Octavia und Sound

Diskutiere Octavia und Sound im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo nochmal Mir ist da noch ein Anliegen eingefallen. Ich habe ein Kenwood Radio mit MP.3 Wechsler im Kombi und Audio System Entstufe...
HM

HM

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
733
Zustimmungen
0
Ort
Wedau
Fahrzeug
BMW 123d
Werkstatt/Händler
feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
Kilometerstand
31128
Hallo nochmal

Mir ist da noch ein Anliegen eingefallen.

Ich habe ein Kenwood Radio mit MP.3 Wechsler im Kombi und Audio System Entstufe.
Vorn läuft ein Axton 16er System + Hochtönern. Das Problem ist jetzt das die hinteren Boxen ausgelastet sind, wenn die 16er vorn grade mal 40% laut ACR Oberhausen haben. Wie bekomme ich denn hinten Sound in die Kiste. Die ovalen Axton 8 x 6 oder so? bringen kaum Power. Kann ich in die Heckklappe 16er einbauen. Einbautiefe? Da der Kofferraum auch permanent voll, gibt es da eine vernüftige Lösung?

HM
 
#
schau mal hier: Octavia und Sound. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Silvio

Guest
Hi !

Frage 1. Welches System hast du in den türen verbaut?
Frage 2. Was für einen amp hast du jetz genau(Typenbezeichnung)?
Vielleicht bietet dein Amp die Möglichkeit , den Pegel der Kanäle zu regeln (ist eigentlich Standart).
Generell würd ich mich nicht auf den Sound des Hecksystems konzentrieren.
Der Sound des Frontsystems ist viel wichtiger.
Zitat:
"Die ovalen Axton 8 x 6 oder so? bringen kaum Power. "

Das müssen die auch nicht .
Musik kommt von VORN !!!
Oder sitzt du im Konzert mit dem Rücken zur Bühne ?


mfG
 
HM

HM

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
733
Zustimmungen
0
Ort
Wedau
Fahrzeug
BMW 123d
Werkstatt/Händler
feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
Kilometerstand
31128
Vorn sind die alten Boxen aus dem ersten Oktavia. Axton CAC 16. Hinten die aktuellen ovalen Axton 6x8.
Bei der Amp meinst du bestimmt dann den HI und LO-Pass. Das hat meine Amp leider nicht. Ich höre lieber hinten lauter als vorne 60zu40. Aber trotzdem bleibt ja das Problem das den hinteren schon an deren Grenzen sind wenn die vorne grade mal 40% haben.
 

fawel

Guest
Wieso willst du hinten Sound? Ich schalte hinten lieber ganz ab.

Das Menschliche Ohr ist so geformt das du Töne von vorne hörst.

Drehst du dich bei einem Konzert mit dem Rücken zur Bühne damit es besser klingt?

Ausserdem sind die Boxen hinten akustisch schlecht plaziert...
 
HM

HM

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
733
Zustimmungen
0
Ort
Wedau
Fahrzeug
BMW 123d
Werkstatt/Händler
feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
Kilometerstand
31128
Ich mag es halt lieber so. Kann man sich besser auch mit dem Beifahrer unterhalten. Aber bekomme ich denn die optimale Leidtung hinten der Boxen mit ner andren Amp hin?
 

fawel

Guest
Kann ich zwar nicht so ganz nachvollziehen aber nunja, wenn du es so willst...

Es ist die Frage was ausgelastet ist. Sind die Lautsprecher am Ende? Dann welche rein die mehr aushalten. Oder ist die Endstufe am Ende weil sie zu wenig Leistung hat? Dann eine stärkere ordentliche (keine Magnat / Jackson / Rockwood oder so) Endstufe mit ordentlicher sauberer Leistung und entsprechender Stromversorgung rein.

Wenn das nix bringt weil es z.B. keine Speaker gibt die mehr bringen (auf Wirkungsgrad achten) dann hinten ein Soundboard rein. Hier aber das ganze ordentlich befestigen - sonst geht dir das ganze bei einem Aufprall im wahrsten Sinne durch den Kopf. Sicherheitstechnisch und Klanglich halt nicht die beste Lösung. Dafür einigermaßen laut.

Ich würde lieber das Frontsystem ordentlich befeuern. Das klingt sauberer und kommt auch vorne besser an. Wenn man sich unterhalten will kann man ja wieder leise stellen...
 
dsrazor

dsrazor

Dabei seit
14.05.2003
Beiträge
264
Zustimmungen
0
Ort
Raum FFM
hi hab auch son problems mit meinem sound. vorweg: hab ein Blaupunkt Acapulco (Mp3,4*50Watt) und dazu vorne ein combo system Infinity Reference mit ner Sinusleistung von 90Watt, hinten ist ja jetzt ma wurscht. Ich kann das ding mit Bass nicht gescheit aufdrehen!! Kann ich das ohne Endstufe und Bass einfach vergessen oder taugen die Boxen nix? Mein Freund mit nem 96er Astra hat mit Standart Boxen und meinem alten Radio ein viel geileren Klang mit hammer Bass, wie kann sowas sein :schiessen:
 
HM

HM

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
733
Zustimmungen
0
Ort
Wedau
Fahrzeug
BMW 123d
Werkstatt/Händler
feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
Kilometerstand
31128
Wenn es der neue Oktavia ist, ist er in den Türen zu gut gedämmt. Haben die glaub ich erst beim zweiten gemacht. Beim ersten Oci ´2000 hat der Bass richtig geknallt. Beim jetztigen bekomme ich das nicht mehr hin.
 
Sillek

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Also Dämmung ist immer das wichtigste so bekommt man mit Einfachen Lautsprechern auch schon was besseres hin auch wenn es immer was besseres gibt... man kann aber vorhandenes optimieren.... Mit Dämmung bekommt man schon viel hin...
 
Thema:

Octavia und Sound

Octavia und Sound - Ähnliche Themen

Neue Anlage !: Hallo ihr Fantastischen Fabiisti`s :-) Habe gestern in mein rallyrotes Schmuckstück ein bischen mehr Hardware in Sachen Audio gegönnt :-)...
Shoppingtour für Fabia Kombi :o): Hallo zusammen, gestern war ich mit nem Kollegen mal unterwegs nach einem Radio usw. gucken. Nach Med*a M**kt und nen paar anderen großen Ketten...
Blaupunkt Boxen im Octavia: Hallo, das leidige Thema Sound im Octavia. Habe mittlerweile ne Menge Threads diesbzgl. durchgearbeitet, aber nie wurde ueber Blaupunktsysteme...
Mein EVO 2: Hallo Ich bin Dirk, stamme aus dem schönen und häßlichen Duisburg. Dieses Städtchen (580.000 EW), obwohl ich hier das Licht der Welt erblickte...
Oben