Octavia Sport Edition oder Elegance? Und wenn Elegance, welche Sitze?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Ricardo_BS, 25.05.2010.

  1. #1 Ricardo_BS, 25.05.2010
    Ricardo_BS

    Ricardo_BS

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst einmal wollte ich kurz "Hallo" sagen...seit heute bin ich auch stolzes Mitglied im Forum.
    Wie sich vielleicht Einige denken können, stehen ich kurz vor der Entscheidung einen neuen Octavia zu bestellen.

    Vorab nur mal kurz mein aktuelles Gefährt: Golf IV (1.9 TDI mit grüner Plakette ;-)) mit fast 200.000km auffer Uhr.
    Der Familienrat hat getagt und nun muss ein etwas größeres her...

    Da man sich ja fast kaum was anderes leisten kann, was schick aussieht und qualitativ und preislich i.O. ist, fiel die Wahl auf den Octavia.
    Nun ist ja die Auswahl sehr groß. Daher stehe ich vor der Wahl, ob ich das Angebot des Sport Edition nutzen möchte (vor allem wg. der Optik) oder doch lieber auf die Ambiente-Ausstattung zurückgreifen will (ca. nen 1.000-er günstiger).

    Hier mal schnell die Konfigurationsdetails, die unstrittig sind:
    • 1.6 TDI - DSG Motor
    • Xenon-Licht
    • SUNSET-Paket
    • Plus-Ausstattung
    Nun habe ich folgende Fragen, bei denen ich nicht so recht weiterkomme:

    1. Wir sind letztens nen 1.4 TSI durch Zufall als Mietwagen probegefahren und ab Tempo 140 war das Auto recht laut. Ist das typisch für Octavia oder lags am billig ausgestatten Fahrzeug? (Zur Erläuterung: es war weder der Motor, noch die Reifen die laut waren - einfach nur der Fahrtwind m.E. obwohl die Kiste brandneu war)
    2. Wie sieht der Sport Edition von Innen aus? Bisher konnte ich keine Fotos dazu sehen.
    3. Ist das Sportfahrwerk wirklich so schlimm? (Fahre viel Autobahn, da hält sichs mit den Kurven in Grenzen, wenn man mal von den Auffahrten absieht)
    4. Würdet ihr eher dann doch auf die Ambiente-Version zurückgreifen?
    5. Lohnt sich die Dachreling in silber oder ist der Rest (Dekorleisten) schwarz so dass es die 140 EUR Aufpreis nicht wert ist?
    Vielen Dank im Voraus für entsprechende Antworten.

    Ricardo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 25.05.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Schon probegefahren?
    Ich war von der Motorcharakteristik nicht gerade begeistert... aber das DSG macht da sicher vieles gut.
    Ich habs erst zuletzt ausprobieren können.
    Teilweise wars sogar komfortabler als bei mir mit dem normalen Fahrwerk... ^^
    Du solltest also optimalerweise unbedingt mal beides Probe fahren.
    Schau mal hier .
    Das ist ein schwarzer Elegance mit silberner Reling.
     
  4. #3 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hallo Ricardo,

    ich schreib mal meine Meinung... (und setz nen Helm auf falls Steine geflogen kommen)

    zu 1.
    Bin bei meiner Probefahrt mit dem 1.6er Diesel DSG Ambiente bis 170 auf die Autobahn und da war er angenehm ruhig

    zu 2.
    damals stand ein Sport da, meine aber das er innen genau so wie der Ambiente aussieht

    zu 3.
    fand ihn auf der Probefahrt schon hart, denn er hatte auch das 17" Sportfahrwerk drin, das ist aber reine Geschmackssache. Am besten selber Probefahrt machen und vergleichen. Der 1.6 CR TDI mit 5 Gang Schaltgetriebe hatte 16" Fahrwerk was mir lieber war

    zu 5.
    Dachreling hängt auch von der Außenfarbe ab

    und noch zu 4.

    Und jetzt kommen gleich Steine..... Rechne dir mal den Elegance durch.
    Sind 650 Euro Unterschied. Dafür dann 17" ohne Sportfahrwerk zusätzlich noch z.B. 2-Zonen Klimaautomatik, elektr. Glasschiebedach, Leder und einiges mehr an Extras.
    (Glasschiebedach, 17" und Xenon im Licht und Design Paket wählen)

    Da du ja hoffentlich auch handelst wird die Differenz sicher nicht mehr als maximal 550 Euro sein.
    Und du hast, falls der Familienrat auch ein Haus mit großen Garten beschließt, auch die Möglichkeit auf ne AHK

    Ambiente würde ich nicht nehmen, denn wenn du Alus, Xenon und Plus magst ist der Preisunterschied zum höheren nicht mehr so hoch wie auf dem ersten Blick

    Bearbeitet:
    Tschak war schneller ;)
    wie Gesagt, Fahrwerke sind Geschmacksache. Aber wie er schon schrieb - beide Fahren
     
  5. #4 xenon4d, 25.05.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Im Skodablog steht zum Vergleich Ambiene und Sport:


    Der Aufpreis zum Ambiente beträgt 1150,- Euro. Skoda gibt einen Preisvorteil von 1230,- Euro an, wobei dies eigentlich nur ein ungefährer Wert sein kann, da die Front- und Dachkantenspoiler bisher nicht von Werk aus bestellbar waren (außer natürlich beim RS).

