Octavia RS TDI Sommerreifen Probleme

Diskutiere Octavia RS TDI Sommerreifen Probleme im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe mal eine Frage habe seit Mai 2015 einen neuen Octavia RS TDI mit Sportfahrwerk und Spurverbreiterung bin 12900 Km mit den Reifen...

?

Welche Reifen sind die besten

  1. Reifen

    3 Stimme(n)
    75,0%
  2. Reifen

    3 Stimme(n)
    75,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Andy RS TDI DSG 2015, 19.11.2015
    Andy RS TDI DSG 2015

    Andy RS TDI DSG 2015

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mal eine Frage habe seit Mai 2015 einen neuen Octavia RS TDI mit Sportfahrwerk und Spurverbreiterung bin 12900 Km mit den Reifen gefahren und jetzt sind die bereits am Ende jetzt die Frage ist das normal und was sind die besten Reifen für dieses Auto Gruss Andy
     
  2. #2 DarkJRO, 19.11.2015
    DarkJRO

    DarkJRO

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi - 2.0 TDI - Style
    Werkstatt/Händler:
    Auto Eggert
    Kilometerstand:
    12500
    Etwas mehr Infos dazu wären hilfreich
    - welcher Reifen ist montiert (Hersteller und Modell)
    - was bedeutet bei dir "am Ende"
    - rest Profil?
    - gleichmäßig oder einseitig abgefahren?
    - beide Achsen oder nur vorn?

    Gesendet von meinem Moto G mit Tapatalk
     
  3. #3 fireball, 19.11.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2.446
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Ergänzend: nach Montage der Spurplatten auch zur Kontrolle der Fahrwerkseinstellungen gewesen?
     
  4. #4 Egonson, 19.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @Andy RS TDI DSG 2015
    Was glaubst du was bei einer solchen Umfrage herauskommt?
    Jeder schwört auf "seine Reifen". Frag bei 20 Fahrern und du bekommst 20 verschiedene Antworten.
    Der eine legt Wert auf Nasshaftung, der andere auf Trockenhaftung, der nächste auf Abrollgeräusch, der andere wiederum auf Haltbarkeit. Es können durchaus deine Umbauten auch ein bischen dafür verantwortlich sein.
    Es liegt an den Fahrprofilen der verschiedenen Fahrer. Fährst du sportlich, dann sind halt die Reifen früher an der Verschleißsgrenze. Bei meinem halten die Sommerreifen durchwegs so ca. 35Tkm.
    Also du siehst, die von dir gestellte Umfrage ist schon etwas komplexer wie du vielleicht denkst.
    Gruß Egon
     
  5. #5 Octi_TDI, 19.11.2015
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    10.001
    Also, ich habe mal für "Reifen" gestimmt! :D:whistling:
     
    fireball gefällt das.
  6. erwinh

    erwinh

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Herzogenburg, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E RS TDI
    Habe mit den Originalen Sommerreifen (Bridgestone, genaue Type weiß ich jetzt nicht) bis zum Wechsel 12000km abgespult. Vorne von 7 auf 5mm, Hinten von 7 auf 6mm abgenutzt.
    Muss aber dazu sagen vorausschauende Fahrweise, wenig bremsen. Allerdings werden die Kurven gerne flott genommen.
    Da ich jedes Jahr die Reifen mit mehr Profil Vorne draufgebe heißt das für mich ich kann bei gleichbleibenden Bedingungen noch 2 Sommer fahren und bin dann auf 2 und 3mm Profiltiefe, womit die Reifen dann mit ca. 35000km Laufleistung entsorgt werden.
    Ich WEISS dass man normalerweise die Reifen mit mehr Profil auf die HA geben soll, aber bei 1mm Differenz denk ich mir nix dabei und außerdem halte ich nix von unterschiedlichen Herstellern bzw. Modellen auf Vorder- und Hinterachse, was zwangsläufig irgendwann mal passieren würde.
     
    hausmann_ul gefällt das.
  7. #7 nancy666, 19.11.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    1.570
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    hab ich schon mit weniger km geschafft allerdings nur vorn
     
Thema: Octavia RS TDI Sommerreifen Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs probleme

    ,
  2. probleme skoda octavia rs

    ,
  3. octavia rs dsg probleme

Die Seite wird geladen...

Octavia RS TDI Sommerreifen Probleme - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  3. Kodiaq RS ab wann bestellbar

    Kodiaq RS ab wann bestellbar: Weiss jemand ab wann der RS bestellbar sein wird?
  4. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  5. Was ist Businesspaket Columbus IO RS?

    Was ist Businesspaket Columbus IO RS?: Da mein RS eine unschöne Begegnung mit einem LKW hatte, darf ich einen neuen bestellen. Nun sehe ich heute im Configurator die Option...