Octavia RS - bei 18" nur Y-Reifen erlaubt?

Diskutiere Octavia RS - bei 18" nur Y-Reifen erlaubt? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich würde dann lieber fliegen, ist glaub billiger als eintragen lassen und selber fahren :whistling:

  1. #41 nancy666, 05.02.2020
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.064
    Zustimmungen:
    2.148
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ich würde dann lieber fliegen, ist glaub billiger als eintragen lassen und selber fahren :whistling:
     
  2. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    12000
    Naja, DIE Investition wäre es jetzt nicht. Hab mich mal erkundigt, man kann alle Reifengrößen aus der COC ohne Weiteres in den Fahrzeugschein (ZB1) eintragen lassen. Mit Brief, COC und Schein zur Zulassungsstelle, kostet 11,70€.

    Laut einem Bekannten (Polizist) ist das aber nicht notwendig. Es soll eigentlich EU-weit reichen eine Kopie der COC dabei zu haben, falls man eine andere Größe fährt als im Schein steht (wenn die mit in der COC steht).

    Kniffelig wird es, wenn nur der Geschwindigkeitsindex von der ZB1 abweicht. Ganz streng genommen haben die Italiener da sogar Recht, denn es ist eine Abweichung von den Herstellervorgaben. Der Bekannte meinte er würde es nur monieren, wenn bei Sommerreifen der Geschwindigkeitsindex niedriger ist als die eingetragene Höchstgeschwindigkeit.

    Aber: Andere Länder, andere Sitten.
     
  3. #43 yossarian, 06.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    okay, ich bin alt, das internetz ist für uns alle und im besondern für mich neuland aber kann mir mal bitte einer nen link schicken der ein beispiel zu dem italiendesaster beinhaltet. ich find nix.
    ich kann das nicht glauben.
    der ganze wegfall von reifenbindung und ähnlichem kam doch in deutschland nur auf druck von europa.
     
  4. #44 Rabbit-HH, 06.02.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~85000
  5. #45 yossarian, 06.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    da geht es doch um winterreifen.
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.900
    Zustimmungen:
    11.416
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Lies das einfach noch einmal. Besonders den 3. Absatz ...
     
    Xan27 gefällt das.
  7. #47 yossarian, 06.02.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    das hab ich doch schon mehrfach.
    und ich befürchte einfach, dass dieser absatz aus dem kontext rausgerissen wurde und deshalb genauso falsch ist wie das, was ich in beitrag #25 zitiert habe.
    ich suche nach beispielen ohne adac und find nix.

    [​IMG]

    mal ehrlich.
    die typen können dich sicher beraten, wenn du ne krawatte suchst.
    aber nach reifen fragst du doch keinen von denen.
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.900
    Zustimmungen:
    11.416
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Nein, ist er nicht. Der Text ist eindeutig. Mit einfachen Worten: in Italien müssen die Reifen aus der ZB1 montiert sein, und wenn auf dem dem Citigo Diesel 40 kW Y-Reifen drin stehen, müssen die drauf sein. Eine Ausnahme gibt es nur für Winterreifen.
     
    Lokführer61 gefällt das.
  9. #49 yossarian, 06.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    woher weisst du das?
    kennst du den originaltext auf den sich der adac beruft?
    wie gesagt: dein erster adac-link steht auch geschrieben und dass er kompletter kernschrott ist wissen wir beide.
     
  10. #50 4tz3nainer, 06.02.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    2.997
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Du kannst ja mal versuchen mit den Carabinieri darüber zu diskutieren. Viel Spaß dabei und erzähle was dabei herausgekommen ist.:D
     
    Xan27 gefällt das.
  11. #51 yossarian, 06.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    schon klar.
    notfalls klagst du die kohle halt über deine ADAC rechtschutzversicherung wieder ein.
    ich hätte halt nur gerne endlich mal nen konkreten fall.

    [​IMG]
     
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Sinnlose Diskussion was nur das Thema zumüllt...

    Soll's ein Mod in eine Reifen Diskussion umbenennen...
     
  13. #53 Rabbit-HH, 07.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~85000
    Vielleicht wird ja dem östereichischem "ADAC" mehr glauben geschenkt? ;)
    Zwar ist hier in der Überschrift auch von Winterreifen zu lesen, aber hier wird im ersten, einleitenden Abschnitt (Welche Reifen sind vom Verbot betroffen?), auf die allgemeine Reifenvorschrift in Italien hingewiesen (und die gilt eben generell für Reifen, egal ob Sommer- oder Winter). Ist daher vielleicht etwas deutlicher als im Beitrag des ADAC:

    https://www.oeamtc.at/laenderinfo/i...te-winterreifen-in-den-sommermonaten-18309463

    Und im Beispiel wird nochmal drauf hingewiesen dass es in den Sommermonaten eben egal ist "ob WInter- oder Sommerreifen". Vielleicht ist diese Stelle deutlich genug?!

    Und hier nochmal ein entsprechender Artikel der speziell eben auf die Sommermonate eingeht (also von anderstherum betrachtet): ;)

    https://reifen-mueller.de/reifen-mueller-news/sommerreifenpflicht_in_italien/
     
    Xan27 gefällt das.
  14. #54 yossarian, 08.02.2020
    yossarian

    yossarian

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    vorderpfalz
    Fahrzeug:
    octavia 3 combi FL
    Kilometerstand:
    90,000
    überzeugt mich nicht.
    ich lern jetzt mal schnell italienisch und schau in den originalvorschriften. [​IMG]
     
  15. #55 Lokführer61, 08.02.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    2300
    Bei mir im COC steht bei 225/40 R18 auch nur Y drin und bei 17 Zoll W...
     
  16. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    12000
    Ja, es geht dabei offenbar gar nicht um die Geschwindigkeit. Vielleicht eher darum, dass alle Y-Reifen mit XL bezeichnet sind für verstärkte Seitenwände / hohe Traglast.
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.900
    Zustimmungen:
    11.416
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Warum sollte ein Reifen montiert werden, der viel mehr tragen kann, als er je an Last bekommen wird?
     
  18. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    12000
    Wie ich weiter oben schon geschrieben hab - in anderen Foren schreiben welche dass der Radsturz bei Reifen mit niedrigem Höhen/Breitenverhältnis einen starken Einfluss auf die Belastbarkeit hat, die bei manchen Autos stark einseitig ausfällt. Und je "kürzer" die Seitenwände, desto schlechter kann der Reifen eine einseitige Belastung ausgleichen - was der Autohersteller durch das Vorschreiben einer höheren Tragfähigkeit kompensiert.

    Sag Du mir ob das so ist, klingt zumindest nicht unlogisch.
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.900
    Zustimmungen:
    11.416
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Das halte ich für verwegen, will das aber nicht vollständig für Mist erklären. Meine Betrachtung kommt aus der Zulässigkeit - kein Reifen muss viel schneller können als das Auto, kein Reifen muss mehr tragen können, als das Auto wiegt. Wenn der Hersteller einen Radsturz wie ein M3 vorsieht, gehört das Reifenformat mit Begründung in die Bedienungsanleitung.
    Davon ab reden wir von einem Octavia, nicht von einem Rallye- oder Rennauto. Okay, mit durchaus ansprechender Motorleistung, aber StVZO-konformer Achsauslegung.
     
    Xan27 gefällt das.
  20. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    12000
    Hab mir jetzt für den Sommer Hankook Ventus S1 Evo3 in 225/40 R18 92Y bestellt. Werde die Gemini-Räder also behalten. Ist jetzt erstmal ein Test für dieses Jahr, falls es nicht wie gewünscht funktioniert, baue ich nächstes Jahr auf 17" um. Bin aber zuversichtlich, da ich an meinem alten OIII den Evo2 hatte und sehr zufrieden damit war.

    Die Continental haben zwar lt. diverser Tests einen geringeren Rollwiderstand, sind dafür aber lauter und relativ anfällig für Aquaplaning. Da ich Ruhe mag und Aquaplaning bei 225ern sowieso ein heißes Thema ist, hab ich Hankook den Vorzug gegeben.
     
    Tuba gefällt das.
Thema:

Octavia RS - bei 18" nur Y-Reifen erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Octavia RS - bei 18" nur Y-Reifen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS aus dem Pott

    Octavia RS aus dem Pott: Hallo. Ich stelle mich mal vor. Komme aus dem Ruhrgebiet und war Eigentlich immer ein Opel Fahrer. Jetzt bin ich konvertiert. Mir gefallen die...
  2. Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?

    Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?: Hallo zusammen, vor einigen Tagen ging bei mir die Motorkontrollleuchte an, laut VCDS “Fehler P0118- Geber für Kühlmitteltemperatur ( G62) “....
  3. Octavia 1U 1.8T Fahrwerk/Abgasanlange

    Octavia 1U 1.8T Fahrwerk/Abgasanlange: Hallo zusammen, erst einmal danke für die Aufnahme. Ich bin seit dieser Woche Besitzer eines Octavia 1U 1.8T, Baujahr 2002 mit 150 PS. Meine...
  4. Vom Octavia RS245 zur Superb FL Limo (190PS TDI oder iV) ??

    Vom Octavia RS245 zur Superb FL Limo (190PS TDI oder iV) ??: Hallo zusammen, ^^ ich habe als Dienstwagen bis Oktober letzten Jahres einen O3FL RS245 gefahrten. :thumbsup: Folgende Erfahrungen habe ich...
  5. Octavia 3 5E FL - Winterkompletträder

    Octavia 3 5E FL - Winterkompletträder: Hey, ich suche für unseren Octavia 3 5E FL (1.5 TSi) Winterkompletträder. Ziemlich egal ob 16 oder 17 Zoll und auch das Design der Felge ist erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden