Octavia Xtreme Felgen auf Superb III

Diskutiere Octavia Xtreme Felgen auf Superb III im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Fährt jemand die Octavia Xtreme Felgen auf einem Skoda Superb III und hat diese eingetragen bekommen. Ich würde diese auch gerne für den Skoda...

  1. Shepstar

    Shepstar

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fährt jemand die Octavia Xtreme Felgen auf einem Skoda Superb III und hat diese eingetragen bekommen. Ich würde diese auch gerne für den Skoda Superb kaufen jedoch würde ich gerne wissen ob man diese eingetragen bekommt.

    Alternativ würde ich auch die Gemini oder Denom Felgen nehmen. Ich finde persönlich die Octavia Felgen schöner als die vom Superb, jedoch gibt es ja hier nie irgendwelche KBA's.

    Daher würde ich gerne wissen ob jemand das hinbekommen hat und was er dafür tun musste.
    Vielen Dank.
     
  2. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.876
    Zustimmungen:
    4.318
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Entweder mit einem Vergleichsgutachten versuchen oder eben den Prüfer vorher mal fragen, was er denn haben will um dir die O Felgen einzutragen.
     
  3. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    2.842
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Da es im VW Konzern keine Traglastgutachten für die Serienfelgen mehr gibt könnte es schwierig werden. Wie gesagt aber einfach mal mit dem Tüver reden.

    Mir persönlich wäre die Xtreme Felge aber auch zu schmal für den Superb.
     
  4. Pastwa4

    Pastwa4

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ich find dir Felgen schauen super aus.

    wieviel hast gezahlt für die ?
     
  5. Shepstar

    Shepstar

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Daher war ja auch meine Frage ob das jemand schon hinbekommen hat und vielleicht ein Gutachten hat das ich verwenden kann.
    Von der Breite hab ich gesehen sind die meisten 19“ ja 7,5 und ob man den Unterschied zu 0,5 Zoll mehr wirklich sieht weiss ich nicht.
    Die Skoda Crater wären ähnlich mit 8 Zoll, aber noch zu neu das man die günstig bekommen könnte.

    Müsste man dann auch die Einpresstiefe irgendwie mit Spurplatten ausgleichen?
     
  6. Shepstar

    Shepstar

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch keine da ich ja zuerst wissen wollte ob ich die fahren kann.
     
  7. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.876
    Zustimmungen:
    4.318
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Die Traglast ist eher das Problem ...
     
  8. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Das solltest Du auf jeden Fall. Die Felgen sind schmäler und haben eine höhere Einpresstiefe von ET51 (gegenüber ET44). Du verlierst damit weitere ~1,5 cm und das sieht mit Sicherheit nicht mehr gut aus. D.h. 20er Spurplatten pro Seite müssten noch zusätzlich drauf.

    Aber wie Lutz91 schon schreibt, Problem ist zu erst die Traglast. Gab es die Felgen für den RS TDI 4x4 und welche Achslasten hat der maximal? Welchen Superb hast Du denn, schweren Diesel oder leichten Benziner?
     
  9. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    165
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    25000
    Vielleicht ist es ja mit den 20'' vom Kodiaq realistischer. Würde auf jeden Fall noch besser aussehen :)
     
  10. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.876
    Zustimmungen:
    4.318
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wäre in dem Fall aber das selbe Problem.
     
  11. TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI 4x4 135 kW Audi A3 Limousine 2.0 TFSI Quattro 140 kW
    Kilometerstand:
    48.500/ 9.300
    Bitte auch auf den Rollumfang achten; Thema: Tachoabweichung bzw. Eichung des Tachos.
     
  12. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    2.842
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Der Abrollumfang hat ja nichts mit der Felge zu tun.
    Es sollte klar sein dass die Reifengröße vom Octavia nicht auf dem Superb gefahren werden kann.
     
    Andre784 gefällt das.
  13. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Eigentlich sollte die richtige Reifengröße sich von selbst verstehen, die Octavia III Serienbereifung passt da eher nicht. Ohne das wäre selbst die Einzelabnahme hinfällig.
     
  14. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.926
    Zustimmungen:
    1.142
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Sehe ich genauso, der Kodiaq ist ja sicher nicht leichter als der Superb.
    Daher muss die Felge die Traglast hergeben.
    Der Octavia ist schon leichter.

