Octavia RS Combi - Navi und HiFi-System etc. von Drittanbietern?

Diskutiere Octavia RS Combi - Navi und HiFi-System etc. von Drittanbietern? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey Leute Ich mache mir gerade Gedanken über den Kauf eines neuen RS. Da ist mir das Entertainment-System (Radio, Navi, etc.) ins Auge gestochen...

  1. pbch

    pbch

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute

    Ich mache mir gerade Gedanken über den Kauf eines neuen RS.
    Da ist mir das Entertainment-System (Radio, Navi, etc.) ins Auge gestochen und ich habe mich gefragt, ob es hier von Drittausrüstern nicht auch KOMPLETTLÖSUNGEN gibt die perfekt sind und evtl. sogar noch mehr Funktionalität/Möglichkeiten bieten?

    Wer kennt hier profesionelle Anbieter dazu? Gibt es überhaupt solche? Findet ihr dies überhaupt eine gute Idee/Lösung oder eher Quatsch?

    Mir geht es dabei nicht ums 'Geld sparen' sondern darum, dass maximal mögliche erhalten zu können.

    DANKE für Ihre Hinweise/Tipps/Adressen!!!

    pbch
     
  2. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Die Frage ist, was du denn für Ansprüche an das System hast.

    Hast du dich mit den VAG / Skoda Lösungen denn schon intensiv auseinander gesetzt und weißt was sie alles können?

    Ich denke es wird schwer werden hier einen 3. Anbieter zu finden mit dem du dann alle Funktionen des Fahrzeugs so steuern kannst wie mit dem original.
     
  3. AL79

    AL79

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza FR ABT | Skoda Octavia III RS Combi bestellt
    Kilometerstand:
    40000
    Also auf das Originalradio zu verzichten ist mit Sicherheit praktisch unmöglich. Zumindest nicht ohne den Großteil aller Einstellmöglichkeiten des Fahrzeugs usw. zu verlieren. Aber ich bezweifle, dass das auch zwingend erforderlich ist. Lautsprecher, Verstärker, Subwoofer, Verkabelung... diese Komponenten sind alle problemlos zu tauschen. Ich bin sicher, wenn man nicht das letzte Quentchen für eine Klangweltmeisterschaft rausholen will das eh nur noch technisch messbar ist, dann reicht das auch. Möglicherweise kann der Dirigent der Berliner Philharmoniker in höchster Konzentration da noch was "raushören", aber höchstwahrscheinlich keiner von uns im Forum.
     
  4. #4 minndaas, 06.09.2013
    minndaas

    minndaas

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Opladen
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 1.6 TDI Elegance DSG
    Kilometerstand:
    51100
    Guten Morgen,
    habe gerade das komplette O3 Forum durchforstet und zu diesem Thema nichts gefunden. Hoffentlich habe ich nichts übersehen und es gibt keinen doppelten Thread :rolleyes:

    Ich habe gestern Pioneer bzgl. Nachrüstgeräten angeschrieben und wollte Euch die Antwort nicht vorenthalten.
    (P.S. die Reaktionszeit auf meine E-Mail war unter 30 Minuten!)

    "vielen Dank für Ihre freundliche
    Anfrage. Leider liegen uns keine Informationen vor das in absehbarer Zeit ein Navigationssystem speziell für den neuen Skoda Oktacia geben wird.
    Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
    Mit freundlichen Grüßen
    PIONEER Contact Centre
    Telefon 06039/8009988
    Montag-Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr"


    Ich habe noch nicht geguckt, ob Pioneer schon was für den G7 anbietet. Die Navigationsgeräte sind doch m.E. baugleich, oder?
    Gibt es schon andere Hersteller, die Navigationsgeräte anbieten? Bzw. welche gibt es?
    Lohnt sich der nachträgliche Einbau eigentlich, oder wird davon eher abgeraten?

    Danke für Eure Antworten & spätsommerliche Grüße :thumbup:
     
  5. #5 tschack, 06.09.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Verschoben.
     
  6. #6 BigWolf, 06.09.2013
    BigWolf

    BigWolf

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Golf GTD Variant DSG
    Ich glaube nicht, dass sich namhafte asiatische Anbieter herablassen, speziell etwas für einen Fahrzeugtyp entwickeln. Üblicherweise handelt es sich um 1DIN oder 2DIN Geräte, die dann z.B. von eBay-Zwischenhändlern mittels Blenden und Adaptern an gängige Fahrzeuge angepasst werden. Lediglich Nischenanbieter mit den sog. China-Navis (Zenec, Krämer) bieten aktuell passende Geräte für VW/Skoda/Seat an. Ob es sich für diese jedoch lohnt, auch die MQB-Modelle in Angriff zu nehmen, ist wegen der geänderten und komplizierten Infotainment-Struktur im Fahrzeug mehr als fraglich.
     
  7. #7 KielerJung, 06.09.2013
    KielerJung

    KielerJung

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Race Blue O3 RS TDI
    Kilometerstand:
    60038
    Ich denke ein Nachbau wird keinen Sinn ergeben. Du wirst eher Funktionen verlieren wie ja schon gesagt. Bedeutet keine Auswahl mehr von Fahrprofilen und diversen anderen Einstellungen.

    Mal ganz davon ab, dass das Columbus / Discover Pro ein wirklich schickes Gerät ist was bis auf die Online Funktion, state of the Art ist.


    Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free
     
  8. #8 minndaas, 16.09.2013
    minndaas

    minndaas

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Opladen
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 1.6 TDI Elegance DSG
    Kilometerstand:
    51100
Thema:

Octavia RS Combi - Navi und HiFi-System etc. von Drittanbietern?

Die Seite wird geladen...

Octavia RS Combi - Navi und HiFi-System etc. von Drittanbietern? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge

    Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge: Hallo, biete hier mein Fahrwerk aus meinem Octavia RS TDI Kombi an. Das Fahrwerk war von 02/2015 bis 03/2016 verbaut und wurde ca. 10.000km...
  2. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  3. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  4. RS und Tiefgarage

    RS und Tiefgarage: Hallo zusammen. Mal eine Frage. Habe mir einen RS bestellt. Jetzt stellt sich bei mir die Frage wie es mit Tiefgarage aussieht. Habt ihr da...
  5. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...