Octavia RS - Verhalten im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von MättyXX, 26.11.2006.

  1. #1 MättyXX, 26.11.2006
    MättyXX

    MättyXX

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teublitz/bei Regensburg
    Hallo zusammen,

    hab in der Suche nix gefunden, drum hab ich mal einen neuen Thread eröffnet.
    Und zwar hab ich festgestellt, dass bei meinem RS im Stand und Leerlauf zwar die Drehzahl nicht schwankt, aber das ganze Auto wird ganz leicht irgendwie stoßartig durchgeschüttelt. Wie gesagt, seekrank wird man nicht davon ;-) aber auffällig ist es schon.
    Zudem stelle ich öfters bei Stillstand ein richtiges Klopfen im Armaturenbrett fest. Wird wohl an dem bekannten Problem der Climatronic liegen, oder? Aber das Klopfen ist 4-5 mal hintereinander und richtig laut, als ob jemand mit einem Hämmerchen dagegenhauen würde. Ein leiseres Klackern hab ich zuvor auch schon gehört, aber das kann doch nicht normal sein ?!

    Gruß
    MättyXX
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thohei

    thohei Guest

    Hallo,
    kann mich bei den aufgezählten Sachen voll und ganz anschließen. Bei mir ist das auch so. Stelle das meistens fest wenn ich in die Garge fahre und das KFZ noch ein wenig laufen lasse.
     
  4. EAGLE

    EAGLE Guest

    :offtopic: Sag mal thohei, hast du oft Gedanken, dass du nicht mehr leben willst? Sprich mit uns darüber, das hilft! ;-)


    Zum Topic: wenn diese Schläge und Vibrationen doch so stark sind, dann würde ich mich aber nicht damit zufrieden geben, das kann ja irgendwie nicht gesund sein.
     
  5. #4 jens_w., 27.11.2006
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo,

    diese "Vibrationen" hatte ich auch schon, aber nur wenns draußen relativ kalt war und nur kurz nach dem Anlassen des Motors.
    Ich denke mal, da wird die Regelung fürs Kaltstartverhalten eine Rolle spielen!

    Seit neustem habe auch dieses "Klimaklopfen". 4-5 mal tock,tock im Armaturenbrett. Mache dann immer das Radio lauter! :zwinker:

    Werde wohl mal beim Händler vorbeifahren und dabei sehen lassen!

    Gruß

    Jens
     
  6. #5 Matelko, 27.11.2006
    Matelko

    Matelko

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bratislava
    Das Klopfen kommt von der Climatronic, nämlich von deren Lüftungsklappen, wen die sich einstellen, wenn es nach ein paar Klopfgeräuschen nicht aufhört, können entweder nur die Steuereinheit schlecht eingestellt oder defekt sein (wird oft als ganze getauscht), bzw. die Klappen auch schon kaputt sein. Dies ist ein bekanntes Problem aller mit Climatronic ausgestatteten Konzernautos (unser 2004 Touran bescherte uns hierbei reichlich).

    Was das Rucken betrifft, so kann das ein Zeichen eines im Leerlauf nicht ruhig laufenden Motors sein. Kann, muß aber nicht unbedingt ein Problem sein, vor allem wenn man bedenkt, daß das ein sehr starker Vierzylinder ist. Ich habe dies nicht, laß mal das Ding aber überprüfen, es könnte sonstwas sein.
     
  7. dave77

    dave77 Guest

    Hab zwar kein Klopfen, aber auch den nicht "runden" Leerlauf... war schon 2 mal in der Werkstatt, dass erste Mal konnten sie es auch fest stellen und machten dann anschließend auch wegen anderer Sachen nen 2. Termin. Beim 2. Termin war es dann angeblich nicht mehr feststellbar. Sie haben dann die Kerzen gereinigt, hat aber nichts gebracht...

    Fehlerspeicher war jedes mal leider leer.

    Keine Ahnung was ich jetzt mache, bereit zu akzeptieren bin ich das nicht, hab aber auch keine Lust jede Woche in die Werkstatt zu fahren
     
  8. #7 turbowolf, 27.11.2006
    turbowolf

    turbowolf

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm/Westfalen
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Kilometerstand:
    90400
    Hi

    Bei mir am RS ist es ebenfalls, das der Motor irgendwie im Stand ab und zu Ruckelt. Die Drehzahl verändert sich nicht dabei.
    Habe jetzt 7000km mit dem RS gefahren werde, mal schauen ob ich die nächsten Tage mal zur Werkstatt komme.
     
  9. #8 MättyXX, 27.11.2006
    MättyXX

    MättyXX

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teublitz/bei Regensburg
    Motor-Talk Golf V GTI Forum

    Hab bei unseren Verwandten in einem GTI-Forum mal rumgesucht, und siehe da, das leichte Schütteln im Leerlauf kennen die auch. Wird wohl bis zu einem gewissen Grad normal sein. :schiessen:

    Das Klopfen der Klima geht mir allerdings schon auf den S..... Werd wohl für den nächsten Werkstattbesuch eine kleine Mängelliste aufstellen, und auch dies erwähnen (u.a. Sitzfläche Fahrersitz, Clima-Tackern, Faltige Lederwangen)

    Gruß
    MättyXX
     
  10. Zaphod

    Zaphod

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenberg, Erzg.
    Jawoll, ist bei mir auch so. Leerlaufschütteln ist wohl normal.

    Für die Climatronic gibt es wohl ein Update, wie es mir der Händler heute mitgeteilt hat. Muss wohl als Rundschreiben jetzt gekommen sein.

    Grüße
     
  11. #10 SkodaschrauberPF, 27.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    leichtes Leerlaufschütteln ist beim RS TFSI normal,ist halt Stand der Technik :hihi:

    für das Klima tickern.. gibts doch schon lange ein Update,das ist weis gott nix mehr neues... :hihi:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 MättyXX, 27.11.2006
    MättyXX

    MättyXX

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teublitz/bei Regensburg
    War heute beim Freundlichen, der hat mir das Update auch empfohlen. Aber hilft dieses Update wirklich bei allen?? Da hört man ja unterschiedliche Aussagen.
     
  14. #12 SkodaschrauberPF, 27.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    naja also ich hab die Erfahrung gemacht, das das Update nur bedingt hilft.
    falls das Update keine besserung bringt,dann sollte das Klimasteuerteil getauscht werden. und :beten: das das Geräusch dann weg ist.
     
Thema: Octavia RS - Verhalten im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs drehzahl hoch

Die Seite wird geladen...

Octavia RS - Verhalten im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...