Octi 2 Combi RS Tdi vs. Octi 3 Combi RS Tdi Leistungsunterschied

Diskutiere Octi 2 Combi RS Tdi vs. Octi 3 Combi RS Tdi Leistungsunterschied im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich meinen Octi 3 Combi RS Tdi jetzt seit 14 Tagen und bin wirklich total happy. Bisher dauer grinsende 500 Km hinter mich...

  1. #1 SgtRobin, 16.02.2015
    SgtRobin

    SgtRobin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Leute,

    ich meinen Octi 3 Combi RS Tdi jetzt seit 14 Tagen und bin wirklich total happy. Bisher dauer grinsende 500 Km hinter mich gebracht.

    Motortechnisch scheint hier einiges passiert zu sein.
    Nicht nur die Leistung ist gestiegen, sondern auch die Leistungsentfaltung scheint sich positiv verändert zu haben.
    Das Turboloch des Octi 2 scheint deutlich geglättet zu sein. Es kommt kein "Bullentritt" mehr.

    Allerdings gibt mir das ein wenig das Gefühl, dass die Leistung nicht entsprechend mehr geworden ist. Auf dem Papier schon, aber im Popo nicht.

    Gibt es Fahrer die eine ähnliche Erfahrung gemacht haben? Oder zieht er noch besser, nach noch mehr Einfahrzeit?
    Nicht das er schlecht zieht und ich reize ihn auch nicht voll, da ja in der Einfahrzeit....

    Danke für eure Erfahrung.

    Gruß
    Rob
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 16.02.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.020
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Bist du davor den PD-TDI oder den CR-TDI gefahren?
     
  4. #3 Octarius, 16.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich bin nur den 150er im Vergleich zum 140er gefahren, den neuen aber als Golf Variant. Das war schon eine andere Welt. Der aktuelle 150 PS TDI macht einfach Spaß, hat merhr Biss und ist sehr wohl eine Weiterentwicklung und im Vergleich zum älteren Octavia deutlich flotter.

    Fahr ihn erst mal vernünftig ein und schau dann nach den Fahrleistungen. Lahm ist der RS ganz sicher nicht.
     
  5. #4 SgtRobin, 16.02.2015
    SgtRobin

    SgtRobin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Tschack,

    Es war ein CR-TDi.
    Ist der Unterschied zwischen den beiden so gewaltig?
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
  7. #6 4tz3nainer, 17.02.2015
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    408
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    4000
    Warum sollte der Octi 3 RS TDI auch deutlich schneller sein? Es liegen gerade mal 14 PS dazwischen und auch laut Datenblatt ist der neue RS nur marginal schneller. In der Endgeschwindigtkeit trennen sie gerade mal 2km/h. Ein gut gehender RS 2 könnte sogar schneller wie ein schlecht gehender RS 3 sein.
     
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Nach meinen Datenblättern 4km/h und ja das passt.
     
  9. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    35000
    Wart mal noch 2000 km bis er wirklich eingefahren ist. Vorher würd ich keine Vergleiche anstellen. Bei mir hat sich in den ersten 3000 km noch einiges geändert, es muss sich ja alles erst einspielen. Wenn er dir jetzt schon Spaß macht wirst du nach dem einfahren begeistert sein :)
     
  10. #9 spinner86, 17.02.2015
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/ Burgenland - Wien
    Fahrzeug:
    RS TDI Combi Handschalter in schwarz (ist bestellt sein KW 3/2014 erhalten 06.06.2014)
    Lt einem Vw Techniker hier im Forum is der neue Motor von Haus aus gedrosselt für die ersten 2000 km

    Bei mir würde er deutlich stärker nach 3000-4000 km

    Die gleichmäßige kraftentfaltung bzw das Diesel untypische kräftige oben raus lassen den popo da jedoch manchmal vermuten dass da nicht viel kommt. Dann musst halt am Tacho schaun ;)
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    so eine "Einfahrdrosslung" am Werk klingt genial.


    dann muss der Hinweis in der BEdienungsnaleitung nicht mehr beachtet werden weil die Motorsteuerung das selber durchführt.


    gut.
     
