Octavia mit Comfort

Diskutiere Octavia mit Comfort im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Skoda bietet den Octavia jetzt auch als Sondermodell Comfort an. Das in der Grundausstattung aufgewertete Fahrzeug ist als Limousine und Kombi...

?

Guest
Skoda bietet den Octavia jetzt auch als Sondermodell Comfort an. Das in der Grundausstattung aufgewertete Fahrzeug ist als Limousine und Kombi erhältlich. Zur Serienausstattung des Comfort gehören unter anderem eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn, ein höhenverstellbarer Beifahrersitz und ein Musiksystem. Die Basisversion der Limousine mit 55 kW (75 PS) starken 1,4-Liter-Motor kostet nach Herstellerangaben 15.325 Euro. Gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell ergibt sich ein Preisvorteil von 1.100 Euro.
 
#
schau mal hier: Octavia mit Comfort. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dan

Guest
Die Ausstattung ist ja schon OK! Aber mal ehrlich. Ein Octavia mit 1,4l Maschine ist doch ne Qual. :]

MfG Dan
 

smag

Guest
Also als Angebot für ältere Leute ist es okay. Mit diesem Angebot kann ich vielleicht meinen Opa (67 Jahre)auch noch überzeugen zu Skoda zu wechseln:zwinker: !(Der hat Angst sich mit vielen PS und Hubraum tot zu fahren.)
Aber daran merkt man wieder mal das der Octi nicht mehr so richtigen Absatz hat und mit dem Comfort eine neue Zielgruppe angesprochen wird.
 

?

Guest
So nun habe ich noch weitere Infos, es gibt nicht nur den besagten 1.4 l Motor, damit sieht die Sache schon ganz anders aus. Hier der offizielle Pressetext von SAD:


Mit dem Sondermodell Octavia Comfort ist der Škoda Octavia in der Ausstattungsvariante Classic noch einmal aufgewertet worden. Viel Zubehör fürs Geld bietet das neue Sondermodell zu der ohnehin reichhaltigen Serienausstattung.

Der Škoda Octavia Comfort, der als Limousine, Combi und auch als 4X4 geordert werden kann, beinhaltet zusätzlich zur Classic-Version folgende Elemente:

- Klimaanlage
- Musiksystem 303
- Elektrische Fensterheber vorne
- Höheneinstellbarer Beifahrersitz
- ASR (für 75 kW-, 66 kW- und 81 kW-Motoren)
- EDS (für 4X4 Modelle)
- Bordcomputer
- Beleuchtetes und abschließbares Handschuhfach
- Kontrolllampe für angelegten Sicherheitsgurt
- Sicherheitslicht in den Vordertüren
- Zwei Leseleuchten vorne
- Außenspiegel in Wagenfarbe
- Seitenschutzleisten
- Heckscheibenwischer
- Dachreling und Armlehne hinten (nur Combi)

Der Einstiegspreis für die Limousine Comfort mit 1,4-l-Motor und 55 kW/75 PS liegt bei 15.325 Euro, der Combi Comfort mit dem 1,6-l-Motor und 75 kW/102 PS kostet 17.640 Euro. Die Limousine kann ebenso mit dem 1,6-l-Motor (16.315 Euro) und dem 1,9 TDI mit 66 kW/90 PS (17.815 Euro) kombiniert werden. Für den Combi stehen zusätzlich der 2,0-l-Motor mit 85 kW/115 PS (18.540 Euro) sowie die beiden TDI-Motoren mit 66 kW/90 PS (19.140 Euro) oder mit 81 kW/110 PS (20.340 Euro) zur Wahl.

Der Octavia Combi 4X4 Comfort ist mit dem 2,0-l-Benzinmotor (20.110 Euro) und dem 1,9 TDI mit Pumpe-Düse-System und Sechsganggetriebe (21.410 Euro) erhältlich.

Im Vergleich zu der Berechnung der einzelnen Optionen errechnet sich für den Octavia Comfort ein Kundenpreisvorteil von bis zu 1.100 Euro.
 
Thema:

Octavia mit Comfort

Octavia mit Comfort - Ähnliche Themen

25 Jahre Skoda Österreich: Skoda bringt zahlreiche Sondermodelle: Skoda Österreich begeht 2017 sein 25jähriges Jubiläum und bringt in diesem Zusamenhang eine Reihe interessanter Sondermodelle an den Start...
SKODA Ausstattungspakete TOUR DE FRANCE mit bis zu 1.040 Euro Kundenvorteil: - Limitierte Ausstattungspakete TOUR DE FRANCE für FABIA COMBI, RAPID SPACEBACK, OCTAVIA COMBI und SUPERB COMBI überzeugen mit umfangreicher...
Skoda startet Combiwochen : Fabia und Octavia Combi zum Limousinenpreis: SKODA ,Combi Wochen': Im August und September gibt es Fabia Combi und Octavia Combi zum Preis der Limousinenversionen - Kostenlose Verlängerung...
Ausführliche Probefahrt des neuen Superb: Die 3. Generation des Skoda Superb ist seit zwei Wochen auf dem Markt und sorgt in der oberen Mittelklasse für Aufsehen. Das fängt bereits bei der...
Rainer aka Mr_Daihatsu mit seinem Octavia Firmenauto: Hallo zusammen Derzeit habe ich einen Octavia 3 RS von 2010 als Firmenauto der soweit ganz okay war, im Februar 2015 soll der nächste kommen ein...
Oben