    Aber das ist allgemein so ein Ding, wo man auf einen netten Prüfer bauen muss.
     
  15. Shepstar

    Shepstar

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also auf 20“ wollte ich nicht gehen, das wäre mir dann zu groß.
    Aber wie bekommt man die Traglasten der Fahrzeuge und der Felgen denn raus wenn vom Hersteller nichts angegeben wird?

    Ich denke mir eine RS Felge vom Octavia sollte ja auch schon mehr aushalten aufgrund der Newtonmeter vom RS und der Superb wird ja nicht ne Tonne mehr wiegen.
    Ich möchte natürlich das ganze legal und sicher haben und nicht nur Glück bei einem Prüfer haben.

    Soll auf einen Superb 3 2.0 TDI von 2016.
     
  16. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Du kannst nur über die Achslasten versuchen zu argumentieren. Such' hier in der Community, da ist das immer wieder beschreiben. Wenn der Superb höhere Achslasten hat als der Octavia (vermutlich ist der TDI 4x4 der Schwerste?) wird es schwierig.
    Denken alleine hilft aber nicht ;) und "die Newtonmeter" sind da nicht so spannend.
    Dann such dir einen Prüfer, der entsprechende Abnahmen machen darf, und bespreche das Vorhaben.

    Auf Grund der Felgenbreite von 7,5 Zoll würde ich persönlich es nicht machen. Und inkl. Spurplatten sind die Felgen dann auch kein Schnäppchen mehr. Ich habe aber auch einen anderen Geschmack.

    Edit: Irgendwann hatte mal jemand geschrieben er hätte eine Traglastbescheinigung von Skoda. Den :) nerven kann also auch noch helfen.
     
  17. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.926
    Zustimmungen:
    1.142
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    Ja, die Felgen sind auch echt schmal, ich hab 9" Breite und die sind keineswegs optisch breit auf dem Superb.
    Meiner hat eine Achslast von 1200kg, das ist glaub ich das Maximum beim Superb.
     
  18. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Irgendjemand hat doch die extrem als Zubehörteil gepostet , finde es gerade nicht
     
  19. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.015
    Zustimmungen:
    1.512
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  20. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Auch für den Zubehörartikel bekommst Du (meines Wissens) kein "Gutachten". Er ist trotzdem nur für ein bestimmtes Modell (hier Octavia) typgenehmigt (zumindest ist die Felge nicht im Zubehörkatalog für den Superb). Wenn es die Extreme werden soll, bleibt nur das bereits im Forum mehrfach beschriebene Vorgehen der Einzelabnahme für Felgen.
     
Thema:

Octavia Xtreme Felgen auf Superb III

Die Seite wird geladen...

Octavia Xtreme Felgen auf Superb III - Ähnliche Themen

  1. Problem Tankanzeige Superb

    Problem Tankanzeige Superb: Hallo Communitiy, ich bräuchte bitte eure Hilfe. Ich hab kein gleiches Thema gefunden, das zu meinem Problem helfen könnte. Mein Superb, Bj....
  2. Superb(2)Elektrische Heckklappe entriegelt öffnet aber nicht.....

    Superb(2)Elektrische Heckklappe entriegelt öffnet aber nicht.....: Hallo zusammen! Mein aktuelles Problem am Skoda =ist die elektrische Heckklappe die eigentlich voll automatisch auf und zu geht! Seit einigen...
  3. AHK Octavia III nachgerüstet : elektr. Heckklappe funktioniert nicht mehr

    AHK Octavia III nachgerüstet : elektr. Heckklappe funktioniert nicht mehr: Hallo liebe Community, bei unserem Octavia III RS haben wir eine Westaflia AHK mit E-satz nachgerüstet. Alles richtig codiert, laut Tester. Wenn...
  4. Benzin/Diesel Octavia/Superb Brauche euren Rat

    Benzin/Diesel Octavia/Superb Brauche euren Rat: Hallo Community. Ich gebe erstmal ein paar Eckdaten raus, damit das Grobe direkt klar ist. Jährliche Fahrleistung: 15.000KM Tägliche...
  5. Privatverkauf Octavia 1Z Fußmatten

    Octavia 1Z Fußmatten: Biete wegen Fahrzeug wechsel einen originalen Satz Skoda Octavia 1Z Fußmatten an. Sie sind unbenutzt und noch verschweißt. Ich dachte an 35 Euro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden