Octavia tdi als zugpferd?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von dirk w., 15.02.2006.

  1. #1 dirk w., 15.02.2006
    dirk w.

    dirk w.

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4X4 "Alldrive", S100 Bj. 76, S125L Bj. 88
    Hallo,

    ich fahre bisher einen Volvo V70 tdi Bj. 98 und überlege, zu einem gebrauchten Octavia I tdi zu wechseln. Meine Frage: Wie ist der Octavia als Zugfahrzeug? Wieviel darf die 90 PS und wieviel die 110 PS-variante ziehen? Ich habe mit meinem V70 ab und zu einen Doppelachser mit einem alten Skoda S100 drauf (den restauriere ich) oder einen Pferdeanhänger gezogen, kann man so was mit einem Octavia auch problemlos machen?

    Wenn Ihr sonst noch Tipps habt, was den Octavia-Tdi-Gebrauchtwagenkauf angeht, bin ich sehr dankbar!

    Viele Grüße, Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    :blabla:
    Komme mit Zahlen/Fakten und nicht mit so schwammigen Aussagen wie "ich habe mit meinem Schweden schon 3 Rinder übers Eis gezogen!"! Sag deine in der Zulassung angegebenen offiziellen Werte an und flunker hier nicht rum! :fingerno:
     
  4. #3 NiteCrow, 15.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    wozu dieser sinnlose Post?!
    Er hat doch ganz normal ne Frage gestellt. Musst du jetzt schon solche Fragen mit deinen für dich typischen Kommentaren entgegnen??
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Der 100PS TDi PD Octavia Combi zieht 1,5 oder 1,6 to, bin mir da nicht mehr ganz sicher.
    Für `nen Aluhänger mit `nem S100 drauf reicht es gerade.


    skomo
     
  6. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - NiteCrow - er hat keine Frage gestellt die objektiv beantwortet werden kann.

    Deswegen meine Forderung nach Zahlen und Fakten! Wo liegt dein Problem? Bist du auf dem Bau? Stehst du am Fließband? Hast bestimmt keine Zeitsouvänität auf Arbeit. Komme mir nicht mit so einem Dreck wie: "Musst du jetzt schon solche Fragen mit deinen für dich typischen Kommentaren entgegnen??" !

    Falls du es immer noch nicht verstehst - warum verkriechst du dich nicht in deiner "Ich habe keine Ahnung von Technik"- Ecke und läßt einem öffentlichen Forum im Web seinen Lauf? Warum versuchts du und andere permanent hier den "GUTMENSCHEN" raushängen zu lassen? Der bist du nicht! Das sind die anderen "GUTMENSCHEN" auch nicht!

    Ich weiß nicht welche Schulbildung,Allgemeinwissen und Fachwissen dein eigen ist - aber belehre mich nicht!

    Ich fordere einfach nur Zahlen und Fakten bei einem Vergleich wie diesem: "
    da du meine Satire mit den "3 Rindern" nicht verstanden hast - laß es einfach sein! :wall:

    FAZIT: Meine Frage nach den Eintragungen im FZS steht immer noch! :hammer:
     
  7. #6 NiteCrow, 16.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    fertig mit dem Leben? :engelteufel: kriegst deine Probleme sicher nochmal in den Griff :smoke: und denk nicht soviel darüber nach was ich so mache
     
  8. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    @dirk w.

    Gehe zu www.skoda.de, dort suchst du das Modell, dann "Datenblatt", dann suchst du dir die Motorisierung aus, dann drückst du auf den Button "Alle Daten anzeigen" rechts neben der Motor-Auswahl und dann findest du im Abschnitt "Gewichte" die Zahlen die du suchst. :wink:
     
  9. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Geht doch! Das ist wenigstens eine Antwort, mit der Dirk etwas anfangen kann.
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Sorry Kletti,

    aber das hilft dirk w. auch nicht weiter, da auf der aktuellen Škoda HP nur noch der
    Octavia I Tour mit 74 bzw. 75 KW angeboten wird (also mit 100 bzw. 102 PS) und der
    hat eine Anhängelast gebremst bei 12% / 8% von 1300 / 1500 kg

    Die Frage (wenn auch etwas umständlich ausgemalt ;-) ) war aber nach einer 90 bzw.
    110 PS Version, auch wenn ich glaube, dass da kein grosser Unterschied ist.

    Michael
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 dirk w., 16.02.2006
    dirk w.

    dirk w.

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4X4 "Alldrive", S100 Bj. 76, S125L Bj. 88
    Morgen,

    na das scheint ja ein überaus freundliches Forum zu sein.

    Ich habe lediglich nach den zulässigen Anhängelasten für den tdi mit 90 PS und mit 110 PS gefragt.

    Der olle V70 darf gebremst 1600 kg ziehen, ungebremst 500.

    Danke an alle, die mir mit Tipps weitergeholfen haben.
     
  13. #11 Joker1976, 16.02.2006
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Mein 110PS Octi-Kombi darf bis max 1300kg ziehen. Der Sondereintrag mit 1500kg oder 1600kg fehlt bei mir und ist wohl auch nicht ohne weiteres nachzuholen.
     
Thema: Octavia tdi als zugpferd?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Octavia III was darf der ziehen kg?

    ,
  2. was darf octavia bj 2006 ziehen

    ,
  3. was darf ein skoda octavia ziehen

    ,
  4. wie viel kann skoda octavia 2 0 ziehen,
  5. wieviel darf ein skoda octavia ziehen,
  6. wieviel darf der oktavia ziehen,
  7. wieviel kann der skoda octavia ziehen
Die Seite wird geladen...

Octavia tdi als zugpferd? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....