Octi1Z Entfeuchten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von silverstar007, 01.09.2014.

  1. #1 silverstar007, 01.09.2014
    silverstar007

    silverstar007

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giesen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Limo Ambiente 1.6MPI
    Werkstatt/Händler:
    Pulver KFZ, Ahbergen
    Kilometerstand:
    134549
    Moin Moin,

    ich habe Feuchtigkeit im Auto.
    Zusehen an meiner Heck scheibe dort recht deutlich zusehen.

    Hatte am Sa abend 3Leute im Auto und meine Frontscheibe fing langsam an dicht zu werde, trotz eingeschakteter Klima.

    Wie bekomme ich diese leichte Feuchtigkeit, kosten günstig aus dem Auto?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silverstar007, 01.09.2014
    silverstar007

    silverstar007

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giesen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Limo Ambiente 1.6MPI
    Werkstatt/Händler:
    Pulver KFZ, Ahbergen
    Kilometerstand:
    134549
    Habe im Internet gelesen: "Wir haben Speisesalz im Stoffbeutelchen und Reis im Kochbeutel im Auto sowie Zeitungen unter den Fußmatten und das schon seit Jahren" dann will ich das mal testen.
     
  4. #3 Octarius, 01.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Blödsinn. Normale Fahrt reicht vollkommen zum durchlüften.

    Dein Problem ist nicht die Feuchtigkeit zu entfernen. Du hast irgendwo Wassereintritt in den Innenraum. Schau wo das herkommt und beseitige die Ursachen. Trocken wird Dein Wagen durch einfache Benutzung auch ohne Reis.
     
  5. #4 Robert78, 01.09.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Also wenn sich z.B. mehrere Leute ins Auto stzen die dann vielleicht noch vom Regen Nasse Jacken anhaben oder aber schwitzen ist das ganz normal - auch ohne Wassereintritt. Selbst die Ausatemluft kann dann schon mal reichen um die Scheiben beschlagen zu lassen.
    Natürlich kann man mal schauen ob es irgendwo z.b. an den Fußmatten nass ist. Den Teufel an die Wand malen muss man aber nicht gleich.

    Ganz wichtig ist es das deine Scheiben, vor allem die Windschutzscheibe, regelmäßig gründlich gereinigt werden. Zudem solltest du mal in deinen Unterlagen nachschauen wann der Innenraumfilter das letzte mal getauscht wurde. Ist dieser älter als 2 Jahre gehört er auch mal getauscht (etwa 20-30 Euro).

    Wenn es Ende der Woche wieder mal wärmer wird kannst du die Klima recht hoch einschalten und auf den Fußraum stellen. Zusätzlich die hinteren Scheiben öffnen und dann einfach mal so zur Arbeit fahren. Das ist aber wirklich nur nötig wenn wirklich viel Restfeuchtigkeit drin ist.
     
  6. #5 Cottbuser, 02.09.2014
    Cottbuser

    Cottbuser

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI Family
    Kilometerstand:
    36000
  7. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Seit ich von denen zwei im Auto liegen habe, bleibt die Windschutzscheibe auch im tiefsten Winter, selbst mit nassen Skiklamotten im Auto frei. Gab's im letzten Herbst recht günstig beim "fränkischen" Discounter.
     
  8. #7 Octarius, 02.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn es im Wagen feucht ist und die Scheiben beschlagen dreh ich einfach die Belüftung eine Stufe höher. Das wirkt ebenfalls Wunder.
     
  9. #8 Bruckner, 10.09.2014
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Lufteintrittsöffnung (unterhalb der Scheibenwischer) ausputzen.
     
  10. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    21224 Nenndorf
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    150415km + 235tkm + 75tkm
    Der von thomar ist super, hatten wir früher auch in den Autos und nimmt gut 600-700gramm zu an Gewicht, aber würde dann schon zu denen tendieren die komplett in Stoff sind. Nur diese kann man bei 80-90grad im Backofen wieder trocknen, die fürs Auto unten mit Plastik Folie nicht.
    Wir haben diese jetzt im Badezimmer und Waschküche. Sorgen dort für perfektes Klima um 60-65 Luftfeuchtigkeit, drüber saugen sie auf und drunten geben die wieder ab
     
  11. #10 Octarius, 10.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dort erledigt das auch seine Aufgabe da diese Räume keine Lufterneuerung haben. Im Auto wird die Innenraumluft dagegen ständig ausgetauscht. Du entfeuchtest damit die Luft die wenig später bereits irgendwo in der Atmosphäre gelandet ist, sich jedoch nicht mehr innerhalb des Fahrzeugs befindet.

    Eine Klimaanlage macht hier übrigens einen wesentlich besseren Job. Sie lässt erst gar keine gesättigte Luft un den Fahrzeuginnenraum und ist wartungsfrei. Den Entfeuchtungsbeutel kannst Du jeden Tag regenerieren.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Robert78, 10.09.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Leider nicht ganz richtig.
    Denn abgesehen von den technischen Dingen wie Kältemittelverlust etc. ist der oben bereits genannte Innenraumfilter ein Teil das regelmäßig getauscht werden sollte. Daher nicht wartungsfrei.

    Und ganz ehrlich....gegen die Trockenbeutel spricht rein gar nichts - auch nicht im Auto. Nur ist damit halt nicht die Ursache behoben.
     
  14. #12 Octarius, 10.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Naja, das ist wohl kein Vergleich dazu dass man den Wassersack jeden Abend auswringen und auf der Heizung trocknen muss.
     
Thema:

Octi1Z Entfeuchten

Die Seite wird geladen...

Octi1Z Entfeuchten - Ähnliche Themen

  1. Climatic / Luft "entfeuchten" nicht möglich ?

    Climatic / Luft "entfeuchten" nicht möglich ?: Hallo , habe einen Skoda-Händler mal nach dem Unterschied zwischen Climatic und Climatronic befragt. Was ich nicht glauben kann ist folgendes:...