Octi SLX TDI 81 kw Combi was vor Verschrottung ausbauen?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Hobbes, 31.03.2009.

  1. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Hallo zusammen,

    da ich mich ja jetzt dafür entschieden habe einen neuen zu kaufen frage ich mich was ich alles beim alten ausbauen kann. Der Skoda MA meinte halöt das auto sollte noch verkehrssicher sein nach den ausbauten.

    Octi SLX Combi, 10.2008, 81kw, Fensterheber vorne und hinten, Klima

    Ich hatte vor:


    • Den doppelten Ladeboden
    • Kofferraum abdeckung (dieses zieh teil damit man net rein gucken kann)
    • die 4 alufelgen + alu ersatzrad
    • wagenheber usw.
    • Den joystick für die elek, spiegeleinstellung
    • radio
    • eventuell die elekt. Fensterheber
    Aber ich bin da kein experte ihr könnt mich sicher besser sagen was ich alles ausbauen soll ums zu verkaufen (ebay oder so)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Wieso soll ein total intaktes Auto verschrottet werden ? Wie dem auch sei, verkehrssicher muss es dafür nicht sein. Ich nehm an, Deine AWP kommt eher nicht aus dem "Topf" und der Wagen wird weiterverkauft. Macht auch Sinn, denn gerade mit Deinem neuen Zahnriemen läuft der noch paar hunderttausend km.
     
  4. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Hä? Was? Weiterverkaufen? Ne das sollte eigentlich verschrottet werden....deswegen will ich ja sachen ausbauen.
     
  5. #4 VW_Brother, 31.03.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    so gesehen kannst du alles ausbauen
    muss halt rollfähig sein und der Rahmen muss vorhanden sein :thumbsup:
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    die Mittelarmlehne - für mich .... ;)
     
  7. Relk

    Relk

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Sunny,Astra F verschrottet-Octavia Bestellt,Golf II verschrottet-Golf VI,Suzuki Bandit 1200
    Hallo
    Vor einiger Zeit ging die Nachricht durch die Presse,das Verwerter für ausgeschlachtete Fahrzeuge keinen Verwertungsnachweis ausstellen.Besser vorher erkundigen.Bei dem Golf den ich zum Autohaus gebracht habe sind auch noch Teile vom Händler abgebaut worden.Aber der muss sich ja selber mit dem Verwerter einigen.Da der Verwerter die Fahrzeuge abholen muss,die Unterlagen ausstellt und das Fahrzeug abmeldet,möchte er bestimmt das Fahrzeug selber ausschlachten.Der Schrottpreis ist im Augenblick ja nicht so hoch,das er allein mit dem Schrott auf seine Kosten kommt.
     
  8. #7 Octi_Tuner, 01.04.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    Also ob der Verwerter da auf seine Kosten kommt wäre mir persönlich pupegal.
    Er bekommt für geschenkt ein nicht verunfalltes KFZ auf den Hof gestellt.
    Schon nach Ausbau der Türen und der Lichter sollte der Verwerter genug Geld verdient haben um diese Arbeiten auch bezahlt bekommen zu haben.
    Dann ist immer noch die Grundkarosse da plus Kotflügel sowie Innenausstattung.
    Da verdienen die noch genug dran.
    Ich würde mir wenn ich Platz und die Möglichkeit zum Ausbau hätte den Motor samt Getriebe ausbauen.
    Alles bis auf den Fahrersitz, das Armaturenbrett und das Lenkrad auch raus.
    Innenausstattung verkauft sich schon und den Motor samt Getriebe bekommt man meist auch noch für gutes Geld verkauft.
    Voraussetzung ist entsprechender Zustand.

    Und ob das dem Verwerter gefällt oder nicht ist ein anderer Punkt.
    Aber die haben sich die letzten Monate eh schon ne goldene Nase verdient.
    So nötig werden die es nicht haben.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  9. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Der Händler meinte gestern er würde nix mehr vom Verwerter für das Auto (und andere Autos) bekommen. Hab eben mal im Nachbarort den Verwerter angerufen und der meinte halt er müsste sich das Auto vorher mal anschauen. Mal gespannt was er vorschlägt.
     
  10. #9 Octi_Tuner, 01.04.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Warum sollte der Händler auch etwas für das Auto bekommen?
    Der spinnt wohl.
    Der verdient doch am Neuwagen.
    Und der Verwerter kann mit dem restlichen Blechkleid so lange intakt auch noch gut Geld verdienen.
    Was soll der Scheiß.
    Eine Zeit lang hat der Verwerter ordentlich Geld für intakte Autos zur Verwertung bezahlt.
    Jetzt bekommen sie die Teile gratis frei Haus geliefert.
    Und dazu noch in oft tadellosem Zustand.
    Wieso sollte der deine Reste nicht wollen?
    Sind doch auch gratis.

    Junge Junge Deutschland deine Abzocker.

    kopfschüttelnde Grüße
    Octi_Tuner
     
  11. #10 Memphis01, 01.04.2009
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Hast du das Fahrzeug mal bewerten lassen, ob er nicht vllt. mehr wert ist als diese lächerlichen 2500€?
     
  12. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Der hat halt schon 283TKM drauf und in verbindung mitder ByeBye Prämie sind dann 5000€ und das isser auf gar keinen Fall Wert.
     
