octavia oder superb, welcher motor?

Diskutiere octavia oder superb, welcher motor? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, Ich komme einfach nicht weiter. Ich möchte mir gerne ein anderes Auto kaufen. Was unbedingt sein muss: automatik,kombi Ich fahre viel...

funstorm

Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
bodensee 88131 Lindau Deutschland
Fahrzeug
Fabia Sedan Elegance
Kilometerstand
39500
Hallo Leute,
Ich komme einfach nicht weiter. Ich möchte mir gerne ein anderes Auto kaufen. Was unbedingt sein muss: automatik,kombi
Ich fahre viel Langstrecken und möchte mich dabei auch Wohlfühlen. Ergo sollte es ein elegance werden. Budget ca 16000 +- Da lande ich natürlich bei den Baujahren 2013
+-. Nur welcher Motor wäre denn am besten? Diesel wäre perfekt, nur ein Fahrverbot für Städte wäre mist und zu gefährlich. Tja und die Benziner mit Steuerkette da wurde mir auch abgeraten. Was meint ihr? Er soll solide sein und einfach sein ding machen. Welcher kommt da in Frage bzw wie ist da der Stand der Dinge der Motoren?

Bin gespannt was ihr meint und Danke schon mal für hilfreiche Antworten.

Viele Grüße
 
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.119
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.119
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Das ist noch lange kein Vielfahrer. Kauf Dir einen Benziner, der Dir zusagt (Probefahrt!), bei dem Ausstattung, Laufleistung und Zustand ins Büdscheh passen. Ein 1,4er im Octi³ macht eine gute Figur, aber dazu sollten sich User äußern, die sowas fahren.
 
Lamensis

Lamensis

Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
2.523
Zustimmungen
819
Ort
Edermünde
Fahrzeug
Jaguar XF Sportbrake 2.2D
Kilometerstand
110000
Fahrzeug
Mini Cooper R56
Kilometerstand
144000
Was Tuba sagt :) 15.000 ist nicht wirklich viel, da würde sich ein Benziner eher lohnen, gerade wenn du nicht im Ultra kurzstreckenbereich bist, da kannst du sogar noch etwas Spritersparnis rausholen. Wenn ich mich nicht irre sind die 2 Liter (beim Octavia nennt sich das meist RS) keine Steuerkette,sicher bin ich mir aber nicht. Außer natürlich, das ist dir zu overpowered.
 

funstorm

Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
bodensee 88131 Lindau Deutschland
Fahrzeug
Fabia Sedan Elegance
Kilometerstand
39500
Der Verbrauch ist mir nicht so wichtig. Ich habe ja geschrieben das ich viel Autobahn fahre und meine Priorität liegt mehr in Sachen Motor. Welcher von VW am wenigsten Probleme macht und sich bewährt hat. Sorry wenn ich mich da bisschen ungünstig ausgedrückt haben sollte Es gab ja auch diese Probleme mit der Steuerkette und so einen will ich nicht unbedingt haben. Ausser das Problem wurde eindeutig behoben. Die Vor und Nachteile der verschiedenen Motoren wären interessant bzw ab wann man vielleicht was geändert hat usw. Ach und die Leistung sollte im Verhältnis zum Gewicht passen oder auch mehr, das ist egal
 

Egbert2

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
49
Zustimmungen
12
Wenn er lange halten soll würde ich den 150PS EU6-Diesel mit DSG vorschlagen.
Die "kleineren" Motoren haben das DQ200, das für hohe Laufleistungen wohl nicht so geeignet ist.
Das DQ250 für die Diesel ab 150PS ist hingegen weitgehend problemlos.
Nur dein Budget wird dann nicht ganz reichen.
Einen Octavia gibt es da ab ca. 18000,-
Evtl. Ein SEAT Leon ST, die sind wohl etwas günstiger zu haben.
 

ChrisAppel

Dabei seit
11.08.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich empfehle dir einen Octavia 2 als 1,8 TSI. Steuerkette ja, aber ich habe meinen 250.000 Km gefahren, ohne Probleme. Der Verbrauch ist auch super (25 Km zur Arbeit mit 2/3 Landstraße und 1/3 Großstadtverkehr 5,8 L Super). AUf der Autobahn geht der ab wie ein Dampfhammer und unter 200 ist der Verbrauch auch sehr gut. Die bekommst du günstig, teilweise mit bombastischer Ausstattung...
 

martinst

Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
401
Zustimmungen
53
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
Ich empfehle dir einen Octavia 2 als 1,8 TSI. Steuerkette ja, aber ich habe meinen 250.000 Km gefahren, ohne Probleme. Der Verbrauch ist auch super (25 Km zur Arbeit mit 2/3 Landstraße und 1/3 Großstadtverkehr 5,8 L Super). AUf der Autobahn geht der ab wie ein Dampfhammer und unter 200 ist der Verbrauch auch sehr gut. Die bekommst du günstig, teilweise mit bombastischer Ausstattung...

Den 1.8 er aber erst ab Bj 2012/2013. Davor gab es sowohl Steuerkettenprobleme als auch erhöhten Ölverbrauch. Sonst Daumen hoch - sowohl für den Motor als auch für den O2! :thumbsup:
 

ChrisAppel

Dabei seit
11.08.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Meiner war 2010er... keine Probleme gehabt... aber vielleicht Glück
 
Thema:

octavia oder superb, welcher motor?

octavia oder superb, welcher motor? - Ähnliche Themen

Superb SL oder BMW F11: Hallo zusammen, nachdem mein treuer 07er 318i E91 Kombi langsam an sein Lebensende kommt schaue ich nach einem größeren Fahrzeug. Gerade auf der...
Benzin/Diesel Octavia/Superb Brauche euren Rat: Hallo Community. Ich gebe erstmal ein paar Eckdaten raus, damit das Grobe direkt klar ist. Jährliche Fahrleistung: 15.000KM Tägliche...
Superb iV Verbrauchserfahrungen (Fahrweisen, Einstellungen etc.): Hallo meine digitalen Freunde der Sonne, ich hab gesucht aber nichts dazu gefunden oder wenn, dann immer nur irgendwo mal zwischen einigen Posts...
Motorschaden und Kundenservice: Hi, ich hatte bis vor kurzen einen super gepflegten silbernen Octavia mit dem 2.0 Liter TDI. Mittlerweile habe ich den Wagen mit Motorschaden...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

skoda octavia welcher motor

,

welcher motor octavia

,

skoda superb combi 2016 elcher motor

,
welcher skoda superb 3kaufen
Oben