Octavia wackelt bei gewissen geschwindigkeiten

Diskutiere Octavia wackelt bei gewissen geschwindigkeiten im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich bräuchte mal kurz eure Hilfe, da meine Werkstatt nichts machen kann und meint ich müsste das so aktzeptieren: Ich habe mir...

stonegrey31

Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
204
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
Kilometerstand
42000
Hallo zusammen,
Ich bräuchte mal kurz eure Hilfe, da meine Werkstatt nichts machen kann und meint ich müsste das so aktzeptieren:

Ich habe mir Anfang des Jahres einen neuen Satz winterAlus gekauft. 205/55 16 91H Goodyear Ultragrip auf einer Rial Kodiak Felge (aus meiner Sicht also nichts billiges)

Nun habe ich kurz nach dem Kauf festgestellt, das das Auto ab 190 km/h anfängt zu wackeln (das Lenkrad zittert nicht, wie bei einer Unwucht). Es handelt sich um reifen die ich im www erworben hatte - also reklamiert und zurückgeschickt. Ich habe kurz darauf die Info erhalten, das die Reifen auf einer Hunter-Maschine geprüft wurden und weder Unwucht noch Höhenschlag feststellbar wäre.

Deprimiert darüber, habe ich meine Sommerreifen aufgezogen und musste feststellen , das bei den Sommerreifen das gleiche Problem zwischen 140 und 160 auftritt. Meine Werkstatt hat daraufhin 2 Reifen als Ursache festgestellt und diese ausgetauscht - mit 0 Erfolg. Sie haben die reifen mehrfach geprüft und finden auch an diesem Satz keinerlei Fehler. (eine Premio Reifenhändler hat dies bestätigt)

Kann es nun sein, das die Ursache am Fahrzeug liegt (Antrieb, Getriebe, Gelenke ?!?!) und nur durch die unterschiedliche Auflagenfläche der Reifen sich der fehler bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zeigt ? (die Winterreifen haben trotz gleicher 205er Angabe eine 2cm schmalere Auflagenfläche - ist lt. goodyear so gewollt)

Mit freundlichen Grüssen und Dankbar über jeden Hinweis im Voraus
 

Donar666

Dabei seit
02.04.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Octavia RS 230 (2.0TSI, DSG)
Kilometerstand
40000
Hallo,

hatte ein ähnliches Problem mit einem Satz Winterreifen, die damals auf meinem Polo waren. Das Problem sind die hohen und instabilen Reifenflanken.

Diese fangen bei schneller Fahrt, bei mir war es damals sehr deutlich bei Kurvenausgängen auf der Landstraße, an zu arbeiten und lassen das Auto instabil wirken.

Ich bin bei Kurvenausgängen fast Seekrank geworden, weil das Auto so stark gewankt hat (und das mit Gewindefahrwerk).

Lösung für dein Problem wäre evtl. ein anderer Reifenhersteller/Reifen ober besser eine große Felge mit Niederquerschnittsreifen.


P.S.: Welche Sommerreifen fährst du denn genau und tritt das Problem wirklich nur zwischen 140 und 160 km/h auf? Wenn ja, dann kann es evtl. auch etwas anderes sein…
 

stonegrey31

Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
204
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
Kilometerstand
42000
Hi,
ich sollte es vielleicht noch etwas genauer beschreiben. Es ist kein wanken:

Das Auto zittert, vibriert, bei den angegebenen Geschwindigkeiten

Sommerreifen sind ebenfalls 205/55 16

Wenn das Auto rollt, ist es wenig - bis fast weg,
gebe ich aber Gas, tritt das Prob auf, noch schlimmer wird es an einer Steigung
 

Niqo

Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
2.034
Zustimmungen
476
Ort
NW, CH
Fahrzeug
5E VRS TDI Combi
Kilometerstand
65000
Hm, kann es vielleicht am Motorlager liegen? Klingt ja so als wäre es abhängig von der abgerufenen Leistung. Macht er denn auch ungewohnte Geräusche? Wann war denn die letzte Inspektion?
 

Donar666

Dabei seit
02.04.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Octavia RS 230 (2.0TSI, DSG)
Kilometerstand
40000
OK, dann habe ich es falsch verstanden.

Wenn es so ist, wie du beschreibst, dann müsste es ja eigentliche jede Werkstatt feststellen können.

Vlt. solltest du einmal zu einer anderen Werkstatt fahren und dort mit einem Techniker eine Probefahrt machen.
 

Tommy.Z

Dabei seit
12.09.2004
Beiträge
315
Zustimmungen
28
Ort
Bayr. Wald
Fahrzeug
Superb II Combi 2.0 TDI 103kW CFFB, Golf VI Plus 1.6 TDI CAYC
Kilometerstand
158 000
Motorlager, Gelenke Antriebswellen, Querlenker ausgeschlagen usw.
Das kann viele Ursachen haben. Ich würde mal bei einem kompententen Mechaniker prüfen lassen.
 

stonegrey31

Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
204
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
Kilometerstand
42000
Guten morgen,
Nein, Geräusche macht er keine.

Inspektion ist erst 2 Monate her

"Motorlager, Gelenke Antriebswellen, Querlenker" - das ist wohl etwas viel, um es auf verdacht zu tauschen
 

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.155
Zustimmungen
778
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Auf jeden Fall würde ich damit erstmal keine 190 mehr fahren...
 

Tommy.Z

Dabei seit
12.09.2004
Beiträge
315
Zustimmungen
28
Ort
Bayr. Wald
Fahrzeug
Superb II Combi 2.0 TDI 103kW CFFB, Golf VI Plus 1.6 TDI CAYC
Kilometerstand
158 000
Nicht tauschen, sondern begutachten

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
 

stonegrey31

Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
204
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
Kilometerstand
42000

Foo

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
490
Zustimmungen
238
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.4 TSI
Und wenn dir der TÜV-Prüfer sagt, dass man ruhig von der Klippe springen kann, dann machst du das?
Hat der Prüfer das Auto mehr als die 50m durch die Halle bewegt? Ist der Prüfer auch nur annähernd in den betroffenen Geschwindigkeits-Bereichen gefahren?
Die HU besteht, was die Fahrwerksteile angeht, aus einer Sichtprüfung. Es gibt sicherlich Mängel die man so sehen kann. Es gibt allerdings auch Mängel die man so nicht findet (finden kann). Eine Unwucht im Reifen z.B. fällt bei einer HU im Normalfall nicht auf.

Dieses Wackeln das du beschreibst ist ganz sicher nicht normal. Irgendein Bauteil wird durch eine Unwucht, eine ausgeschlagene Buchse, ... zu einer Vibration angeregt. Bei bestimmten Geschwindigkeiten, die von den montierten Reifen abhängig sind, gibt es dann Resonanzen, wodurch sich die Vibration deutlich verstärkt.
Die dadurch entstehenden Belastungen für die betroffenen Bauteile sind deutlich höher als normal. Sind sie zu hoch ...

Ich möchte in dem Moment nicht 190 fahren.
 

stonegrey31

Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
204
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
Kilometerstand
42000
Habe soeben nochmal mit dem ReifenDienst gesprochen, die zwischenzeitlich die reifen gewuchtet haben - die Wollen den Occi aufbocken und in dem zustand mal hochdrehen. Halte ich eher für weniger Hilfreich oder ?.... Abgesehen von den fehlermeldungen die auftreten , wenn die vorderräder vielleicht 3000 u/min haben und die Hinterräder 0 u/min
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.984
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
wenn die vorderräder vielleicht 3000 u/min haben
die reifen drehen nicht so schnell, nicht mit motordrehzahl verwechseln :D sonst wirds witzig.

beispielrechnung 17 zoll:
abrollumfang 208.3cm
3000 umdrehungen die minute
624900cm pro minute, also 6,25km pro minute, 375km/h :D

[OT Ende]
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

stonegrey31

Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
204
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
Kilometerstand
42000
Mir ist bewusst, das die motordrehzahl nicht die gleiche drehzal ist wie an den Rädern. Da ich aber nicht weiss wie schnell sich das rad dreht, habe ich einfach als bsp 3000 angegeben
 

Snickers2008

Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
40
Zustimmungen
3
Hi, ein zittern kann mehrere ursachen haben wie tommy z schon schrieb- als beispiel bei mir war es ein gewindefahrwerk, nachdem wechsel war es weg.
Reifen, felge, andere dinge wurde alles geprüft...
Das fahrwerk sollte gewechselt werden und bei der Prüfung ist uns dann aufgefallen das es weg ist.
Mal die motor aufhängung geprüft, hat mein Nachbar zb gemacht, auf einer seite war er tiefer, dadurch hatte er ein zittern bei 160.
 
Thema:

Octavia wackelt bei gewissen geschwindigkeiten

Sucheingaben

Reifenhersteller Viechtach

,

skoda lenkrad wackelt bei hoher geschwindigkeit

,

skoda octavia rs 2 wackelt

,
Golf5 vibriert bei einer gewissen Geschwindigkeit
, octavia 2007 zwischen 40 und 60 kmh auto ist am wackeln! ?, skoda octavia rs 5e wackelt, octavia rs 245 unruhiges fahren , skoda octavia unruhiges fahren
Oben