Octavia RS TDI Pumpedüse Ventil defekt oder verkokung???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von dalli86, 04.06.2011.

  1. #1 dalli86, 04.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    Hallo,

    also ich bin neu hier und seit einer Woche Besitzer eines Octavia RS TDI EZ 02/2007 mit 100.000 km.
    Ich habe folgendes Problem, ich bin selbstständig und konnte dieses Fahrzeug ohne Steuer beim Händler erwerben, ohne Steuer bedeutet aber zugleich keine Gewährleistung/Garantie.
    Nun ist mir ein leichtes ruckeln im Stand aufgefallen und ich bin sofort zum Skoda Händler gefahren (ein anderer als wo ich ihn gekauft habe) dort wurde Fehlerspeicher ausgelesen und Ventil für Pumpedüse Zylender 3 sporadisch stand drin.

    Nun habe ich schon etwas in eurem Forum geforscht und bin auf dieses Thema mit der Verkokung aufmerksam geworden. Kann das auch einfach sein das da ,, nur" mal die Einspritzdüsen gereinigt werden müssen??? Oder muss das Ventil getauscht werden?

    Das Problem was ich nicht verstehe ist dieses, das Ventil geht ja nicht von alleine kaputt, also muss ja ein anderes Bauteil dieses Ventil ,, überfordert " haben und dieses zu finden wird nicht einfach sein:(

    Ich bitte um Hilfe.....

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hi
    Verkokung ist es definitiv nicht, da gibt es keinen Fehlereintrag.
    Entweder Kabelbaum (wäre mein Tip da 2 PDE's betroffen sind) oder tatsächlich die PDE's
    Kann durchaus sein. Ein Defekt bei 100.000 km ist zwar ungewöhnlich kann aber sein wenn z.b viel schlechter Sprit getankt wurde.
    In jedem Fall gehen die PDE's mit der Zeit kaputt. So 200.000 km sollten sie aber eigentlich schaffen.
    Das sind Hochdruckelemente die verschleißen einfach mit der Zeit.
    Gruß Limpi
     
  4. #3 dalli86, 05.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    Hallo,

    schade ich dachte es hängt damit zusammen und ich komme etwas billiger weg :(
    hab nochmal den Zettel gelesen vom Diagnose gerät und da steht drauf
    Ventil Pumpedüse /Zylinder 3 Regelzeit (oder Regelwert) überschritten sporadisch...
    Wenn das Ventil wirklich defekt wäre würde ja die Motorkontrolllampe brennen, was sie ja nicht macht.

    mfg
     
  5. #4 dalli86, 05.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    achso und kann man die PDE´s auf Kulanz gewechselt bekommen? bestimmt eher nicht....
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hi
    PDE's gelten als Verschleissteil, da dürfte es keine Kulanz geben. Die Fehlermeldung deutet auf ein Beginn eines Defektes hin, ist aber schwer zu sagen, könnte auch der Kabelbaum sein, halte ich aber für unwahrscheinlicher. Die Motorkontrolleuchte geht erst an wenn was wirklich kaputt ist. Hier läuft das überwachte Element einfach nur manchmal aus den vorgegebenen Parametern raus.
    Gruss
     
  7. #6 HerrÜbbel, 06.06.2011
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Ich würde es in der Fachwerkstatt reparieren lassen ! 8)
     
  8. #7 dalli86, 07.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    kommt daher auch der viel zu hohe Verbrauch (7,0 Liter auf der Autobahn bei 130 kmh!)????
     
  9. #8 timopolini, 07.06.2011
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    lambda messen und da weisste es ;-))

    ab lambda 1,4 zahlt vw für die reinigung... ob das bei skoda auch so ist ka... die probleme treten meist bei 90-120tkm auf...
     
  10. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Nein Skoda zahlt nicht. Nur bei Garantie oder Garantieverlängerung

    Gruss
     
  11. #10 timopolini, 08.06.2011
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    Ok, vw macht das aus kulanz... Sprich auch außerhalb der Garantie !
     
