Octavia RS DSG 6-Gang ruckelt im kalten Zustand!!!

Diskutiere Octavia RS DSG 6-Gang ruckelt im kalten Zustand!!! im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo leider hab ich keinen passenden Beitrag dazu gefunden. Könnt mich weiterleiten wenn es doch eins gibt!? Hab ein Problem mit meinem RS 2014...

  1. #1 Mike's RS, 24.09.2020
    Mike's RS

    Mike's RS

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leider hab ich keinen passenden Beitrag dazu gefunden.
    Könnt mich weiterleiten wenn es doch eins gibt!?
    Hab ein Problem mit meinem RS 2014 DSG schaltet wenn er kalt ist sehr ruckig gerade wenn ich P in D schalte oder von R in D.
    Ich gebe Gas da ruckt es als würde der Kraftschluss fehlen,und dann geht es.
    Wenn er warm ist ist das Problem so gut wie weg.
    Hab DSG-Öl vor 6000km gewechselt da war es am Anfang komplett weg,und jetzt is der Fehler wieder da.
    Hab in anderen Foren auch gelesen das es bis zu einem bestimmten Grad okay ist.
    Wollte aber gerne sicher gehen das es auch im Rahmen ist.
    Vielleicht kann man auch noch was über ein Softwareupdate machen wenn es da eins gibt???
    Bevor ich zu einem Händler fahre wollte ich hier einen der Experten fragen.

    Ich danke euch im voraus
     
  2. #2 chris193, 26.09.2020
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    1.694
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    Hat der RS ein Motortuning erfahren? Rutscht die Kupplung bei Volllast?
    Wurde nur das Öl gewechselt oder auch gespült? Gerade die Spülung soll, laut anderer RS Fahrer, besseres Schaltverhalten bewirken.
    Ruppiges Anfahren beim DSG ist leider keine Seltenheit, bei manch einen beginnt dies schon ab 25.000km.
     
  3. #3 Mike's RS, 28.09.2020
    Mike's RS

    Mike's RS

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nee is alles original kein Tuning oder dergleichen.
    Nur Öl gewechselt war sowieso dran,und viele meinten auch es würde schon viel ausmachen.
    Hatte erstmal die günstige Option gewählt bevor ich es spülen lassen wollte.Am Anfang hat es auch was gebracht aber jetzt geht's wieder los.
    Solange er kalt ist,aber bei Betriebstemperatur ist es so gut wie weg.
     
  4. #4 fireball, 29.09.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    4.993
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Ich würde per Diagnoseinterface eine Adaption des Getriebes versuchen.
     
  5. #5 chris193, 29.09.2020
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    1.694
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    25425
    Ist da eigentlich eine Adaptionsfahrt notwendig oder lernt das DSG dann wieder im Alltag?
    Wird das eigentlich geloggt?

    Edit:
    Habe dazu noch etwas gefunden:
    Quelle: https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=27262
     
  6. #6 fireball, 29.09.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    4.993
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Die Adaptionsfahrt ist auf normalen Straßen schier unmöglich zu machen - hab ich auch noch nie gemacht.
     
  7. #7 Mike's RS, 05.10.2020
    Mike's RS

    Mike's RS

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also könnte man zwecks Getriebe auslesen da auch bestimmte Sachen anpassen bzw. verbessern!?
    Ich kenn es nur vom Chiptuning,aber da werden doch eigentlich bloß die Schaltzeiten angepasst denk ich mal.
    Na lernen tut das Getriebe doch dann wieder von alleine so is zumindest mein Wissensstand.
     
  8. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Rostock/Prisannewitz
    Fahrzeug:
    S3 Combi Sportline Mj18 190 PS TDi 7-DSG Stahlgrau
    Kilometerstand:
    ca. 35.000 km
    Nein, nicht nur die Schaltzeiten ;)
    Bei der DSG-Optimierung werden neben Schaltzeiten, Schaltpunkten, Schaltgeschwindigkeiten auch der Kupplungsdruck, Drehmomentbegrenzer, Anpassungen auf das Motorsteuergerät etc. angepasst.

    Zumindest wurde das alles bei meinem Getriebe (DQ 381) von der Firma TVS berücksichtigt :D
     
  9. #9 fireball, 05.10.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    4.993
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Nein. Es geht hier lediglich um die Adaption des Getriebes auf Kupplungszustand und Öldruck.
     
  10. #10 Mike's RS, 05.10.2020
    Mike's RS

    Mike's RS

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also bekomme ich das nicht bei meinem Skodahändler da muss ich wohl jemand anderen dafür beauftragen der sich damit auskennt...
    Was hast du denn dafür hingelegt???
    Wäre mal interessant zu wissen!!!
     
  11. #11 fireball, 05.10.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    4.993
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Nochmal: Dein Problem ist Ruckeln des Getriebes, das kann in der Regel durch einen ganz normalen Diagnoseeingriff beim Händler (oder dem privaten Hof) innerhalb von 5 Minuten gelöst werden.

    Oder bist Du schon einen Schritt eiter und willst das DSG anpassen lassen? Ich würde erstmal das Grundproblem beseitigen.
     
Thema:

Octavia RS DSG 6-Gang ruckelt im kalten Zustand!!!

Die Seite wird geladen...

Octavia RS DSG 6-Gang ruckelt im kalten Zustand!!! - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.6 tdi dsg rutscht / ruckelt im 2. Gang

    Octavia 1.6 tdi dsg rutscht / ruckelt im 2. Gang: Guten Tag Ich habe mir vor kurzem einen Octavia bj 08/2013 mit dem 1.6 tdi 105 ps Motor und dsg geholt. Mir ist aufgefallen, dass das dsg im 2....
  2. Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG

    Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG: Hallo zusammen, ich habe einen Skoda Octavia 3 mit dem 1.5 TSI Act 150 PS und 7 Gang DSG. Der Wagen hat jetzt 8338 km gelaufen und ich habe seit...
  3. "Rückrufaktion" für Octavia 3 7-Gang DSG - Aktion 34H5

    "Rückrufaktion" für Octavia 3 7-Gang DSG - Aktion 34H5: Ich war gestern durch Zufall bei meinem freundlichen und fragte wegen einem möglichen "Problem" mit meinen Xenon. Beim aktuellen Golf werden wohl...
  4. 1.8 TSI mit 7-Gang-DSG im Octavia 3 Combi

    1.8 TSI mit 7-Gang-DSG im Octavia 3 Combi: Hallo miteinander, stehe kurz vor der Bestellung meines neuen Fahrzeugs. Meine Wunschkombination ist der 1.8 TSI mit 7-Gang-DSG in...
  5. 1,6 tdi EZ 01.2010 Combi Octavia mit DSG 7-Gang brummt bei Kurvenfahrt nach rechts

    1,6 tdi EZ 01.2010 Combi Octavia mit DSG 7-Gang brummt bei Kurvenfahrt nach rechts: Das Brummen (ähnlich wie ein kaputtes Radlager) tritt deutlich hörbar auf. Es ist aber kein Radlager defekt (mehrfach geprüft) und auch die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden