Octavia Tour TDI oder Benziner

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Rudolf, 12.05.2006.

  1. Rudolf

    Rudolf Guest

    Bin gerade am ueberlegen das Schnaeppchen tour zu kaufen.
    Hat jemand Erfahrung mit dem 1.9 TDI 100 PS?
    Was spricht dafuer oder dagegen?
    Versicherung und KM leistung weis ich selber.
    Mich interessiert die Technik und was ihr dazu sagen koennt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also der 1.9 er TDI ist wohl das meistverkaufte Aggregat im TDI Bereich.
    Man kann den 100 PS TDI sparsam fahren, aber auch schonmal Gas geben. Gute Kombination aus Wirtschaftlichkeit und Leistung.
    Nen TDI wirst du auf jeden Fall auch wieder gut verkaufen können(mal den Dieselpartikelfilter außen vor gelassen--> wenn Naukauf, dann mit)
    Bin den 1.9 er zwar nur im Golf 5 und Golf5+ gefahren, fand ihn aber ganz gut.
    Die Technik kann man als sehr ausgereift bezeichnen.
    Wenn du überlegst ob nen Benziner oder Diesel würd ich ab 15000 km/ Jahr zum Diesel tendieren. Rechnet sich vielleicht noch nicht ganz, ist aber den Fahrspaß wert.

    MfG

    gelig
     
  4. #3 Easy-Rider100, 14.05.2006
    Easy-Rider100

    Easy-Rider100

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ursprünglich Neptun (RO)
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi
    Kilometerstand:
    2500
    Also ich habe den Tour als Kombi mit der 102 PS (1.6l) Maschine. Ich kann nicht Klagen Der Fahrspaß ist beim RS zwar deutlich höher aber leider auch teurer. Aber jetzt mal im Ernst. Für mich ist der 1.6er Benziner schon OK. Ich fahre ihn jetzt schon seit gut einem Jahr und habe 20.000km auf dem Tacho. Der Verbrauch liegt zwischen 6,7l und 8,0l Super Bleifrei. Je nach Fahrstrecke (Autobahn) oder der berühmte Dreiermix. Großartige Probleme habe ich bis jetzt noch nicht gehabt. Zu den Wartungskosten kann ich auch noch nichts sagen da ich die (jetzt ist mir doch glatt der Name entfallen) Na ja, jedenfalls nicht die festen Wartungsintervalle habe. Ich denke mir mal es ist eine Kosten Nutzen Frage die Du dir stellen solltest.
    Gruß Markus
     
  5. Rocki

    Rocki

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre seit vier Wochen den 1,6er Tour. Bin voll zufrieden, auch mit dem Motor, der für jeden "Normalfahrer" völlig ausreichend ist, dazu laufruhig und trotzdem "kernig" in Klang. Mein Verbrauch bislang: 7,6 l im Gesamt-Schnitt. Trotz viel Autobahn (130-150 km/h), Stadtverkehr und jetzt häufig mit Klimaanlage. Da kann man nicht meckern.

    Gruß Rocki
     
  6. #5 millerbande, 20.05.2006
    millerbande

    millerbande Guest

    Komt wohl auf die Farleistung an ab ca.15000-20000 KM lohnt es sich mit Deisel.Bin vorher nur Benziner gefahren. Habe mir nun einen Combi Octi 1U 1,9 TDI Bj.1999 mit 115000KM zugeleget.
    Der Verbrauch ist bei ca 6 Lietern, und der anzug beim Diesel hat mich doch schon ganz schön überrascht :)) Hät Ich davor nicht gedacht.
    Ich werde mir nur noch nen TDI Kaufen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 occi2000, 21.05.2006
    occi2000

    occi2000 Guest

    is wirklich ne gute frage... wenn du wenig fährst und kein problem mit dem verbrauch hast (kollegen sprechen auch schon mal von 10l auf der autobahn), dann nimm den benziner! willst du fahrspaß bei geringeren kosten (sehe meinen tankwart aller 1000km), dann nimm den diesel. iss vielleicht in der endgeschwindigkeit 10km/h langsamer, aber bis 100km/h versägst du jeden gleichstarken benziner um längen (und der verliert auch noch zeit, weil er die umlufttaste sucht *g*)
     
  9. #7 Master-S, 21.05.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    ich kann nur sagen das der 1.6, zwar mit Automatic, nicht der hit ist!
    hab den 1.9TDI im Fabia gefahren und der ist viel, viel besser als der 1.6!
     
Thema:

Octavia Tour TDI oder Benziner

Die Seite wird geladen...

Octavia Tour TDI oder Benziner - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...