  12. #11 silberfux, 17.02.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi ja, aber warum steht es dann überhaupt noch drin in der GBA?
    BG SFHH
     
  13. #12 wellness, 17.02.2015
    wellness

    wellness

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Hallo Rob,

    also ich habe ähnliche Erfahrung gemacht. Mein neuer RS hat jetzt ca 3000km runter und ich werde das Gefühl nicht los, dass er lahmer ist als mein 2010er RS.
    Ich habe mir bisher eingeredet, dass sich die Teile auch erst entsprechend einarbeiten müssen.
    und
    was sicherlich auch ein entscheidender Faktor für das Popometer ist, das DSG schaltet bedeutend sachter als beim "Alten". Die Schaltvorgänge, gerade mit kickdown, waren beim "Alten" viel ruppiger.
    Werde mal wieder bei Gelegenheit meinen "Alten" fahren (ist in Familienbesitz geblieben) und berichte vom genauen Vergleich

    .
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Gibts Niemanden mit VCDS und einem 1000-1500km alten RS ?
    Einfach mal Ladedruck, Einspritzmenge und Drehzahl loggen und veröffentlichen dann vergleichen wir es mit einem der 5000km auf der Uhr hat.
     
  15. #14 4tz3nainer, 17.02.2015
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    408
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    4000
    Der RS den ich als Vorführer hatte war definitiv nicht gedrosselt. Der lief mit gut 1000km km auf der Uhr knapp Tacho 240.
     
  16. #15 wellness, 17.02.2015
    wellness

    wellness

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Der TDI?
    Ich komme mit meinem mit Ach und Krach auf 230 Berg runter und Rückenwind! :huh:
     
  17. #16 4tz3nainer, 17.02.2015
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    408
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    4000
    Natürlich der TDI. Er ist ja auch mit 232 eingetragen. Die Tacho 240 waren lt GPS knapp 230 von daher passt das schon. Mehr geht aber definitiv nicht da dann schon 4000U/min anliegen und die Leistung massiv einbricht.
    Selbst mein 170PS TDI im Superb läuft mit Anlauf Tacho 230.
     
  18. #17 wellness, 17.02.2015
    wellness

    wellness

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Laut Angabe bei Skoda 228 für den DSG und 230 für den Schalter!

    Vielleicht läuft mein Tacho ja nach und ich bin eigentlich per GPS mit 240 unterwegs! :P
     
  19. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    329
    An der Stelle nicht die Reifen vergessen. Klingt eigentlich vernachlässigbar, aber zwischen neuen und abgefahren und ggf. Sommer und Winterreifen liegen gern mal 10km/h aufm Tacho ... Das ist ja auch der Sinn des Vorlaufs ...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Bei meinem muss ich nochmal genau gucken.

    Sommer: BBS CH-R 8,5x19" mit 225/35R19 (Hankook S1 evo2)
    Winter: Pictoris 7x18" mit 225/40R18 (Michelin PA5)

    Im Sommer hat mein Auto spielend 235 km/h geschafft.
    Jetzt mit den Winterreifen ist bei 215km/h lt. Tacho Ende - Mit ganz viel Anlauf und abschüssiger Autobahn liegt der bei 228.

    Ich habe jetzt 11.000km runter und das Gefühl, dass die Leistung etwas nachgelassen hat - Fehlerspeicher etc sind leer.

    Könnte das evtl an den Reifen/Rädern liegen?
     
  22. #20 Octarius, 17.02.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Winterreifen haben in der Regel einen höheren Rollwiderstand. Vom Abrollumfang her sind sie rechnerisch gleich.
     
Thema:

Octi 2 Combi RS Tdi vs. Octi 3 Combi RS Tdi Leistungsunterschied

Die Seite wird geladen...

Octi 2 Combi RS Tdi vs. Octi 3 Combi RS Tdi Leistungsunterschied - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017

    Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017: Hallo, ich möchte mir gerne aus mdf Platten/vesenkbaren Kappscharnieren und Linoleumbezug einen doppelten Ladeboden für den Fabia 3 Kombi Modell...
  3. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  4. Octavia III Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?)

    Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?): Hallo, seit ca. 3 Monaten fahre ich einen Octavia 5e Combi 2.0 TDI mit dem Columbus 2 MIB 1 drin. Mir ist relativ früh aufgefallen, dass der...
  5. ACC 160 vs. 210 km/h Variante

    ACC 160 vs. 210 km/h Variante: Hi Zusammen, beim neuen OIII Facelift kann man ja den ACC mit 160 oder 210 km/h bestellen. Habe des Öfteren jetzt schon gelesen, dass der ACC...