  13. #12 Octi_Tuner, 01.04.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo Hobbes

    laut DAT hat der Wagen momentan einen Händlereinkaufspreis von rund 3400€
    Da ließe sich Privat sicher auch mehr erzielen.
    Und die Bye-Bye Prämie kann man doch auch so bei Skoda bekommen. Oder?

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  14. #13 VW_Brother, 01.04.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    nein :P
     
  15. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Wer son Auto Verschrottet, denn wünsche ich nix vom Staat zu bekommen!!!
     
  16. #15 henki25, 01.04.2009
    henki25

    henki25

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sächsische SCHWEIZ 01847
    Fahrzeug:
    Passat 1,9TDI und Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Adler Pirna
    na und 280000 für nen diesel is doch net viel welches baujahr is das denn, der sollte schon noch mehr wert sein als 2500 eus, verschrotten die leute jetzt alles wegen 2500 tacken ?( ?( ?( ?(
     
  17. #16 B-Engel, 01.04.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    An die Vergabe der Bye-Bye-Prämie knüpft Skoda die gleichen Voraussetzungen die für die AWP gelten (d.h. dein Händler reicht den Verwertungsnachweis ein und bekommt den Bye-Bye-Bonus gutgeschrieben. Ob du die AWP tatsächlich bekommst ist Skoda jedoch egal (könnte Skoda auch nicht prüfen)).

    Das Fahrzeug sollte noch aus eigenen Stücken bewegt werden können (damit es z.B. auf einen Transporter gefahren werden kann; die Verschrottung findet ja nicht auf dem Hof des Händlers statt.) Den Rest könntest du ausbauen.

    Zum Restwert nach DAT und ob du den Octi verschrotten sollst :huh: , habe ich ja schon meine Meinung geäußert, mit der ich - wie ich anderen Beiträgen entnehmen kann - nicht alleine stehe.

    Kleb nicht so am Bye-Bye-Bonus plus den 8%. Im Grunde hat Skoda damit nur die bisher individuell ausgehandelten Nachlässe standardisiert und sichtbar gemacht. Wenn der Hype vorbei ist kannst du wieder höhere Nachlässe raushandeln als 8%. Rechne doch mal spaßeshalber aus, welchen Preis du bei z.B. 15% Nachlass zahlen müsstest.
     
  18. #17 VW_Brother, 01.04.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    was manche sich so wünschen :thumbdown:

    baujahr 1998
    ist er nach marktlage nicht, außer man warten bis zum umfallen das es einer kauft :)
     
  19. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ja, jetzt machen sich viele verrückt, grad so, als wären Neuwagen Mangelware. In den letzten beiden Monaten ist der Durchschnittspreis für Automobile um 9.2 % gesunken (UK), hier gibts keine AWP. Glaubt wirklich einer, in einer Krise steigt die Nachfrage für Neuwagen ? Das mit der AWP ist künstlich.
    Ich hab gestern einen Superb 1.9 TDi , 5 Jahre, Leder für 3900 Pfund ( 4170 Eur) gesehen - ein Octavia in dem Alter ist für 2500 - 3000 zu haben.
    Und jetzt verdient sich so mancher Autoverwerter ne goldene Nase, ich nehm mal an, so mancher Autohändler zahlt die 2500 Eus aus eigener Tasche und das "Schrottauto" steht für 3000 aufm Hof :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Durch die Krise steigt die Nachfrage für Neuwagen garantiert nicht, höchstens durch die AWP. Die richtige Krise, jedenfalls für die Automobilhersteller beginnt nämlich erst, wenn die AWP ausgeschöpft ist, denn dann gehts in ein richtig tiefes Loch...

    Ich persönlich habe vor, meinen Octi noch ca. 2-3 Jahre zu fahren. Wenn ich jetzt einen Neuwagen kaufe, habe ich zwar die Abwrackprämie bekommen, aber darf mit dem Neuen bis in 3 Jahren mit einem Wertverlust von min. 30% rechnen, d.h. im günstigsten Falle ca. 5.000€...
    Wenn man die AWP + ByeBye-Bonus einrechnen würde, käme dies +-0 heraus.

    Mit jedem Jahr, das ich meinen "Alten" weiter fahre, spare ich bares Geld durch einen kaum noch vorhandenen Wertverlust, zudem bringt das freibleibende Kapital auf der Bank auch noch Zinsen... :thumbup:
    Neues Auto gibts bei mir nur, wenns NÖTIG ist. ;)

    Wer auf einen Neuwagen auch in Zeiten der Krise nicht verzichten will, am besten nochmal genau nachrechnen... :D Nicht dass man sich am Ende verkalkuliert...

    Beste Grüsse
    whois
     
  22. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Hallo,

    mal angesehen davon das der Octi nun wirklich keine 5t€ mehr Wert ist (Abwrack+ByeBye(welcher von skoda nur in Verb. mit der AWP gezahlt wird) war ich gestern mal beim schrotti und der will mir noch 200€ dafür geben. Da hab ich dann meine sachen MAL, alus, doppelter ladeboden usw. schon rausgebaut. Is OK oder?
     
Thema:

Octi SLX TDI 81 kw Combi was vor Verschrottung ausbauen?

Die Seite wird geladen...

Octi SLX TDI 81 kw Combi was vor Verschrottung ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Handschuhfach ausbauen

    Handschuhfach ausbauen: Hallo, kann mir jemand auf die schnelle Helfen wie ich die letzte Schraube hinter dem Knopf raus bekomme um das Handschuhfach auszubauen? Bin...
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...