Octavia RS 2.0 TSI 4x4 ???

Diskutiere Octavia RS 2.0 TSI 4x4 ??? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle, mein Name ist Daniel und ich bin neu hier im Forum und fahre derzeit einen O3 2.0TDI 4x4 Habe die Suchfunktion verwendet aber...

  1. #1 danielxj40, 14.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo an alle, mein Name ist Daniel und ich bin neu hier im Forum und fahre derzeit einen O3 2.0TDI 4x4

    Habe die Suchfunktion verwendet aber leider nichts gefunden (hoffe ich habe es nicht übersehen)

    Meine Frage:

    Wird es den Octavia RS jemals als 2.0 tsi 4x4 Benziner geben ???
    Wäre für jede Information sehr dankbar !!!

    Gruß Daniel
     
  2. #2 Black Amber, 14.01.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    3.883
    Zustimmungen:
    1.571
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance( 184PS) / KIA Ceed GT 1.6L ( 204PS)
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    69000
    Verdammt meine Glaskugel ist kaputt versuch es später noch mal...:P

    Die sollen erst mal das DCC dieses Jahr bringen :thumbsup: sonst bin ich doch bei VW leider.....
    Mein Händler meinte nur DCC dieses Jahr laut seinen Infos nicht.... oberste Priorität hat das SUV.
    Gibt nur Kleinigkeiten im Octi......:pinch:
     
  3. #3 77_Mike, 15.01.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    33000
    @danielxj40 Und wieso willst inbedingt einen Fremdzünder äh Benziner?
     
  4. #4 danielxj40, 15.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo 77_Mike

    Ich fahre jetzt einen O3 2.0TDI 4x4 und einen Golf 5 GTI Edition 30, um etwas sportlicher unterwegs zu sein reicht mir der Diesel RS mit seinen 184PS leider nicht aus, da der O3 aber sonst alles bieten würde was ich will wäre es perfekt es würde einen 2.0 TSI 4x4 Benzin geben, am besten den aus dem Superb mit 280PS (nein der Superb würde für mich nicht in frage kommen), so wäre alles in einem Auto vereint und ich bräuchte keinen Zweitwagen mehr.

    Gruß Daniel
     
  5. #5 77_Mike, 15.01.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    33000
    Hmm welches Triebwerk ist den im Golf 4motion das stärkste? Ich denk mir nur obwohl alles auf MQB aufbaut, wird wohl im 4x4 die VAA350 und HAA350 an ihre Drehmomentgrenzen kommen... Und die ensprechend stärkeren Varianten werden wahrscheinlich dem Passat/Superb vorbehalten bleiben.
     
  6. #6 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Im Golf ist der 300PS Benziner die stärkste Maschine.
    Die Haldex selber gibt es bis über 500NM. Von daher sollte das kein Problem sein.
     
  7. #7 danielxj40, 15.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Genau der aktuelle Golf 7R (4 Motion) hat den 2.0 TSI mit 300PS also sollte das kein problem sein :-)
     
  8. #8 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Ich gehe davon aus das die Nachfrage nach solch einem Modell einfach zu gering ist. Aus fahrdynamischer Sicht ist bei der Leistung auch kein Allrad nötig. Außer man wohnt im Hochgebirge. Dann würde ich aber eher nen Yeti fahren
     
  9. #9 danielxj40, 15.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Naja das sehe ich nicht so, irgendwann stößt man mit dem Frontantrieb auch an seine Grenzen, warum wird der Superb mit 4x4 gebaut ?
    Es macht eben auch mehr Spaß wenn man die Leistung auch von 0 weg umsetzen kann, nur weil man einen Allrad möchte oder braucht muss man doch nicht gleich auf Leistung verzichten und auf einen Yeti umsteigen :-)
     
    77_Mike gefällt das.
  10. #10 77_Mike, 15.01.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    33000
    Notwendig ist Allrad fahrdynamisch nicht, aber du kommst schneller durch jede Kurve :D
    Wegen Haldex natürlich gibt es stärkere Versionen, ich kenne z.B. die HAA550, aber wohl hauptsächlich eine markenpolitische Entscheidung.
     
  11. #11 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Im Superb gehört es einfach zu der Fahrzeugklasse dass er Allrad hat.

    Rate mal warum ein Cupra 280 mit Frontantrieb schneller ist wie ein Golf R mit 20 Mehr PS? Dazu noch weniger verbraucht und billiger ist.

    Zum Beispiel Yeti. Ich habe den 1.8er mit guten 200PS gefahren. Natürlich war das keine Rakete aber auf der Bahn war er realistisch gesehen schnell genug.
     
  12. #12 danielxj40, 15.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Also die Teile aus dem VAG Regal (für die MQB Plattform) reichen völlig aus, die Bauteile bewähren sich ja auch in andern Modellen, da sehe ich überhaupt kein Problem
     
  13. #13 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Du kannst auch einen octavia 4x4 kaufen und hängst dann den 2l TSI aus dem Golf R rein. Passt alles plug and play.

    Oder man kauft gleich einen Golf R Kombi.
     
  14. #14 77_Mike, 15.01.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    33000
    @danielxj40 so hab ichs nicht gemeint. Die Frage ist nur wie weit man den Octavia aus VW-Sicht im Passat Revier wildern lässt.
     
  15. #15 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Im Passat Revier? Der Octavia ist doch eine komplett andere Klasse und nicht wirklich vergleichbar mit dem Octavia, geschweige denn eine Konkurrenz.
     
  16. #16 77_Mike, 15.01.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016 Schlechtwegepaket
    Kilometerstand:
    33000
    Offiziell natürlich eine andere Klasse...
     
  17. #17 danielxj40, 15.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    @ 4tz3nainer

    Mag schon sein, dass ein Leon schneller ist aber wo ? Ich möchte mein Fahrzeug auch schnell auf 100 bringen und diverse Passstrassen zügig bewältigen und außerdem ist ein Allrad auch immer ein Sicherheitsaspekt was für mich ein wesentlicher Faktor für Winterliche Fahrverhältnisse bei uns in Österreich :-)
     
    77_Mike gefällt das.
  18. #18 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Auch in Realität.
    Natürlich ist der Octavia für einen Kompaktwagen ein großes Auto.
    Er ist aber nicht vergleichbar mit einem Passat oder Superb. Weder im Fahrkomfort, Verarbeitung und schon gar nicht im Platzangebot. Dass will er aber auch gar nicht.
     
  19. #19 danielxj40, 15.01.2016
    danielxj40

    danielxj40

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    @ 4tz3nainer

    Ja der Golf 7R Variant wäre eine Option ist aber eben vom Raumangebot bedeutend kleiner als der Octavia Combi, für mich persönlich wäre der Octavia RS Combi 4x4 als 2.0TSI Benziner die sogenante "Eierlegende Wollmilchsau"
     
  20. #20 4tz3nainer, 15.01.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.275
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >30000
    Die wird es aber leider wohl nicht geben. Wie gesagt würde ich in deinen Diesel einfach den 2l TSI reinhängen. Das wird die einzige Möglichkeit bleiben.
     
Thema: Octavia RS 2.0 TSI 4x4 ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs tsi allrad

    ,
  2. skoda rs tsi 4x4

    ,
  3. skoda octavia rs wieso benziner ohne allrad?

    ,
  4. octavia rs allrad benziner,
  5. skoda octavia rs tsi 4x4,
  6. skoda octavia rs 4x4 benzin,
  7. skoda octavia rs allrad benzin,
  8. octavia allrad,
  9. skoda octavia 2 0 tsi rs,
  10. octavia rs allrad tsi,
  11. Skoda Octavia RS 4x4 tsi,
  12. octavia 4x4,
  13. skoda octavia 2.0 tsi rs 2,
  14. soda octavia 2 0 tsi 4x4,
  15. oktavia rs 4x4 probleme,
  16. octavia dcc,
  17. octavia rs 4x4
Die Seite wird geladen...

Octavia RS 2.0 TSI 4x4 ??? - Ähnliche Themen

  1. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender

    Skoda Octavia 1U Abwracker / Teilespender: Moinsen, auf Grund Alter, Laufleistung und wg. Bestellung meines Neuwagens wandert mein Octavia in den Schrott. Daher können vor Verschrottung...
  3. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  4. Super Plus oder normal Super beim RS ?

    Super Plus oder normal Super beim RS ?: Moinsen, nach Jahren mit einem Diesel bin ich auf einen Benziner, hier den 2.0 TSI RS (230er) umgestiegen, welcher evtl. im Sommer dann mal...
  5. Octavia Schleifgeräusche - Was tun!?

    Octavia Schleifgeräusche - Was tun!?: Grüß Euch! Leider trete ich hier gleich mit einem Problem in das Forum ein. Mein Octavia 1Z5 1.9 TDI PD DPF (BLS) 4x4 hat seit schon einigen...