Octavia-Tacho der ersten Jahre mit BUS?

Diskutiere Octavia-Tacho der ersten Jahre mit BUS? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sagt mal, hat der Octavia (erste Baujahre) schon BUS-System am Tacho oder ist es noch 'einfache' Elektrik? Wär klasse, wenn da einer was zu...

  1. #1 Madison, 13.12.2002
    Madison

    Madison Guest

    Sagt mal, hat der Octavia (erste Baujahre) schon BUS-System am Tacho oder ist es noch 'einfache' Elektrik? Wär klasse, wenn da einer was zu wüsste. Jau, damit wär ich auch schon am Ende, meiner Frage.

    MfG Daniel
     
  2. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    So weit ich weiß, hat meiner noch kein Bussystem.

    Glaube erst ab Bj 2000

    Beste Grüße, Kay
     
  3. #3 Madison, 13.12.2002
    Madison

    Madison Guest

    Wär natürlich klasse, wenn die Tachos nich die 'einfache' Elektrik hätte. Baue nämlich zur Zeit mein Armaturenträger um bzw. ein neues Brett ein und suche daher nach dem passenden Tacho. Golf III würde zwar 100pro passen, doch optisch nicht sonderlich schön. Da kam ich dann auf den Tachoeinsatz vom Octavia. Weiß zufällig jemand genau, ob der Octavia zu Anfang noch ohne (!!!) BUS-System am Tacho gebaut wurde?

    MfG Daniel
     
  4. #4 Octavianer, 16.12.2002
    Octavianer

    Octavianer Guest

    Also die ersten Baujahre hatten noch keinen CAN Bus.
    Wenn Du genau wissen willst ab wann der eingebaut wurde dann schau mal hier vorbei:
    www.octavia-forum.de

    Da hilft Dir garantiert jemand!
     
  5. rotti

    rotti Guest

    Mahlzeit!

    Das mit dem CAN-Bus im "Tacho" ist so eine Sache. Der "Tacho" (richtig: Kombiinstrument) dient nämlich nicht nur als reines Anzeigegerät für Geschwindigkeit, Motordrehzahl usw., sondern wird auch als zenrales Gateway benutzt.
    So ein Gateway hat dabei die Aufgabe, die einzelnen CAN BUsse und evtl. weitere Busse miteinader zu vernetzten und bestimmte Infromationen vom einen auf den anderen Bus rüber zu kopieren.
     
  6. #6 Louis2003, 23.01.2003
    Louis2003

    Louis2003 Guest

    Hallo!

    Deine Tachoeinheit ist auch gleichzeitig der Schalttafeleinsatz.Also Wegfahrsperrenkombiinstrument.
    Es kommunieziert auch mit dem Motorsteuergerät,Airbag, Komfortsystem usw.über das CAN-BUS System.Aber Bordnetzsteuergerät hat dieses Modell noch nicht!Erst ab Modelljahr 10.2000.

    Mfg Louis2003
     
Thema:

Octavia-Tacho der ersten Jahre mit BUS?

Die Seite wird geladen...

Octavia-Tacho der ersten Jahre mit BUS? - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  2. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  3. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  4. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  5. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...