    Wer sich einen normalen Ambiente kalkuliert und dann zusätzlich das Dynamic-Paket nimmt (Sportsitze, 3-Speichenlenkrad) für 440,- Euro + die 17" Pegasus Alufelgen für 820,- Euro kommt schon auf 1260,- Euro Aufpreis - ohne Spoiler und Auspuffblende! Dies ist also eine günstige Möglichkeit um der Familienkutsche etwas sportlichkeit einzuhauchen, falls der Ocatvia RS an der Chefin oder der Familienkasse (oder beidem) scheitert. Ich gehe davon aus, dass die der Front- und Dachkantenspoiler vom RS übernommen werden, kann dies aber noch nicht mit Sicherheit sagen. Wenn es einer weiß, ab in die Kommentare damit.



    Und ja rechnet mal einen Elegance. Hab meinen auch mit Dynamicpaket (Sportsitze), 17" (über Paket) und 3-Speichen-MuFuLe besellt (Sportliche Schaltwippen ;)). Unter dem Stich haste dann auf jeden Fall das hochwertigere Auto. Aber musst halt mal dne Preis vergleichen. Spoiler hat man bei Elgance jedoch dann keine.
     
  6. #5 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Stimmt, Spoiler und andere Schürzen hat nur die Sport Edition.

    Hab zuerst - wegen der Optik - auch auf den Sport geliebaugelt. Dann aber gleich wegen der fehlenden (Original) AHK Richtung Ambiente und dann wegen der geringen Differenz auf Elegance. Ein jeder Skoda Marketingmanager dürfte sich freuen... ;)
     
  7. #6 Ricardo_BS, 25.05.2010
    Ricardo_BS

    Ricardo_BS

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Da habt ihr mir ja schon mal ne ganze Menge weitergeholfen. Ich sehe schon, muss den Sport Edition probefahren...da führt kein Weg dran vorbei.

    Aber erst mal vielen Dank für den Tipp mit dem Elegance. Hab die Vorteile nicht gleich gesehen, aber das Licht & Design-Paket ist echt nicht schlecht. Wenn ich aber das DYNAMIC-Paket nehme, habe ich nur noch reine Stoffsitze, oder? Finde eigentlich gerade die Mischung aus Stoff/Leder sehr interessant. Ansonsten noch vielen Dank für den Tipp mit der Anhängekupplung. Wer weiß, wie oft man die noch braucht...

    Könnt ihr noch 2,3 Worte zum 1.6 TDI sagen? Zur Auswahl wäre noch der 1.4 TSI, aber bei den jetzigen Benzinpreisen kostet der mich knapp 3.000 EUR mehr als der Diesel auf 80.000km. Und die Steuern sind nur noch marginal teurer beim Benziner...
     
  8. #7 xenon4d, 25.05.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Der Sport hat aber die gleichen Sitze wie bei Dynamicpaket, nur halt in Rot statt Silber.


    Der 1.6 TDI ist ein sehr leiser Motor der völlig ausreichend ist. Der 1.4 TSI ist auch klasse. Da kannste aber über die Suche noch einige Beiträge finden. Die Motoren sind sehr verbreitet. Auch mal den 1.2 TSI in die Auswahl gezogen wenn du schon den 1.6 TDI erwähnst? Einfach mal Probe fahren, wirst merken das der 1.2 TSI bis 120 subjektiv nicht viel schwächer ist wie der 1.4 TSI. Bei Anschaffungspreis und Unterhalt kommste fast auf die Kosten des 1.6 TDI.
     
  9. #8 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    zum 1.6 TDI ????

    Hab ihn ja noch nicht einmal.... SCHREI!!!!!!

    Von der Probefahrt her hat er mir gereicht - heißt ich war zufrieden. Dynamischer ist aber der TSI, denn der 77 KW TDI ist keine Rakete. Welche er aber auch gar nicht sein will.

    Einzig die wahrscheinlich anfallenden Kosten für den DPF haben mich nochmal nachdenklich gemacht. Aber das hab ich dann auch mit reingerechnet.
    Hab mit guten Gewissen dann den kleinen Diesel bestellt.

    Beim Dynamic Paket hast du kein Leder/Stoff, da hast du recht.
     
  10. #9 Ricardo_BS, 25.05.2010
    Ricardo_BS

    Ricardo_BS

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ja, werde mir den 1.2 TSI auch mal antun...aber wie schon gesagt, favorisiere ich irgendwie immer noch den Diesel. Liegt wohl an meinem aktuellen 1.9 TDI, der die beste Entscheidung schlechthin war. Morgen wird Termin gemacht und dann werde ich mal berichten.

    Aber die Elegance-Nummer geht mir nicht so recht aus dem Kopf! Hab mir den mal durchkalkuliert und kostet ungefähr so wie der Sport Edition. Mal sehen, ob die Pegasus-Felgen und die Teilledersitze mit der Option der AHK die Spoiler im Sport Edition überschatten...
     
  11. #10 xenon4d, 25.05.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Ohje wenn du 1,9 TDI-Fan bist wirst du nen TSI nehmen müssen ;)
     
  12. #11 Ricardo_BS, 25.05.2010
    Ricardo_BS

    Ricardo_BS

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Nee tschack meinte nur, dass die Motorcharakteristik nicht so der Bringer sein soll...
     
  13. #12 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    ???

    Mein Text hatte nichts mit dem von Tschak zu tun.

    Das wahren meine Empfindungen zum zum Motor.

    Bin den 1.6 TDI mit und ohne DSG, den 1.4 TSI mit DSG und einen 1.6 Benziner / Autogas gefahren.

    Und letztendlich für den TDI Entschieden
     
  14. #13 xenon4d, 25.05.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Denn du den 1.6 TDI mit DSG nimmst ist das Motor super (wenn auch nie selbergefahren) mit dem 5-Gang ist er halt etwas "komplizierter" zu fahren wenn auch nicht das man sich nicht daran gewöhnen kann.
    Also Saugbezinerfahrer hat man da wohl weniger Probleme als als PD-Dieselfahrer.
     
  15. #14 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Solange du nen Skoda kaufst machst du aber nix falsch. Egal ob Sport, Ambiente oder Elegance und TSI oder TDI

    :) :) :)
     
  16. #15 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Stimmt Xenon4d.

    Bin vom 2.0 Liter Sauger Benzin bzw. Gas auf TDI umgestiegen


    Wobei.....wenn ich so überlege.....hätte ich DSG genommen hätte ich auch das Auto öfter gehabt. Denn DSG wollte meine Frau nicht. Jetzt muss ich wohl dann wieder öfter den kleinen nehmen.... lach
     
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen

    Zu Deinen Fragen:
    1. Inzwischen haben wir den dritten Octavia II, dieses mal mit 1.4 TSI-Motorisierung. Der Motor ist ausgesprochen leise, der Octavia ist es nicht; es ist und bleibt ein Auto der Golf-Klasse, bei dem der Geräuschkomfort bis ca. 120 km/h sehr angenehm ist (besonders mit TSI), darüber aber spürbar nachlässt.
    2. Zur Innenausstattung nehme ich auch an, dass es sich um das Ambiente-Interieur handelt, da Sport Edition und Impuls Edition auf Ambiente basieren.
    3. Vom Sportfahrwerk würde ich DRINGEND abraten; schon das Normalfahrwerk ist recht straff. Die Komforteinbußen sind enorm und führten zum Verkauf unseres zweiten Octavias.
    4. Als Alternative zum Elegance sehe ich die sehr praxisgerecht ausgestatte Impuls Edition. Einziger möglicher Nachteil: Xenon-Licht ist nicht lieferbar (aber m.E. verzichtbar); ansonsten ist die Ausstattung für den Alltag wertvoller als manches Detail der Sport-Edition.
    5. Dachreling: Geschmackssache; mir war und wäre es die 140 Euro nicht wert.
     
  18. #17 tschack, 25.05.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Yep. Beim Handschalter.
    Beim Fahren kein Vergleich zum 1.9TDI... da bist du vielleicht wirklich besser beim TSI aufgehoben.
    Verbrauch und Klangkulisse sind dann wieder ein anderes Thema.
     
  19. #18 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    wobei ich betonen will das das DSG Getriebe ein Traum ist. KEINE FRAGE!!!

    Mir persönlich war es aber die 1700 Euro Mehrpreis nicht wert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 xenon4d, 25.05.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Ja das ist immer Philosphie. Für den Aufpreis könnte man auch den großen Diesel nehmen. Mit super abgestimmten 6-Gang Getriebe. Der Verbraucht nicht viel mehr, geht aber um Welten besser. Nun ja auch mit CR in der 2011er Sparversion ;)
     
  22. #20 Robert78, 25.05.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Du sprichst mir aus der Seele Xenon4d

    Da noch bisschen was, da noch was....... aber irgendwo muss halt Schluss sein.

    Denke das viele Leute dann im nachhinein trotzdem denken hätte ich doch das bestellt oder mir das sparen können. Nur gibt es halt nicht jeder offen zu.
    Auch ich hab mir schon gedacht hätte ich doch das auch noch nehmen können.....aber so ist es halt.
    Und je länger die Lieferzeit desto mehr denkt man nach... :)

    Viel Spaß beim Termin und dann beim Grübeln Ricardo
     
Thema: Octavia Sport Edition oder Elegance? Und wenn Elegance, welche Sitze?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia joy sitze

    ,
  2. skoda octavia 1.4 tsi sport edition

    ,
  3. skoda octavia sport edition fahrwerk

    ,
  4. gewindefahferk skoda octavia sport edition
Die Seite wird geladen...

Octavia Sport Edition oder Elegance? Und wenn Elegance, welche Sitze? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...