Octavia oder Karoq

Diskutiere Octavia oder Karoq im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich muss mich zu Montag entscheiden und bin noch unentschlossen. Octavia Style TDI 150 PS DSG Kombi oder Karoq Style TDI 150 PS DSG Allrad...

  1. #1 Dutch_OnE, 12.07.2019
    Dutch_OnE

    Dutch_OnE

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    ich muss mich zu Montag entscheiden und bin noch unentschlossen.

    Octavia Style TDI 150 PS DSG Kombi oder Karoq Style TDI 150 PS DSG Allrad

    Ziehe einmal pro Monat Pferdehänger mit 1,5 Tonnen für 40km.
    Ansonsten aktuell ein Kind mit Kinderwagen. (Hoffe es kommt noch ein weiteres)
    Pferdefutter Beschaffung, Einkaufen, Familienwagen
    Stecken zu 2/3 unter 30km, Rest zwischen 50 und 100 selten mal mehr.
    Fahrleistung ca. 17.500 pro Jahr

    Ist das hier die richtige Forum um sowas zu fragen?

    Kodiaq ist mir zu teuer. Dienstwagen mit 1 Prozent Versteuerung.

    Machen die ganzen Fahrassistenten Sinn oder ist sowas überflüssig?

    Gruß DO
     
  2. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    2.750
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Also alleine bei Kind (+ eventuell Kind 2) ein Octavia als Combi. Manche wechseln ja bei Kind Nummer 2 sogar von Octavia zu Superb, weil der Kofferraum zu klein ist. Und der Karoq-Kofferraum ist ja kleiner als beim Octavia, noch dazu die höhere Ladekante immer mit dem Kinderwagen.
     
    andi62 gefällt das.
  3. #3 Dutch_OnE, 12.07.2019
    Dutch_OnE

    Dutch_OnE

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Ein sehr gutes Argument. Sehe ich eigentlich genauso. Vor allem bekommt man auf den Octavia noch mehr Nachlass als wie auf den Karoq. Mal schauen, was hier noch so geschrieben wird. Der Superb ist mir leider ein Regal zu hoch. Schön ist der variable Kofferraumboden.
     
  4. #4 Octavian62, 12.07.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich habe vor dem Karoq den Octavia als Kombi gefahren und kann emmA3 nur zustimmen. Der Kofferraum des Karoq wäre mir für einen Kinderwagen und ggf. einen weiteren einfach zu klein. Damit werdet Ihr vermutlich nicht glücklich werden.
     
  5. #5 Dutch_OnE, 12.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2019
    Dutch_OnE

    Dutch_OnE

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Mein Chef ist SUV Fan. Dann werde ich ihm Eure Argumente mal erklären. Hatte mir eigentlich den Style ausgesucht. Bei der Premium Edition komme ich auf die gleiche Summe, habe aber noch Leder.

    Wichtig:
    AHK
    Climatronic
    LED
    Rückfahrkamera
    Navi
    DSG

    Gleich mal den Sport durchklicken … Der kommt teuer und hat kein Leder. nur ein paar Spoiler mehr ;)
     
  6. #6 Robert78, 12.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    2.735
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    i2oa4t, fredolf und Octavian62 gefällt das.
  7. #7 BennyGT1981, 13.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019
    BennyGT1981

    BennyGT1981

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 4x4 TDI DSG, Skoda Fabia Combi 1.0TSI DSG 110PS
    Auf YouTube gibt es von ams ein Vergleich zwischen Octavia und Karoq. Allerdings würde ich in deinem Fall definitiv auf Allrad setzen.
     
  8. #8 Frodo2018, 13.07.2019
    Frodo2018

    Frodo2018

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    22
    Wenn Du hören willst dass der Octavia die richtige Wahl ist, ja.
    Oder hast Du fairerweise auch im Karoq Beteich die Frage gestellt?
     
  9. #9 fredolf, 13.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.574
    Zustimmungen:
    995
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Mit potentiell 2 Kindern wäre m.E. eindeutig der Octavia angesagt. Wenn man mit dem Pferdeanhänger nur auf Wegen fährt und z.B. nasse Wiesen kein Thema sind, reicht der Frontantrieb-Octavia auch dazu.
    Die etwas größere Sitzhöhe, auch bezüglich der Kindersitze, spricht dagegen eindeutig für den Karoq.
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.900
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch wenn mir der Karoq durchaus gefällt...
    Nach dem, was Du schreibst, eindeutig Octavia, schlicht schon wegen des größeren Kofferraums. Dass er sich im Vergleich zum Karoq etwas dynamischer fährt, ist aus meiner Sicht nicht entscheidend. Für die Übergangszeit mit zwei Babys/Kleinkindern kann man überlegen, einen Dachkoffer zu montieren (bei den wenigen Fahrten, die das vermutlich betrifft). Ansonsten ist das Octavia für Familien alltagstauglicher.


    Ich denke, er würde hier auch Karoq-Empfehlungen bekommen, wenn denn der Karoq für diesen Zweck besser geeignet wäre.


