Octavia seitenwindempfindlich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von kbv, 05.02.2014.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    moin, moin,
    ich bin am Wochenende mal wieder auf der Autobahn unterwegs gewesen. Es war etwas windig, kein Sturem, aber ich fand das der Wagen bei höherem Tempo echt "schwammig" war. So ab 170 Tacho war es unangenehm.
    Ich bin die letzten 10 Jahre fast ausschließlich Fabia oder Golf V TDI´s gefahren, da ist mir das nie so aufgefallen.
    Der Octavia kam mir von Anfang an eher wie eine Sänfte vor, beim TÜV gab es nichts zu beanstanden, Stoßdämpfer sind trocken, Allwetterreifen ziemlich neu, Achse vorn schon neu gelagert.
    Kann es normal sein das der Wagen so "weich" ist?
    Es ist ein Vorfacelift, 1,6 74 kW, er ist EZ 2000 und hat ca. 106000 km runter.
    Mein Golf hatte(als er mir geklaut wurde) 136000 km und war vom Fahrwerk her echt noch frisch und straff.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das kann man kaum beantworten, da das rein subjektiv ist. Ich habe selbst mit dem L&K mit tiefem Gewinde und 225/35 18 sowie dem 1er Cabrio manchmal ähnliches empfinden - obwohl es sehr unwahrscheinlich ist.


    ...getapatalked.
     
  4. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...naja eines ist Fakt, das Fahrwerk scheint deutlich weicher abgestimmt als beim Fabia1 oder Golf V.
    Ob aber dadurch die Seitenwindempfindlichkeit so zunimmt?
     
  5. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Es ist aber schon bekannt, dass der Octavia Seitenwindempfindlichkeit ist. Kann mich erinnern, dass dies schon von Anfang an so war und auch oft bemängelt wurde.
    Ich hatte das auch und habe genau deswegen auf der Kofferraumklappe einen kleinen Spoiler rauf gemacht. (Windlippe)
     
  6. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ... na gut, dann ist es wohl so, ist eben eine Sänfte.
     
  7. #6 Octarius, 07.02.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Halb Fisch halb Fleisch. So etwas fährt man nicht. Diese Reifen tragen sicher nicht für ein optimales Fahrverhalten bei.
     
  8. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...naja, wenn man im Flachland wohnt, nicht in den Winterurlaub und auch nicht so viele KM im Jahr fährt, kann man das schon machen.
    Ich halte es schlichtweg für ein Vorurteil, das Allwetterreifen schlecht sind.
    Sie können sicher nichts absolut spitzenmäßig, sind aber für Alles brauchbar.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Octarius, 07.02.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Eben. Sie funktionieren. Der Wagen fährt vernünftig, aber nicht optimal. So kann z. B. eine erhöhte Seitenwindempfindlichkeit von dieser Reifenkonstellation herrühren. Sogar die Fahrwerkseinstellung ist dafür verantwortlich.

    Ich bin eben mit meinem O2 durch den Westerwald gedüst. Hier ist eine Sturmwarnung herausgegeben. Natürlich hat es den Wagen hin und hergeschüttelt. Aber die Spur hat er immer gehalten, war unproblematisch zu dirigieren. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass dies bei einem moderneren Wagen schlechter sein soll. Ich kann mir aber sehr wohl vorstellen dass bei nicht optimaler Bereifung auch einige Fahreigenschaften leiden.

    Ganzjahresreifen machen sicher für manche Fahrprofile Sinn. Dann würde ich aber keine Kriterien bemängeln die auf die Bereifung zurückzuführen ist.
     
  11. ThoKu

    ThoKu

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke da kommt sicher etliches zusammen. ich fahre meinen jetzt schon mehr als zehn Jahre und habe immer darauf geachtet, dass die Stoßdämpfer frisch sind. Aber insgesamt ist es sicherlich ein zusammenspiel von reifen, stoßdämpfern und ursprünglicher Abstimmung. Neuere Modelle sind sicher nicht so empfindlich.
     
Thema:

Octavia seitenwindempfindlich?

Die Seite wird geladen...

Octavia seitenwindempfindlich? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  5. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...