Octavia schlingert auf der Autobahn - vordere Querlenkerbuchsen schuld?

Diskutiere Octavia schlingert auf der Autobahn - vordere Querlenkerbuchsen schuld? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bis zum Frühjahr fuhr er so, wie es sein soll, aber plötzlich zog er stark zur Seite (kein Bordsteinkantenkontakt, kein Schlagloch mitgenommen)....

  1. #1 Tanktourist, 20.07.2014
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    19
    Bis zum Frühjahr fuhr er so, wie es sein soll, aber plötzlich zog er stark zur Seite (kein Bordsteinkantenkontakt, kein Schlagloch mitgenommen). Die Werkstatt konnte (angeblich) nichts finden und stellte einfach die Spur neu ein. Ursache für das Schlingern sind oft eingerissene Querlenkerbuchsen, also schaute ich mir die mal näher an. Die linke ist für meine Begriffe erheblich eingerissen (oben links leicht und oben rechts tief), die rechte 2x entlang vom Radius oben+unten rechts). Könnten die die Ursache für das Schlingern sein oder sind die Risse dazu noch zu gering bzw. gibt es weitere häufig vorkommende Ursachen? Der Wagen ist 3,5 Jahre alt und hat inzwischen 69Tkm runter.
    Ich kenne die lausige Ersatzteilqualität noch von meinem VW - da mußte ich die alle 2 Jahre tauschen, egal ob Febi, Moog oder andere. So lange wie die ersten in den 90ern ab Werk verbauten (300Tkm) hielten die Ersatzbuchsen nie wieder.
    Nun wäre die Frage: von der Werkstatt Austausch verlangen (Firmenwagen) oder nach anderen Ursachen suchen (lassen)? Leider gibts die Buchsen bei Skoda nicht einzeln, sondern nur komplett mit Querlenker :(
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 20.07.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    War denn die Achsgeometrie verstellt?

    Die Buchsen gibt es lt Teilefilm wirklich nicht mehr einzeln-allerdings nicht nur komplett inkl Querlenker sondern " nur" komplett mit der Alukonsole drumrum. Kostet aber auch mal eben 50€ pro Seite.

    Allerdings kann man die Buchsen einzeln bestellen. AUf dem 1.sten Bild ist die Teilenummer gut zu sehen: 1K0 407 183 E. Kostet pro Stück ca 7€ zzgl diverser Schrauben. Das sind die gleichen Buchsen wie sie aktuell als Ersatz beim Fabia angeboten werden.
     
  4. #3 Tanktourist, 20.07.2014
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    19
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja - die Achsgeometrie war verstellt! Nach dem Einstellen fuhr er wieder geradeaus, aber er schlingert wie verrückt! Also Buchsen tauschen lassen und dann weitersehen?
     
  5. #4 skodabauer, 20.07.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was mir beim nochmaligen lesen des Eingangsposts auffällt: begann der ganze Ärger mit dem Wechsel auf die Sommerreifen/räder? Evtl ist da die ursache zu suchen.

    Hast du schon mal einen Stoßdämpfertest auf einem Prüfstand gemacht? Überwachungsorganisationen bieten so was stellenweise gratis oder für kleines Geld an.

    Ansonsten lass die Buchsen tauschen und prüfe erneut.



    EDIT: auch bitte die Lager der hinteren Querlenker und hinteren Spurstangen prüfen lassen. Sind auch gern für schlechte Strassenlage gut.
     
  6. #5 Tanktourist, 21.07.2014
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    19
    Das Schiefziehen könnte tatsächlich an den Reifen gelegen haben, da es schlagartig mit dem Wechsel auf Sommerreifen auftrat. Allerdings haben die gleichen Reifen die drei Vorjahre ohne Probleme funktioniert. Sind immer noch über 5mm Profil und völlig gleichmäßig abgefahren.
    Wir hatten damals die Werkstatt gefragt, ob sie jetzt jedes Mal beim Reifenwechsel die Spur einstellen will. Nein, es hätte nur an der Spureinstellung gelegen.
    Aber das schwammige Fahrverhalten sollte wohl kaum etwas mit den Reifen zu tun haben. Verschlissene Stoßdämpfer kann ich mir nach der Laufleistung gepaart mit vorsichtiger Fahrweise meiner Freundin fast nicht vorstellen, können wir aber demnächst prüfen lassen. An den hinteren Buchsen habe ich nichts auffälliges gesehen, können wir aber auch noch mal prüfen lassen. Allerdings habe ich hinten die Radlager in Verdacht, es heult und brummt, daß einem Angst und Bange wird. Spiel ist nicht feststellbar. Liegt lt. Werkstatt angeblich an den Reifen??? und wäre nicht weiter schlimm, allerdings kann ich da keinen nennenswerten Sägezahn entdecken.
     

    Anhänge:

  7. #6 skodabauer, 22.07.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Sägezahn ist da. Schau dir mal genau Bild 1 an. Von rechts nach links an der Innenseite des Reifens. Du hast eine schöne Rundung bis beim "R" des Reifennamens ein scharfer Knick nach unten geht. Du merkst es auch wenn du mit der Hand gegen die Laufrichtung über den Reifen streichst- du hast oft das Gefühl du stolperst über unebene Terassenplatten.

    Das kann schon derbe Geräusche verursachen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 martinst, 22.07.2014
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hi Tanktourist,

    bei mir wars ein kaputter vorderer Stossdämpfer.

    Gruss

    Martin
     
  10. #8 roadghost, 22.07.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    122000
    Hi,

    also so ein schwammiges Fahrverhalten kann durachaus von den Reifen kommen, auch ohne Einflüsse von Bordsteinen o.ä.

    Wechsel doch mal für eine Testfahrt auf Winter - du wirst sehen dass es die Reifen sind.

    Ich hatte das vor 6 Jahren auf meinem Astra auch - 4 neue Sommerpellen - auto fur wie auf Seifenwasser.

    Der Reifenhändler hatte mich nach ein paar Wochen angerufen und teilte mir mit dass er von Conti eine Gutschrift für die Reifen bekommen habe, ohne angabe von gründen.

    Es scheint also wirklich an den Reifen gelegen zu haben.

    Gruß
     
Thema: Octavia schlingert auf der Autobahn - vordere Querlenkerbuchsen schuld?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto schlingert autobahn

    ,
  2. querlenkerbuchsen octavia 1z

    ,
  3. octavia 1z geräusch links

    ,
  4. skoda octavia schlingert,
  5. buchse vorderer querlenker skoda ocavia 2.0 tdi hinten
Die Seite wird geladen...

Octavia schlingert auf der Autobahn - vordere Querlenkerbuchsen schuld? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...
  2. Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017

    Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017: Bei meinem Octavia ist im STG 19 (Diagnoseinterface) die Verbauliste 69 - Anhänger nicht vorhanden. Hat jemand ein Tipp
  3. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  4. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  5. Privatverkauf Verkaufe: Octavia 1Z, 140PS Diesel, Elegance mit Extras

    Verkaufe: Octavia 1Z, 140PS Diesel, Elegance mit Extras: Hallo zusammen, zum Verkauf steht mein anthrazit-grauer Skoda Octavia Combi. Das Auto ist ein 2-Liter Diesel mit 140 PS (103 kW) und manuellem...