octi oder golfi??

Diskutiere octi oder golfi?? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; ich beabsichtige mir in nächster zeit in neues auto zuzulegen. nach langem überlegen und diskussionen :boxen: wird die wahl entweder auf...

  1. #1 sebastian.NB, 17.07.2002
    sebastian.NB

    sebastian.NB Guest

    ich beabsichtige mir in nächster zeit in neues auto zuzulegen.

    nach langem überlegen und diskussionen :boxen:
    wird die wahl entweder auf einen golf tdi pd 100 ps oder einen octi combi tdi 110ps fallen. natürlich kann ich mir nur einen gebrauchtwagen bzw. jahreswagen leisten. so zwischen 12 und 14 000 €.

    was würdet ihr nehmen?

    was könnte ich für mein altes auto bei einem privatverkauf verlangen?

    fabia 1.4 16V, 75 PS, comfort, ohne klima, 42000 km, dynamik blau, zubehör: ms design sportgrill, lederschaltknauf
     
  2. #2 Abductee, 17.07.2002
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,
    wenn du "nur" Golf schreibst, nehm ich an das es sich um ein Kurzheck handelt und da bist du natürlich mit einem octavia combi mit dem kofferraum besser dran

    mfg
    Abductee
     
  3. #3 sebastian.NB, 17.07.2002
    sebastian.NB

    sebastian.NB Guest

    ja, der normale golf. am besten 3 türig.
    eigentlich brauche ich keinen gróßen kofferraum. und irgendwie sieht der golf auch sportlicher aus. find ich
     
  4. alldie

    alldie

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Auch auf die Gefahr hin, mich jetzt unbeleibt zu machen: wenn Du den Kofferraum nicht brauchst, dann ist der 'kleine' Golf doch irgendwie praktischer, außerdem hast da mehr Auswahl (gebrauchte Oci Combi TDi sind sehr teuer und selten), TDI Gölfe gibt's wie Sand am Meer.

    Der 100PS TDI war doch auch irgendwann mal steuerbefreit, oder?!

    Wieso eigentlich nicht Fabi Combi TDI, wenn Du nicht sooo viel Platz brauchst??

    Gruß
    Alex.
     
  5. #5 KleineKampfsau, 18.07.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.635
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Hmm, das ist für mich, als wenn Du Äpfel mit Birnen vergleichen willst. Der Oci Kombi hat ein ganz anderes Raumkonzept (eigentlich logisch) als der Golf. Wenn Du keinen großen Kofferraum brauchst, wie Alldie schon sagt Fabia Combi oder Fabia ?. Oder liegt es am Fabia, dass Du Dir einen anderen holen willst (dann würde ja der Fabi eh wieder ausscheiden).

    Zum Wert Deines Fabis kann Dir kaum jemand helfen, da die EZ fehlt. Ansonsten schau mal bei DAT oder Schwacke .

    Andreas :headbang:
     
  6. #6 sebastian.NB, 19.07.2002
    sebastian.NB

    sebastian.NB Guest

    also mein fabi ist ez 1.1.01.
    hab das mal bei dat probiert. mein fabia ist wohl zu jung, zumindest kann das nicht berechnet werden. hab dann einfach als baujahr 2000 und als ez 29.12.01 eingegeben. händlereinkaufswert soll bei 6500 euro liegen. das ist mir eindeutig zu wenig.

    eigentlich gefällt mir der fabia ganz gut. aber ich möchte einen stärkeren motor. die 75 ps gehen ganz gut, aber mir reicht es eben nicht. und da habe ich mir überlegt, wenn du dir schon nen neuen kaufst, dann kannste gleich ne nr größer(golf) kaufen. dann haste mehr platz und mehr komfort.
     
  7. dan

    dan Guest

    Hi!

    Also vorne hat der Golf nicht wesentlich mehr Platz und im Kofferraum schon gleich gar nicht.
    Der größe Radstand kommt beim Golf größtenteils den Fondpassagieren zu gute.
    Wenn du das Auto nur zu zweit oder gar nur alleine nutz, hilft dir das nicht viel weiter.
    Den Komfort gibt es mittlerweile beim Fabi auch dazuzukaufen.
    Kostet halt nur entsprechend Aufpreis.

    Kauf dir also lieber einen Fabia TDI Elegance.

