Octavia RS III 5e und Vega 19"

Diskutiere Octavia RS III 5e und Vega 19" im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit den 19" Vega vom Superb Sportline auf dem Octavia RS oder die 19" Triglav vom Kodiaq? Auch zwecks TÜV...
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #1
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit den 19" Vega vom Superb Sportline auf dem Octavia RS oder die 19" Triglav vom Kodiaq?

Auch zwecks TÜV Eintrag.

Wäre über Infos sehr dankbar.

Gruß Chris
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #2
xmax99

xmax99

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
541
Zustimmungen
254
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TSI 4x4 280 PS
Kannst Du per Einzelabnahme eintragen lassen, haben ja dummerweise eine andere Breite als die Original X-Trem Felge
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #3
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Hallo, danke. Würde mich noch interessieren ob die Felgen auch ohne Probleme drauf passen. Oder ob man Spurplatten benötigt.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #4
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Hab mit hoelli6265 geschrieben seine RS hat die Supernova drauf ohne Platten. Sie haben die gleichen abmaße wie die Vega
8J x 19, ET 44
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #5
TPursch

TPursch

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.790
Zustimmungen
587
Ort
Siegen
Fahrzeug
VW Passat Variant GTE Audi TT Coupé 45 TFSI Quattro S-Tronic Competition Plus
Kannst Du per Einzelabnahme eintragen lassen, haben ja dummerweise eine andere Breite als die Original X-Trem Felge

Dumm ist eigentlich nur, dass skoda für den Octavia nur so schmale Felgen anbietet. Zwar 19", aber immer nur 7,5 Zoll. Es wäre m.E. 8 oder 8,5" sinnig. Wobei ich hier nocht so exakt bewerten kann, ob es Karosserietechnisch passt. An der HA des Facelift hatte man ja scheinbar schon 2 x 15mm Platz gehabt. Die Spur wurde ja um 30mm verbreitert.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #6
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Ja breite Felgen wären schon toll. Nur bei den breiteren Felgen vom Superb z.B. müssen leider wieder die schmalen 225 35 r19 von den xtreme drauf, wegen der Abrolllänge
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #7

sepp600rr

Guest
Du kannst doch auch auf 235/35 R19 aufziehen und dann einfach eine Tachoüberprüfung machen lassen.

Bei Zubehörfelgen sind die 235er auch zugelassen.

Ich fahre auch die 235er auf dem O3, musste nur die Prüfung machen und dann würde es eingetragen. Es liegt noch alles in der Toleranz.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #8
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Kann ich die Überprüfung beim TÜV oder Dekra, etc. machen lassen?
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #9

sepp600rr

Guest
Du muss damit auf den Rollenprüfstand, bei uns macht das der ADAC oder Bosch Dienst.

Sprech das ganze doch am besten mit dem Prüfer ab, der dir später auch die Einzelabnahme macht, dann bist du auf der sicheren Seite.

Im RS Forum mussten ca 50% eine Überprüfung machen und bei den anderen 50% wollte der Prüfer gar nichts sehen.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #10
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Danke, werde ich nächste Woche dem TÜV mal einen Besuch abstatten.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #11

rs882

Dabei seit
09.11.2015
Beiträge
19
Zustimmungen
10
ad8d9a681531ccdf1c943dd30a867ad1.jpg


Also ich hab org. von Seat mit 8x19 und 235/35 per Einzelabnahme vom TÜV bekommen.

Der Abrollumfang von 235 zu 225 wurde rechnerisch vom TÜV'ler ermittelt.

Bei der Felge die Traglast als Info mit dazugegeben und das es eine org. Ist aufgrund teilenr. Nachweis


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #12
Rataplan

Rataplan

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
63
Zustimmungen
11
Ort
NRW
Fahrzeug
O3FL 2.0TDI -> O4 RS 2.0TSI
:love::rolleyes:

Welche Felgen von Seat sind daß?
Wie geht daß, den Einzelabnahme? Ich habe gehört das es sehr teuer ist, aber Ich habe keine Ahnung. ?(
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #13

sepp600rr

Guest
Die Einzelabnahme kostet ca 100€ + 15€ für eine neue Zulassungsbescheinigung Teil 1, da die Änderungen direkt umgeschrieben werden müssen.