    Ich meine ja, ACC und Spurhalteassistent. Einschränkung beim ACC: Da der Octavia noch keine elektronische Parkbremse hat, beherrscht er noch nicht das automatische Wiederanfahren im Stau.
     
  11. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    2.750
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Hat ein KAROQ eine EPB?
     
  12. #12 Lausitzer_Sven, 13.07.2019
    Lausitzer_Sven

    Lausitzer_Sven

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    520
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2TSI 110PS
    Kilometerstand:
    77000
    @emmA3

    Jup hat der Karoq!

    MfG
     
    emmA3 gefällt das.
  13. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    2.750
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    OK. Danke. Wieder was gelernt. :D Sollte aber die Entscheidung OCTAVIA / KAROQ nicht dermaßen beeinflussen. :)

    @Dutch_OnE Hast du mal beide Fahrzeuge Probe gesessen / gefahren?
     
  14. #14 Frodo2018, 13.07.2019
    Frodo2018

    Frodo2018

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    22
    Empfehle: Octavia + Kofferraumwendematte (wegen Kinderwagen)
    Fürs Kind noch an die Verdunklung Sunset oder Sonniboy denken.
     
  15. #15 Dutch_OnE, 15.07.2019
    Dutch_OnE

    Dutch_OnE

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Also, es wird definitiv der Octavia. Bin den Karoq zur Probe gefahren. Hat mich nicht eindeutig überzeugt.
    Überlege zwischen Premium 150 PS TDI und RS 184 PS TDI. Der RS sieht schon deutlich besser aus, aber permanent Allrad kostet halt auch. Anschaffung sind 5.500 Differenz bei Barzahlung. 30.000 zu 35.500 nach Rabatt. Leasing wären netto 298 bei 36 / 20 zu 327 RS. Im Leasing fällt der Preisvorteil vom Premium garnicht so auf. Wahrscheinlich wieder Sonderrabatte beim RS.

    Was würdet ihr nehmen?
     
  16. #16 tschack, 15.07.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.673
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Einen Octavia Combi Style 4x4 DSG mit dem 184 PS TDI. :D
     
  17. #17 Dutch_OnE, 16.07.2019
    Dutch_OnE

    Dutch_OnE

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es eigentlich Informationen, ob oder wann der TSI 1.5 / 150 PS mit DSG wieder bestellbar sein wird? Ich denke dass ich doch nur auf 15.000 km pro Jahr komme. Mein Händler meint das er nächste Woche im WLTP Verfahren geprüft wird. Der 190 PS DSG / 4*4 ist mir zu teuer. Dann bleibe ich doch lieber beim 150 PS Diesel mit DSG.
     
  18. #18 tschack, 16.07.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.673
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ist fraglich dass der überhaupt noch kommt. Es fallen schon mehr und mehr Varianten weg weil der neue Octavia schon in den Startlöchern steht.
     
  19. #19 fredolf, 16.07.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.574
    Zustimmungen:
    995
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Na ja, das DSG ist bei der 190PS-TSI Variante besser und der hat eine bessere Hinterachse.
    Mit Allrad ist der zum Ziehen von Anhängern definitiv besser geeignet.
    Mehr als knapp 3000€ Aufpreis sind diese Ausstattungsmerkmale m.E. allemal wert.
     
  20. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    7500
Thema:

Octavia oder Karoq

Die Seite wird geladen...

Octavia oder Karoq - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia RS Bj.2019 Standheitzung

    Skoda Octavia RS Bj.2019 Standheitzung: Hallo zusammen. Habe mir vor ca. 5 Monaten einen RS gekauft. Nun möchte ich eine Webasto Standheizung nachrüsten. Aber egal wo ich da nachfrage...
  2. Verbrauch Karoq 2.0 TDI DSG 4x4 ( 110 KW )

    Verbrauch Karoq 2.0 TDI DSG 4x4 ( 110 KW ): Der Verbrauch des Karoq 2.0 TDI nach WLTP wird sehr unspezifisch angegeben. sehr schnell 6,9 L/ 100 km schnell 5,6 L/100 km langsam...
  3. SmartLink für Octavia 5E MJ2014

    SmartLink für Octavia 5E MJ2014: Hallo! gibt es in der Zwischenzeit eine Möglichkeit Smartlink für Bolero zu aktivieren? bzw hat schon jemand in VCDS das Menü gefunden um...
  4. Octavia 5e 2019 - Handyhalterung Mittelkonsole (für Android Auto)

    Octavia 5e 2019 - Handyhalterung Mittelkonsole (für Android Auto): Hi, nach dem ich mich einige Wochen mit dem Thema herumgeärgert habe (nichts passendes gefunden) möchte ich das Ergebnis hier teilen. Bei meinem...
  5. Superb Ambition oder Octavia Soleil

    Superb Ambition oder Octavia Soleil: Hallo zusammen, Ich stehe vor der Entscheidung einen neuen Firmenwagen zu bestellen. In der engeren Auswahl sind Octavia Combi Soleil mit 150 PS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden