebackenen Eltern zum Nachwuchs 8o :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 10.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Na herzlichen Glückwunsch :)

    Ich sags mal so wie Valensina - es gab ihn doch sicherlich frisch gepresst ;)

    Viel Spaß und Freude mit dem Wagen und natürlich mit dem Nachwuchs. Besser kann es einem Mann gar nicht gehen.
     
  22. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Na dan, Herzlichen Glückwunsch :thumbsup: .

    Du solltest in den Superb Babyphone legen, wenn der kurze dan hinten sitzt zwecks der Entfernung nach vorne zu den Eltern :D .
     
Thema:

Octi´s neuer Kinderwagen - Die "Woche der Rekorde"

Die Seite wird geladen...

Octi´s neuer Kinderwagen - Die "Woche der Rekorde" - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  4. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  5. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...