Der TÜV macht in den alten Bundesländern die Abnahme und die Dekra in den neuen Bundesländern.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #14

rs882

Dabei seit
09.11.2015
Beiträge
19
Zustimmungen
10
:love::rolleyes:

Welche Felgen von Seat sind daß?
Wie geht daß, den Einzelabnahme? Ich habe gehört das es sehr teuer ist, aber Ich habe keine Ahnung. ?(

Vom cupra

Waren um die 80€ für die Abnahme beim TÜV


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #15
tdipower89

tdipower89

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
760
Zustimmungen
431
Ort
4311 Schwertberg, OÖ
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 35 TFSI Sport
Werkstatt/Händler
Autohaus Ortner
Kilometerstand
92000
Fahrzeug
VW Golf VI Variant 1.6 TDI Match
Werkstatt/Händler
frei Werkstatt / Privat
Kilometerstand
155000
Wie siehts da beim "normalen O3" aus, da gabs ja Serie keine 19 Zoll (das höchste der Gefühle war meines Wissens nach 18 Zoll)?

Passt das überhaupt? Auto ist original, nicht Tiefgerlegt (höchstens das "originale Sportfahrwerk", weiß ich aber nicht sicher). Die Vega bzw. Phönix Anthrazit spuken mir auch schon seit längerem im Kopf herum.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #16
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
War gerade bei TÜV Nord. Die Tragen mir die Vega 8Jx19 mit 225 35 r19 auf meinen Octavia 5e nicht ein. Stichwort war Bordsteinkantentest. Soll nochmal bei der Dekra nachfragen. Mal schauen.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #17

sepp600rr

Guest
Du kannst dich bei einer Einzelabnahme aber nicht zwischen TÜV und Dekra entscheiden.
Der TÜV macht in den alten Bundesländern die Abnahme und die Dekra in den neuen Bundesländern.

Was soll den der Bordsteinkantentest sein?
Kommt mir eher so vor, das die keine Lust hatten.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #18
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Hallo, hab das Vergnügen direkt an der innerdeutschen Grenze zu wohnen. Hab sozusagen beides vor der Haustür. Dekra soll angeblich kulanter sein.

Den Eindruck hatte ich auch, das er sich den Bordsteinkantentest nur aus gedacht hatte. Soll wohl mit der Reifenhöhe was zu tun haben. Hab nicht weiter nachgefragt.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #19

sepp600rr

Guest
Auf einer 8x19 Zubehörfelge sind sogar 215/35 R19 erlaubt und auf einer 8.5x19 darfst du auch ohne Probleme ein 225/35 R19 fahren.

Der Prüfer wusste aber schon, das der 225/35 R19 die eigentliche Serienbereifung beim O3 RS ist.
 
  • Octavia RS III 5e und Vega 19" Beitrag #20
ChrisK1903

ChrisK1903

Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Octavia RS 5E 2.0TDI 147kW
Kilometerstand
120000
Fahrzeug
Superb SL 3V 2.0TSI 200kW 4x4
Kilometerstand
25000
Hallo Gemeinschaft, ich war heute mit meinem Octavia, den Vega und den 225 35 zr19 88y bei der DEKRA. Alles kein Problem. 58€ plus 45min und alles war genehmigt.
 
Thema:

Octavia RS III 5e und Vega 19"

Octavia RS III 5e und Vega 19" - Ähnliche Themen

Rädertausch von Original auf Vega 19" 225/40 R19 93Y vom Karoq: Hallo zusammen, ich benötige ein bisschen Hilfestellung bitte. Unser Superb (BJ2017) soll von den Orginalrädern auf die Vega 19" 225/40 R19 93Y...
Octavia III 5E Fernlichtassistent defekt, kein TÜV: Hallo, Jetzt ist unser -gewerblich genutzter- Octavia 3 5E wegen EINES "erheblichen" Mangels beim TÜV gescheitert: der Fernlichtassistent viel bei...
Skoda Octavia III 5e Funk Zentralverriegelung: Moin, ich habe mir einen Skoda Octavia III 5e gekauft, es ist die Active Ausstattung und er hat keine Funkzentralverriegelung. Ich weiß, es gibt...
Octavia III - 5e - VRS TDI - Starten nicht möglich - Diverse Fehlermeldungen werden angezeigt :-(: Guten Morgen in die Skoda Community hier gewünscht aus Berlin. Seit einiger Zeit habe ich mit meinem Skoda Octavia III 5e Combi 2.0 TDI 4x4 DSG RS...
LED Scheinwerfer gerissen Octavia 5E: Hallo zusammen! Ich habe leider ein ziemlich nerviges Problem. Ich habe seit April 2020 meinen Octavia 5E. So weit alles gut. Leider hat sich...

Sucheingaben

octavia rs 19 seat felgen

,

skoda vega

,

octavia vega

,
octavia rs vega
, vega felge auf octavia, octavia felgen vega 19, skoda octavia rs 19 flegen, Skoda Octavia rs vega, skoda octavia rs 5e 3, octavia mit vega felgen, octavia 5e mit 225/35R19, vega 19 auf oktavia es, vega 19 octavia, radhausschale skoda octavia rs 5e
Oben