  12. #11 dalli86, 18.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    so also, der wagen ist nun aus der werkstatt wieder da, dort wurde nur das ultraschallbad mit den PDE´s gemacht udn sonst nix. Der Motor ruckelt zwar immernoch ist aber kaum noch spürbar...
    nun hatte ich über die Zeit einen Leihwagen SKODA Octavia RS 2,0 TDI (neu:EZ 2011 also ein CR!)
    Dieses Fahrzeug hatte spürbar mehr Leistung als meiner, ich würde fast sagen das meiner ca. 30 PS weniger hat!
    woran liegt der Leistungsunterschied bei gleicher PS Zahl???ist es zwecks Pumpedüse motor und Common Rail?

    Was kann mann noch machen, damit das Fahrzeug seine volle Leistung hat, es kann ja nun nicht sein das ein 2,0 tdi 140 PS mehr geht als mein 2,0 tdi 170 ps
     
  13. #12 -Robin-, 18.06.2011
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Softwarestand kontrollieren. Ggf gibt es ein Update. Dazu mal ein Messlog fahren. Das zeigt neben Lambda meist auf ob irgendwo der Wurm drin ist und die fehlende Leistung daher rührt.
     
  14. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hm das war bei meinem PD auch. Nur da hat das mit den Düsen geholfen.
    Könnte noch sein das der DPF fast dicht ist oder die PDE's falsch eingebaut sind. Zylinderkopf gerissen usw.....
    Kann Eigentlich alles mögliche sein ohne genaue Diagnose wirst du nicht weiterkommen.
    Kuck mal auf Dieselschrauber.de
    Gruß
     
  15. #14 dalli86, 23.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    wie führe ich so eine messfahrt durch?? der Verbrauch liegt immernoch bei 140 kmh knapp über 7 liter....
     
  16. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Am besten in dem angegebenen Forum nachlesen oder Fragen. Da sind die Spezialisten und hier würde das zu weit führen. Das ist "drüben" schon alles 100 mal durchgekaut worden.

    Gruss
     
  17. #16 dalli86, 28.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    Also das Fahrzeug ist jetzt dort in der Werkstatt wo ich ihn gekauft habe, allerdings weigern die sich den Schaden auf Garantie zu übernehmen (Auto vor 5 Wochen dort erworben) da ich mit MwSt. ausweisbar gekauft habe, d.h. nach den ihrer Ansicht ohne Garantie!!!!

    Allerdings habe ich mal von einem Gerichtsbeschluss gehört wo es hiess dies gilt nur bei Händlern untereinander, da ich aber Endverbraucher bin müssten die trotzdem Garantie geben. NUN FINDE ICH IM INTERNET DIESEN BESCHLUSS NICHT!!! kann mir da vielleicht einer von euch weiterhelfen???
     
  18. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Völliger Unsinn. Wenn Du nicht Gewerblich gekauft hast.
    Freundlich darauf hinweisen und mit RA drohen. Ausserdem ist das ein versteckter Mangel und da kann sich das AH eigentlich nicht rausdrehen wenn der Wagen die Zugesicherten Eigenschaften ( Fahrleistungen ) nicht bringt.
    Gruß
     
  19. #18 dalli86, 30.06.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    So gestern habe ich das Auto zurück erhalten und es wurde der Kabelbaum über den PDE´s getauscht. Nun war heute der Mangel immernoch vorhanden und das ruckeln war so schlimm wie noch nie und dann ging auf einmal noch die partikelfilter lampe an(nach 10 km Stadtfahrt und sonst nur Autobahn) bin ich wieder in die Werkstatt gefahren und es werden jetzt angeblich die PDE´s getauscht.... mal sehen was rauskommt
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dalli86, 02.07.2011
    dalli86

    dalli86

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2,0 TDI Kombi // Skoda Superb Kombi 2,0 Tdi Elegance
    Kilometerstand:
    101854
    Nun habe ich das Fahrzeug wieder zurück mit der Aussage das die PDE´s angeblich getauscht worden. Heut abend häng ich das Auto nochmal ans Diagnosegerät und schau ob der Fehler nun immernoch drin steht...
     
  22. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Aua das war dann aber teuer für die Werkstatt. Ich drück Dir die Daumen das es jetzt Okay ist.
    Gruss
     
Thema: Octavia RS TDI Pumpedüse Ventil defekt oder verkokung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia pumpe düse defekt

    ,
  2. t5 ruckelt zwischen 1000 bis 2500

    ,
  3. tdi qualmt pde

Die Seite wird geladen...

Octavia RS TDI Pumpedüse Ventil defekt oder verkokung??? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...