    MfG Dan
     
  8. #8 sebastian.NB, 19.07.2002
    sebastian.NB

    sebastian.NB Guest

    ich hatte mal nen golf tdi als dienstwagen. irgendwie hatte ich schon das gefühl, dass der innen breiter ist als meiner. und irgendwie wars gemütlicher da drin*g* das lag wohl eher an der automatik und der mittelarmlehne :D

    der fabia hat doch die bodengruppe vom polo. also ist er ungefähr genauso groß. ich kann mir nicht vorstellen, dass polo und golf sich von der größe nicht großartig unterscheiden.
     
  9. Harzer

    Harzer Guest

    Der Golf und der Fabia nehmen sich von außen schon ´ne ganze Menge, im Innenraum allerdings nicht. Da beim Golf zum Beispiel die Lehnen der Vordersitze dicker sind, fehlt dieser Platz wieder im Fond. Der Golf ist zwar breiter als der Fabi, aber dafür nicht so hoch...

    Im Vergleichstest lautet das Ergebnis wie folgt:
    Der Fabia sieht kleiner aus, als er ist und schafft Raum durch zartere Möbilage, daher distanziert ihn der Golf lediglich bei Innenbreite und Grund-Kofferraum.

    Was bedeutet, daß der Fabi bei umgeklappter Rückbank MINDESTENS so viel Ladevoloumen hat wie der Golf.

    Und spätestens beim Preisvergleich stünde die Entscheidung doch wohl fest, oder?? :zunge:

    Greets-Nils :wink:
     
  10. #10 derblitz, 21.07.2002
    derblitz

    derblitz Guest

    Ich kann nur sagen daß mir der Golf IV TDI vom Innenraum her subjektiv auch größer vorkommt. Ich kenne jedoch jemand der hat für den Preis eines Golf IV eine spitzen Octi TDI bekommen. Wenns nicht viel Kofferaum sein soll (oder muss) dann halt ne Limousine. Ich würd mir auf jeden Fall Gedanken machen ob Golf oder Octi. Der Fabi ist halt einfach keine vergleichbare Klasse mit dem Golf IV.
     
  11. Daniel

    Daniel Guest

    Hier mal ein Vergleich Golf - Fabia

    Testbericht

    Ergo, nicht alles ist so klein wie es scheint.

    @Blitz

    Übrigens... es geht hier nicht um Fabia gegen Golf, sondern die Entscheidung Octavia gegen Golf, denn Sebastian hat ja schon einen Fabia.
     
  12. #12 sebastian.NB, 21.07.2002
    sebastian.NB

    sebastian.NB Guest

    der testbericht ist sehr interessant. wie gesagt, der fabia ist nicht schlecht. nur ein wenig langsam. es war eben ein sogenannter "vernunftskauf". denn als azubi kriegt man net so viel. das wird sich demnächst aber ändern.

    langsam weiß ich selber nicht mehr, was ich kaufen soll. ich glaub, ich verlier den überblick. denn ein mercedes c180 ca. 2 jahre alt kostet auch nicht mehr als ein neuer fabia. oder ein gebrauchter a4. es gibt so viele schöne autos. aber irgendwann muss ich mich ja entscheiden.
    :grübel:
     
Thema:

octi oder golfi??

Die Seite wird geladen...

octi oder golfi?? - Ähnliche Themen

  1. Occistuhl‘s Octi 3

    Occistuhl‘s Octi 3: Hallo an die Skoda Gemeinde, da ich hier seit einigen Wochen schon gespannt mitlese, dachte ich, es wird mal Zeit mich und mein Stuhl...
  2. Anhängerkupplung bei octi 4 iV

    Anhängerkupplung bei octi 4 iV: Kann es sein , dass es beim iV keine Anhängerkupplung gibt? Im cz konfi ist nichts zu finden sowie beim Superb iV auch nicht...
  3. 3er Octi FL EZ 2017 - 1,8 TSI 134kw - DRIVE

    3er Octi FL EZ 2017 - 1,8 TSI 134kw - DRIVE: Servus, bin am überlegen, ob ich meinen 3er Octi (Limousine) mit dem wohl seltenen Motor (1,8 TSI / 180 PS) verkaufe. Grund ist, dass mir das FL...
  4. Octavia II Passt das in meinen Octi 2 ?

    Passt das in meinen Octi 2 ?: Ich habe einen Octavia 2 FL aus 2012. Habe jetzt bei eBay Kleinanzeigen ein Swing aus dem Yeti gefunden. Wollte jetzt mal wissen, ob das Radio...
  5. Vom Caddy zum Octi

    Vom Caddy zum Octi: Hallo zusammen, der Titel gibt's her, habe bisher Caddy Life 1.6 mit nachgerüsteter LPG Anlage gefahren (191.000km, davon ca 160.000 auf LPG),...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden