Octavia oder SuperB

Diskutiere Octavia oder SuperB im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Fories, eine Einschätzung der Experten rund um Skoda schadet bekanntlich nicht. :-) Warum sollte ich Octavia oder SuperB nehmen ?...

  1. 72

    72 Guest

    Hallo Fories,

    eine Einschätzung der Experten rund um Skoda schadet bekanntlich nicht. :-)

    Warum sollte ich Octavia oder SuperB nehmen ?

    Aktuell:
    Fahre ich Rapid Spaceback, 7 Monate alt, rd. 15.000km Gesamtleistung (Neupreis: 16.000 TEURO - EU Ausführung, Ambition. 77 KW 105 PS TSI, mit Panoramaglasdach und Sunset, Radio Swing, kein Bluetooth oder sonstigen Schnickschnack).

    Bisherige jährliche Kilometerleistung rd. 15.000km (für diese Kilometerleistung wurde auch der Rapid gekauft).

    Ab Januar 2015 jahre ich täglich aufgrund Neuausrichtung und unerwarteter Beförderung in der Firma rd. 160 km/Tag (jeweils Hin- und Rückweg insgesamt). Mit dem jetzigen 1,2 TSI zwar zu schaffen, aber nicht wirtschaftlich und auch dem Angestelltenverhältnis nicht angemessen.

    Zur Auswahl stehen:
    Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Family AAC Xenon Navi DSG PDC, Erstzulassung: 09/2011
    Kilometerstand: 71502 km
    Hubraum: 1598 ccm
    Leistung: 77 kW (105 PS)
    Bauart: Kombi
    Kraftstoffart: Diesel
    Getriebeart: Automatik
    Farbe: silber
    Preis: 16.450 €

    Und Skoda Octavia 2.0 TDI L&K (SuperB) Combi DSG Xenon Navi Leder Tempomat
    Kilometerstand: 64363 km
    Hubraum: 1968 ccm
    Leistung: 103 kW (141 PS)
    Bauart: Kombi
    Kraftstoffart: Diesel
    Getriebeart: Automatik
    Preis: 18.000 €

    Beide sind aus 2011.

    Ich fahre viel Autobahn, da wäre aus meiner Sicht der SuberB mit seiner 2 Liter Maschine genau der Richtige. Aber ich muss auch wirtschaftlich denken. Reicht eventuell auch der Octavia mit seiner 1,6 L Dieselmaschine aus (Fahre gerne linke Spur - wenn möglich - durchweg, wenn möglich mit 160km/h, da sehe ich beim 1.6er Schwierigkeiten!)
     
  2. #2 dts2805, 31.12.2014
    dts2805

    dts2805

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ??, was sagt denn ein Auto über das Angestelltenverhältnis aus??


    Wirtschaftlich gibt es hier nur eine Entscheidung. Das derzeitige Auto behalten und gut ist...
     
  3. #3 LenaGTI, 31.12.2014
    LenaGTI

    LenaGTI

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTI ED35
    Kilometerstand:
    49573
    Je höher der Rang in der Firma umso dicker muss das Auto sein, denke darum gehts ihm. Albern irgendwie. :rolleyes:
     
  4. #4 dts2805, 31.12.2014
    dts2805

    dts2805

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Eben :thumbdown:
     
  5. #5 stephanbrenner, 31.12.2014
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    Persoenlich glaube ich kaum dass der 1.6er bei deiner Fahrweise so viel sparsamer sein wird. Ich wuerde immer den SuperB nehmen und habe es ja auch privat getan :-)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  6. #6 madahaem, 31.12.2014
    madahaem

    madahaem

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Merzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    71000
    Warum hältst du nicht den Rapid?
    Den wirst du nur mit enormen Wertverlust los, und dafür bekommst jede Menge Benzin ;)
     
  7. #7 flamingo, 31.12.2014
    flamingo

    flamingo

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    bei Trier
    Fahrzeug:
    Superb2 2,0TDI 4x4 103kw
    Kilometerstand:
    78tkm
    Moin,
    ich habe den Superb genommen,wegen seiner Größe.(die Hunde haben genügend Platz,ich kann evtl. hinten schlafen)
    Habe allerdings den Octaiva garnicht erst getestet,n Arbeitskollege hat den.
    Der Verbrauch ist für mich günstig,merke die Kilometer schon garnicht mehr.Seit Februar schon 37000 KM.
    Bin bis jetzt höchst zufrieden.
    Solltest Du den höchsten Status haben wollen,nimm den größten von Skoda.
     
  8. #8 Richter86, 31.12.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ist das zweite Auto jetzt ein Octavia oder ein Superb?
    Da steht irgendwie beides...

    Ansonsten scheint Geld ja jetzt egal zu sein. Dann nimm den Superb.
    Finanziell am schlauesten wäre es den Rapid zu behalten.
     
  9. #9 stephanbrenner, 31.12.2014
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    165000
    Bei mir war am Ende das Argument fuer den SuperB der ausstattungsbereinigt fast gleiche Gebrauchtpreis wenn man ihn kauft. Und dafuer bekommt man doch mehr Auto und faehrt nicht so einen Allerweltswagen frustrierter Familienvaeter :-)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  10. #10 Octavia 1.8 TSI, 31.12.2014
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Wo steht da was von einem Superb ?
    Zum vergleich stehen zwei Octavia ein 1.6 Liter und ein 2 Liter.
    " Aber ich muß auch Wirtschaftlich denken "
    Wenn du das tun würdest dann kommt nur eins in Frage, und zwar den Rapid behalten.
    Ich wußte nicht da gewisse Angesteltenverhältnisse, verschieden Autogrössen vorausetzen.
    Aber jeder wie er will.

    Wenn du so einen Tollen Job hast, bei dem du nicht mit einem Raid auf den Hof fahren willst,
    solltest du vielleicht nach einem Firmenwagen fragen.
     
  11. #11 superb-fan, 31.12.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.705
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Bmw 530D Touring + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    243000
    Da sieht man mal wieder, mein Octavia war doch nicht so teuer wie viele sagen.
    Hab für meinen 1,6 TDI DSG Elegance + Navi, Xenon, Schiebedach, Sunset, 3-Sp Lenkrad und Teilleder 17650€ bezahlt.
    inkl. GW-Garantie 1 Jahr
    von 12/12 mit 42900km.

    Also entsprechend muss beim Preis vom Octavia noch was gehen bei dir 8o
     
  12. #12 SuperbRS, 31.12.2014
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Getriebeölwechsel (6-Gang DSG) beim Superb alle 50tkm bitte nicht vergessen. Soll mit ca 350€ einschlagen.

    Ich rate trotzdem zum Superb (falls du den meinst). Du verbringst einfach zu viel Zeit im Auto, als dass du da Kompromisse eingehen solltest. Ein schwerer Reisewagen, genau richtig für die vielen Autobahnkilometer.

    Außerdem geht der ACC Tempomat im Octi nur bis 160km/h!

    Grüße, SuperbRS
     
  13. #13 superb-fan, 31.12.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.705
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Bmw 530D Touring + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    243000
    DSG getriebeölwechsel ist erst mal jede 60.000km, kostet auch keine 350€ sondern etwa 180€ (Eigene Erfahrung)
    2. gibts beim Octavia 2 gar kein ACC, er schreibt nämlich AAC (Allerdings keine Ahnung was das sein soll) :thumbsup:
     
  14. #14 SuperbRS, 31.12.2014
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Upps :whistling:
     
  15. #15 Octarius, 31.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Auf der linken Spur ist der 1,6 TDI nicht sparsamer, gönnt sich unter Umständen sogar einen Extraschluck Diesel.

    Nimm den 2 Liter, egal ob das ein Octavia oder ein Superb ist.
     
  16. #16 Lutz 91, 31.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    2.528
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    ACC ist die Abkürzung für Adaptive Cruise Control, dies bedeutet "Adaptive Geschwindigkeitsregelung" (Tempomat)
     
  17. #17 superb-fan, 31.12.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.705
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Bmw 530D Touring + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    243000
    Da steht aber AAC, das hab ich schon häufig bei EU Händlern gelesen, und immer gerätselt was die meinen . Das ist auf jeden Fall was anderes wie ACC.
     
  18. #18 Lutz 91, 31.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    2.528
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Dan ist das bestimmt ein Fehler? AAC gibt´s nicht vlt. übersetzen die EU Händler das falsch. Keine Ahnung.

    :)

    Ich kenne nur das unter AAC: AAC (Advanced Audio Coding) ist ein Dateiformat zur verlustbehafteten Speicherung von Audiodaten.

    Aber das hat glaube ich nicht viel damit zutun.

    :)
     
  19. #19 SuperbRS, 31.12.2014
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Automatik-Air-Condition? = Klimaautomatik?
     
  20. #20 superb-fan, 31.12.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.705
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Bmw 530D Touring + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    243000
    Den 2ten Wagen den du meinst bin ich im Übrigen Probe gefahren, ist kein Deutsches Auto, daher der Preis. 1. hand irgend jemand aus Tschechien. So sha er ganz gut aus, keine Beulen oder Bordsteinkratzer. Winterreifen sind nicht mit dabei, Verhandlungsbasis gleich Null. Gewährleistung gibt der Händler woooow :thumbsup: Fühlte mich etwas verarscht, weil das nicht drin stand und ich 500km fahre um diese Sachen zu erfahren. Im Innenraum an der Mittelarmlehne ist ein unschöner Kratzer, mich hätte er gestört. Bin allgemein nicht mit so einem gutne Gefühl da raus gegangen, für jeden kleinen Pups musste er den "Chef" fragen.

    Aber viel spaß beim Entscheiden.
     
Thema: Octavia oder SuperB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia oder suberb

    ,
  2. superb oder octavia

    ,
  3. octavia oder superb

Die Seite wird geladen...

Octavia oder SuperB - Ähnliche Themen

  1. Superb Combi Sportline als 1,8 TSI oder 2,0 TSI?

    Superb Combi Sportline als 1,8 TSI oder 2,0 TSI?: Hallo Leute, bin neu hier und kurz davor mir einen Superb Combi Sportline zu bestellen. Bin noch unentschlossen ob es ein 1,8 TSI mit...
  2. Probefahrt Bilstein B14 / KW Street Comfort in Superb III Combi

    Probefahrt Bilstein B14 / KW Street Comfort in Superb III Combi: Hallo Forumsgemeinde, da ich hier schon viel Nützliches und Hilfreiches gefunden habe und meinen Superb nun auch erhalten habe, hab ich mich auch...
  3. Privatverkauf Climair Sonniboy - Octavia III Combi Typ 5E

    Climair Sonniboy - Octavia III Combi Typ 5E: Hallo zusammen, ich biete hier meine Sonniboy zum Verkauf an, da ich den Octavia gegen einen neuen Firmenwagen getauscht habe... Sind in einem...
  4. Superb III Motortuning Superb 280

    Motortuning Superb 280: Hallo, hier soll es mal nur um Leistungssteigerungen gehen. Das Thema interessiert mich sehr, da gerade bei einem Turbomotor recht leicht die...
  5. Kofferraummatte für Octavia Combi 1Z mit variablem Ladeboden

    Kofferraummatte für Octavia Combi 1Z mit variablem Ladeboden: Hallo Freunde des gepflegten Combis :D Auf der Suche nach einer schönen Kofferraummatte für meinen 1Z Combi mit variablem Ladeboden habe ich...